Seitwärts Avantgarde Jazz Festival Hannover

31.08.2017 – 03.09.2017

Seitwärts Avantgarde Jazz Festival Hannover

31.08.2017 - 03.09.2017

Der Kulturpalast Linden e.V. und die Landesarbeitsgemeinschaft Jazz Niedersachsen e.V. veranstalten das Seitwärts Avantgarde Jazz Festival in Hannover.

Fremde Klangwelten, freies improvisieren und Fusion-Jazz in vielfältiger Gestalt, virtuose Fingertechnik, elektronisches Experimentieren und traditionsbefreite Spielfreude: Der Avantgarde-Jazz zählt zu den expressivsten und aufregendsten Stilen der Gegenwartmusik. Auf internationalen Jazz-Festivals ist er breit vertreten und auch in Hannover etabliert sich gerade eine lebendige Szene. Als programmatischer Festival-Leitfaden jedoch ist der Avantgarde-Jazz bislang unterrepräsentiert.

Der Kulturpalast Linden e.V. und die Landesarbeitsgemeinschaft Jazz Niedersachsen e.V. präsentieren diese sehr besondere Spielart des Jazz an vier aufeinanderfolgenden Festivaltagen in seiner Vielfalt und Techniken.

Den Nachwuchsmusikern Hannovers bietet dieses Festival den Ansporn und die Bühne sich jenseits von vorgegebenen Bahnen zu entfalten. Hannover selbst wird sein Profil einer Jazz-Stadt weiter schärfen – mit dieser progressiven Veranstaltung, die in dieser speziellen Stillrichtung deutschlandweit einmalig ist.

Das „Seitwärts Avantgarde Jazz Festival Hannover“ ist eingebundener Teil der Unesco City of Music Hannover. Unter dem Begriff „Seitwärts“ fasst der Kulturpalast Linden e.V. in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Jazz Niedersachsen (LAG Jazz Niedersachsen) Projekte der Avantgarde zusammen. Neben der Seitwärts Avantgarde Session (jeden Mittwoch im Monat) im Kulturpalast Linden und die Seitwärts Avantgarde Konzertreihe mit dem KUBUS Hannover 2018 steht jetzt 2017 das Seitwärts Avantgarde Jazz Festival im Mittelpunkt.

Programmübersicht

Donnerstag 31. August - 20:00 Uhr
Kulturpalast Linden, Deisterstraße 24, 30449 Hannover / Linden
Impro Group der HMTMH + Johnny Basement

Freitag 1. September - 20:00 Uhr
Kulturpalast Linden, Deisterstraße 24, 30449 Hannover / Linden
d o w N q U a r K + Der Rote Bereich

Samstag 2. September - 20:00 Uhr
Kulturpalast Linden, Deisterstraße 24, 30449 Hannover / Linden
ERZ + Dell - Lillinger - Westergaard

Sonntag 3. September - 15:00 Uhr - Konzert für Kinder
Kleckstheater
im Alten Magazin, Kestnerstraße 18, 30159 Hannover
Musikalische Improvisation

Sonntag 3. September - 20:00 Uhr
Galerie BOHAI
Schwarzer Bär 6, 30449 Hannover
Olbrzym i Kurdupel + Willi Hanne

Infos und Tickets

Seitwärts Avantgarde Jazz Festival Hannover
organisiert vom
Kulturpalast Linden e.V.,
Deisterstraße 24
30449 Hannover
http://kulturpalast-hannover.de

http://seitwaerts-avantgarde.de/

Tickets: http://tickets.haz.de/

Einen Kommentar schreiben

Zurück