Jazz Events und Konzerte - September 2017

31.08.2017 (Donnerstag)

Seitwärts Avantgarde Jazz Festival Hannover

Fremde Klangwelten, freies improvisieren und Fusion-Jazz in vielfältiger Gestalt, virtuose Fingertechnik, elektronisches Experimentieren und traditionsbefreite Spielfreude: Der Avantgarde-Jazz zählt zu den expressivsten und aufregendsten Stilen der Gegenwartmusik. Auf internationalen Jazz-Festivals ist er breit vertreten und auch in Hannover etabliert sich gerade eine lebendige Szene. Als programmatischer Festival-Leitfaden jedoch ist der Avantgarde-Jazz bislang unterrepräsentiert.

Artikel lesen

02.09.2017 (Samstag)

Andreas Dombert - Sonthofen, Kulturwerkstatt

Der für den JazzEcho 2017 nominierte Komponist und Gitarrist Andreas Dombert ist ein Musiker mit beeindruckendem Horizont. Er lernte klassisches Klavier, studierte Jazzgitarre an der Hochschule für Musik Nürnberg und spielte mit einigen der größten lebenden Jazzgitarristen: u. a. Pat Martino, Larry Coryell und Ulf Wakenius.

Artikel lesen

Tini Thomsen und ihr MaxSax Quartett - Hamburg, Jazzclub Birdland

21:00

Tini Thomsen und ihr Saxophon machen seit geraumer Zeit Karriere mit ihrem "High Energy Rockin‘ & Punkin’ Jazz” ; kein Wunder, denn ausser von der kongenialen Art-Rock Band Morphine wurde ein Bariton selten so prominent in Szene gesetzt. Der Titel ihres 2014er Albums “Max Sax" ist somit auch Programm. Die quirlige Jazzerin orientierte sich darauf an Bands wie den Foo Fighters oder Queens of the Stone Age..

Artikel lesen

03.09.2017 (Sonntag)

Andreas Dombert - Dillingen, Gitarrenmatinee

Der für den JazzEcho 2017 nominierte Komponist und Gitarrist Andreas Dombert ist ein Musiker mit beeindruckendem Horizont. Er lernte klassisches Klavier, studierte Jazzgitarre an der Hochschule für Musik Nürnberg und spielte mit einigen der größten lebenden Jazzgitarristen: u. a. Pat Martino, Larry Coryell und Ulf Wakenius.

Artikel lesen

Tini Thomsen und ihr MaxSax Quartett - Hamburg Jazz-Open

16:30

Tini Thomsen und ihr Saxophon machen seit geraumer Zeit Karriere mit ihrem "High Energy Rockin‘ & Punkin’ Jazz” ; kein Wunder, denn ausser von der kongenialen Art-Rock Band Morphine wurde ein Bariton selten so prominent in Szene gesetzt. Der Titel ihres 2014er Albums “Max Sax" ist somit auch Programm. Die quirlige Jazzerin orientierte sich darauf an Bands wie den Foo Fighters oder Queens of the Stone Age..

Artikel lesen

10.09.2017 (Sonntag)

Jessica Gall - Gortz - Dorfkirche, Förderverein

Jessica Gall - Gortz - Dorfkirche, Förderverein
Von jetzt an scheint alles möglich. Die in Berlin geborene Sängerin JESSICA GALL hat mit ihrem neuen Album „Picture Perfect“, das im Januar 2017 erscheint, einen Platz zwischen den Erinnerungen an den Jazz und dem endlich wieder aufregenden Olymp der Singer-Songwriter gefunden. Ihrer Stimme ist ein neuer Freiraum anzumerken, doch das tiefgründige Timbre von Jessica Gall bleibt ihr ureigenstes Merkmal und damit versteht die Ausnahmesängerin es hervorragend, ihr Publikum zu verzaubern.

Artikel lesen

11.09.2017 (Montag)

Emil Brandqvist Trio - Kiel, Kulturforum

Emil Brandqvist Trio - Tour 2017
Emil Brandqvist ist Drummer, Komponist und Bandleader. Er lebt in Göteborg, wo er die Academy of Music und Drama besuchte. Als Schlagzeuger und Kompnist wirkt und wirkte er an den verschiedensten Projekten mit. Brandqvist nennt die Natur Schwedens als Inspiration für seine Kompositionen, ein Bild, das beim Hören seiner Musik unausweichlich in den Sinn kommt. Auch wenn seine Stücke oft komplett arrangiert sind, ist es erst doch das Trio, das erst live die Kompositionen zur Perfektion bringt.

Artikel lesen

15.09.2017 (Freitag)

Jessica Gall - Moselkern - Alte Wollfabrik (Mosel Musikfestival)

Jessica Gall - Moselkern - Alte Wollfabrik (Mosel Musikfestival)
Von jetzt an scheint alles möglich. Die in Berlin geborene Sängerin JESSICA GALL hat mit ihrem neuen Album „Picture Perfect“, das im Januar 2017 erscheint, einen Platz zwischen den Erinnerungen an den Jazz und dem endlich wieder aufregenden Olymp der Singer-Songwriter gefunden. Ihrer Stimme ist ein neuer Freiraum anzumerken, doch das tiefgründige Timbre von Jessica Gall bleibt ihr ureigenstes Merkmal und damit versteht die Ausnahmesängerin es hervorragend, ihr Publikum zu verzaubern.

Artikel lesen

17.09.2017 (Sonntag)

Andreas Dombert - Trostberg, Stadtkino

Der für den JazzEcho 2017 nominierte Komponist und Gitarrist Andreas Dombert ist ein Musiker mit beeindruckendem Horizont. Er lernte klassisches Klavier, studierte Jazzgitarre an der Hochschule für Musik Nürnberg und spielte mit einigen der größten lebenden Jazzgitarristen: u. a. Pat Martino, Larry Coryell und Ulf Wakenius.

Artikel lesen

22.09.2017 (Freitag)

Maria Baptist Orchestra - Berlin, Kunstfabrik Schlot

Konzertreihe: das Maria Baptist Orchestra in Berlin. Die Musik von Maria Baptist zeichnet alles aus, was an Klängen, Strukturen und  Aus­druck im Jazz oder in der improvisierten Musik aktuell zu hören ist. Tiefer gehende Klangwelten sind aktuell in Deutschland wohl nicht zu hören. Auch nicht in den Staaten, von den Orchestern einer Maria Schneider und einem Wynton Marsalis abgesehen. Dies soll an drei grundlegenden Aspekten der (Jazz-)Musik deutlich werden: Komposition, Arrangement und das, was Realisieren, Präsentieren oder einfach Spielen genannt wird.

Artikel lesen

23.09.2017 (Samstag)

Tini Thomsen und ihr MaxSax Quartett - Internationales Jazzfestival Viersen

18:00

Tini Thomsen und ihr Saxophon machen seit geraumer Zeit Karriere mit ihrem "High Energy Rockin‘ & Punkin’ Jazz” ; kein Wunder, denn ausser von der kongenialen Art-Rock Band Morphine wurde ein Bariton selten so prominent in Szene gesetzt. Der Titel ihres 2014er Albums “Max Sax" ist somit auch Programm. Die quirlige Jazzerin orientierte sich darauf an Bands wie den Foo Fighters oder Queens of the Stone Age..

Artikel lesen

Wichtiger Hinweis
Achtung! Alle Termine und sonstigen Angaben ohne Gewähr!
Bitte wendet euch bei Nachfragen ausschliesslich an die Veranstalter. Wir können keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben, da wir sie genauso übernehmen, wie sie uns von den örtlichen Veranstaltern und den Konzertagenturen übermittelt werden.