Jazz News

Logo der Union Deutscher Jazzmusiker e.V.

Erste Förderrunde des Musikfonds belegt Bedeutung von Jazzförderung

Berlin, 14. August 2017 | Der neue Musikfonds fördert in seiner ersten Förderrunde 86 Projekte aus allen Bereichen der zeitgenössischen Musik mit insgesamt rund 900.000 Euro. Mehr als ein Drittel der bewilligten Projektanträge entstammen den Bereich des zeitgenössischen Jazz und der Improvisation oder sind als sparten- und genreübergreifende Projekte konzipiert.

Artikel lesen

Jussi Fredriksson Trio - !

Jussi Fredriksson Trio - !

Der Pianist Jussi Fredriksson, einer von Finnlands führenden Jazzmusikern, hat sich für sein neues Album mit Bassist Jori Huhtala und Schlagzeuger Mika Kallio zusammen geschlossen. Der CD Ausgabe des neuen Albums „!“ folgt eine Doppel-LP aus Vinyl, die das neue Album gemeinsam mit dem Vorgänger „?“ vereint. Pianist und Komponist Jussi Fredriksson, eine Schlüsselfigur in der aktiven finnischen Jazzszene, bringt sein neues Album „!“ über seinen eigenes Label Fredriksson Music im August in Deutschland und während des Herbstes dann weltweit heraus. Das Trio präsentiert sechs von Fredrikssons Originalkompositionen. 

Artikel lesen

Seitwärts Avantgarde Jazz Festival Hannover

Seitwärts Avantgarde Jazz Festival Hannover

Fremde Klangwelten, freies improvisieren und Fusion-Jazz in vielfältiger Gestalt, virtuose Fingertechnik, elektronisches Experimentieren und traditionsbefreite Spielfreude: Der Avantgarde-Jazz zählt zu den expressivsten und aufregendsten Stilen der Gegenwartmusik. Auf internationalen Jazz-Festivals ist er breit vertreten und auch in Hannover etabliert sich gerade eine lebendige Szene. Als programmatischer Festival-Leitfaden jedoch ist der Avantgarde-Jazz bislang unterrepräsentiert.

Artikel lesen

Christina Fuchs - Eleven

Christina Fuchs - Eleven

Die Musik dieses Kölner Ensembles gehört in die Ohren von Genießern. No Tango – ist das eher Jazz oder Tango? Es ist Jazz, keine Frage. Aber auch ein ganz klein wenig Tango mit einer großen Portion Improvisation. Seit über 11 Jahren spielt und touren No Tango in dieser fantastischen Besetzung, die sich musikalisch wie menschlich wunderbar ergänzt, durch Europa, Marokko und Australien.

Artikel lesen

Tingvall Trio - Cirklar

Tingvall Trio - Cirklar

Piano Trios gibt es weltweit viele, die klassische Basisformation des Jazz hat in den letzten Jahres ein fulminantes Revival erlebt. Doch wenn man nach der Essenz aller derzeit tourenden Trios  dieser Bewegung sucht, sticht, wenn es um die Akzeptanz beim Publikum und den unverwechselbaren, eigenständigen Sound geht, aus internationaler Perspektive das Tingvall Trio aus Hamburg hervor.

Artikel lesen

Oskar Riha, Susanne Schulzke-Riha - Jazz in Concert. Mein Leben als Konzertveranstalter

"Jazz in Concert. Mein Leben als Konzertveranstalter"

Rosamontis Verlag präsentiert "Jazz in Concert" - ein Kaleidoskop musikalischer Erlebnisse eines Konzertveranstalters. "Ich wollte nur mal wissen, wie die so sind", gesteht Oskar Riha heute seine Neugierde von damals, wie die Musiker, die ihm bis heute viel bedeuten, menschlich wohl so drauf sind. Damit begann 1994 sein Engagement als Veranstalter. Seine unvergesslichen großen Momente mit Jazz-Weltstars und die vielen Backstage-Erlebnisse, die seine Ehefrau Susanne Schulzke-Riha einfühlsam und mit Begeisterung niedergeschrieben hat, können in dem ab sofort über jeden Buchhandel erhältlichen Buch nacherlebt werden.

Artikel lesen

Herb Alpert - Music Vol. 1

Herb Alpert - Music Vol. 1

Trompeten-Urgestein Herb Alpert widmet sich auf seinem neuen Album „Music Vol. 1“ den großen Hits der Pop- und Jazzgeschichte. Fröhliche und romantische Klänge, die die Seele berühren: Das ist das übergeordnete Thema von Herb Alperts neustem Album „Music Vol. 1“, das am 28. Juli auf seinem Label Herb Alpert Presents und bei ADA im Vertrieb erscheinen wird.

Artikel lesen

Joo Kraus - Public Jazz Lounge

Joo Kraus - Public Jazz Lounge (180g, Limited-Edition, exklusiv für jpc)

Mit Public Jazz Lounge ist Joo Kraus abermals einem neuen Sound auf der Spur. Musikalisch verbirgt sich hinter der Public Jazz Lounge die Grundidee "Classic Tracks" aus Jazz, Pop und R&B mit dem vielschichtigen Klangkörper der Bigband zusammenzubringen. Hier eine 180g, Limited-Edition, exklusiv für jpc!

Artikel lesen

Wolfgang Haffner - Zooming

LP Collectors Edition SKIP RECORDS / Exklusiv mit JPC

Das Hamburger Label SKIP RECORDS hat gemeinsam mit dem Mailorder Service JPC eine exklusive LP Edition mit Juwelen aus dem Katalog des 1999 gegründeten Labels zusammengestellt. Ab Juni bringen die Partner jeden Monat ein Album in 180g Pressqualität in einer Auflage von 500 Stück auf den Markt, die exklusiv bei JPC zu bestellen sind.

Artikel lesen

Caroll Vanwelden - Sings Shakespeare Sonnets 3

Caroll Vanwelden - Sings Shakespeare Sonnets 3

Mit “Sings Shakespeare Sonnets 3” setzt Caroll Vanwelden ein magisches und vollkommenes Ausrufzeichen hinter eine musikalische Trilogie die spannender nicht sein könnte. Die mutige Herangehensweise und künstlerische Verarbeitung der Sonette gelingt fast spielerisch. Entstanden ist ein Album für den klassischen Jazzfan, Freunde der Lyrik oder den schlichten Musikgenießer. Vom ersten bis zum letzten Stück oder auch von Vers zu Vers eine wahre Wonne.

Artikel lesen

Fré - Nature's Songs

Mit „Nature's Songs“ legt die junge Band FRÉ ein erstaunlich erwachsenes und abwechslungsreiches Debütalbum vor, das musikalisch voll in der Jetztzeit steht und konzeptuell die Gegenwart und Zukunft im Hinblick auf uns und unsere Umwelt hinterfragt. Vor allem aber strotzt es vor Liebe zur Natur mit ihren kleinen und großen Wundern.

Artikel lesen

Ekkehard Wölk Trio - Another Kind of Faith

Ekkehard Wölk Trio - Another Kind of Faith

Ekkehard Wölk hat mit seinem Trio ein Programm entwickelt, das Kompositionen aus der Zeit von Martin Luther als Ausgangspunkt für zeitgenössische Jazzimprovisationen nimmt.

Artikel lesen

Rodach - Die Zeit ist rund

Rodach - Die Zeit ist rund

Poetisch ist auch der Titel des nunmehr sechsten Soloalbums von Michael Rodach, das nun acht Jahre nach dem letzten Album „Seltsam erscheint unsere Lage“ erscheint. Ein Bild das schillert, vom Anschwellen und Abrunden, von Aufbruch und Vollendung erzählt. So erscheint ihm die Zeit einerseits als eine Runde Sache, bei der nichts fehlt und nichts vermisst wird, andererseits aber auch als zyklisch in dem Sinne, dass sie uns immer wieder an den Anfang zurückkehren lässt.

Artikel lesen

Andromeda Mega Express Orchestra - Vula

Andromeda Mega Express Orchestra - Vula

Flirrend bahnt es sich an, mit leichten Winden, tänzelnden Melodien, aber ihre Schuldigkeit tun die altbekannten Isothermen und Isotheren schließlich doch: Blitze zucken durch die vertonte Einträchtigkeit, ungeahnte Energien entladen sich, rollen rhythmisch wie Urgewalten über die Klanglandschaft hinweg. Indem sie inmitten der sich entfaltenden Dramatik mit vereinten Kräften nach wiederkehrenden Harmoniemomenten suchen, Schutzräume aufmachen, bricht das 18-köpfige Großensemble um Leiter und Komponist Daniel Glatzel auf ins vierte Album: „Vula“!

Artikel lesen

Charles Lloyd - Passin' Thru

Charles Lloyd - Passin' Thru

Mit seinem neuen Album »Passin’ Thru« feiert Charles Lloyd 2017 den zehnjährigen Geburtstag seines »New Quartet«, das neben dem US-amerikanischen Tenorsaxofonisten und Flötisten außerdem aus Pianist Jason Moran, Bassist Reuben Rogers und Schlagzeuger Eric Harland besteht.

Artikel lesen

kanoe - redone

kanoe - redone

Jochen Feucht und Uwe Schenk sind kanoe! Sie kennen sich schon lange. In den 90er Jahren studierten beide Jazz, einer blieb dabei, der andere hatte darauf schon bald nicht mehr richtig Lust. Der eine entwickelte sich zu einem der besten und eigenwilligsten Holzbläser und Jazzkomponisten Deutschlands, der andere verkroch sich lieber in sein Studio, bastelte eigenbrötlerisches Zeug, und ist heute ein gefragter Komponist und Produzent im Bereich Filmmusik.

Artikel lesen

Alan Broadbent - Developing Story

Alan Broadbent - Developing Story

'Developing Story' - für den zweifachen Grammy Award Preisträger Alan Broadbent ist gemeinsam mit dem London Metropolitan Orchestra ein Traum war geworden. Gewöhnlich arrangiert und dirigiert er für  etablierte Größen wie Paul McCartney, Diana Krall, Pat Metheny, Michael Bublé, Natalie Cole etc. Bei diesem Projekt aber war es Alan möglich seine ganz eigene Geschichte zu schreiben.

Artikel lesen

Hamilton de Holanda Quinteto - Casa De Bituca: The Music Of Milton Nascimento

Hamilton de Holanda Quinteto - Casa De Bituca: The Music Of Milton Nascimento

Ein Jahr nachdem er sich auf „Samba de Chico“ mit dem Werk der brasilianischen Legende Chico Buarque auseinandergesetzt hat, meldet sich Latin Grammy und Echo-Jazz-Preisträger Hamilton de Holanda mit einem neuen Album zurück, das wiederum einem Großmeister der Musica Popular Brasileira gewidmet ist: „Casa de Bituca“. Denn Bituca ist der in Brasilien jedermann geläufige Spitzname von niemand Geringerem als Milton Nascimento, weltweit gerühmter Sänger und Songschreiber der Extraklasse, der im Oktober 2017 seinen 75. Geburtstag begehen wird.

Artikel lesen

Havana Maestros - Made In Cuba

Havana Maestros - Made In Cuba

Kuba ist voll unwiderstehlich guter Sounds und einzigartiger Rhythmen, das weiß man nicht erst seit dem weltweiten Erfolg des Buena Vista Social Clubs. Am 30. Juni erscheint ein Album, auf dem Kubas Musikkultur eine aufregende Fusion mit internationalen Smash-Hits eingeht: Für „Made in Cuba” hat ein All-Star-Cast legendärer kubanischer Musiker und Arrangeure bekannte Songs neu aufgenommen.

Artikel lesen

Max Merseny - World Traveller

Max Merseny - World Traveller

Vor gut fünf Jahren, mit 23, hatte der Altsaxofonist Max Merseny einen sensationellen Einstand: Sein Debütalbum »Thank Ya' All« wurde bis hoch in den großen deutschen Feuilletons beachtet, gelobt und – wie das folgende »Everlasting« – für den Echo Jazz nominiert. 

Artikel lesen

Nils Landgren - Unbreakable

Nils Landgren - Unbreakable

Alles, was man wissen muss, erzählt Nils Landgren im ersten Song selbst, dem Titeltrack des neuen Albums „Unbreakable“. Nach einem krachenden Gitarrenriff und weich groovenden Orgelakkorden singt er: „We’ve been funkin‘ for a long time, more then twenty years. We’ve seen the world like it is, are facing all the fears. From Shanghai to New Jersey, seen the Kreml too. Everywhere we go, funkin‘ is all we do. We‘re unbreakable!“

Artikel lesen

Oded Tzur - Translator's Note

Oded Tzur - Translator's Note

Als der in New York lebende israelische Saxofonist Oded Tzur vor zwei Jahren sein Debütalbum »Like A Great River« an den Start brachte, löste er eine Welle ratloser Begeisterung aus. Begeisterung, weil seine Musik von unfassbarer emotionaler Tiefe und gelassener Dringlichkeit war. 

Artikel lesen

Wes Montgomery & The Wynton Kelly Trio - Smokin' In Seattle: Live At The Penthouse

Wes Montgomery & The Wynton Kelly Trio - Smokin' In Seattle: Live At The Penthouse

»Smokin' in Seattle: Live at the Penthouse (1966)« zeigt zuvor unveröffentlichte Konzerte vom 14. und 21. April 1966 im Penthouse in Seattle, WA des kultigen Jazz-Gitarristen Wes Montgomery mit dem unbändig swingenden Pianisten Wynton Kelly und seinem Trio. 

Artikel lesen

Logo der Union Deutscher Jazzmusiker e.V.

Allianz der Freien Künste stellt acht Kernforderungen an Politik

In einer Pressekonferenz am 27.06.2017 hat die Allianz der Freien Künste als Stimme und Plattform für die Freien Künste auf Bundesebene ein Positionspapier mit acht Kernforderungen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen freier künstlerischer Produktion in Deutschland vorgestellt.

Artikel lesen

Dave Liebman & Joe Lovano - Compassion - The Music Of John Coltrane

Dave Liebman & Joe Lovano - Compassion - The Music Of John Coltrane

Da der 50. Todestag von John Coltrane ansteht, ist 'Compassion' eine passende Ehrung seines Vermächtnisses. Die All-Star-Band, bestehend aus langjährigen Kollaborateuren, wird von den legendären Saxophonisten Dave Liebman und Joe Lovano geleitet, mit dabei sind Pianist Phil Markowitz, Bassist Ron McClure und Drummer Billy Hart.

Artikel lesen

Stephan Micus - Inland Sea

Stephan Micus - Inland Sea

Inland Sea ist Stephan Micus' 22. Soloalbum für ECM, auf dem er seine Hörer einmal mehr auf eine musikalische Reise an entlegene Orte und in einzigartige Klangwelten mitnimmt. Seit Jahrzehnten sammelt und studiert er auf seinen Reisen Instrumente aus allen Weltregionen und erschafft dann neue Musik für sie.

Artikel lesen

Roscoe Mitchell - Bells For The South Side

Roscoe Mitchell - Bells For The South Side

Roscoe Mitchell stellt auf diesem Doppelalbum - aufgenommen in Chicagos Museum of Contemporary Art - die Klänge und unterschiedlichen Charaktere seiner vier Trios einander gegenüber und kombiniert diese erstmals auch.

Artikel lesen

Stefanie Schlesinger - Reality

Stefanie Schlesinger - Reality

Für diese von Anfang bis Ende spannende Einspielung hat sich Sängerin Stefanie Schlesinger eine Traumbesetzung aus internationalen Jazz-Virtuosen zusammengestellt. Diese harmonieren in den
ausgefeilten Arrangements von Wolfgang Lackerschmid perfekt und zeigen sich darüber hinaus als großartige Solisten.

Artikel lesen

Stefan Schultze Large Ensemble - Ted The Bellhop

Stefan Schultze Large Ensemble - Ted The Bellhop

Viele Seelen in einer Brust und auf geht’s damit in eine beherzte Achterbahnfahrt der Gefühle, rauer diesmal und aus Prinzip nicht so clean. Stefan Schultzes Large Ensemble öffnet neue Türen in der Königsklasse des Jazz.

Artikel lesen

Jukka Perko Tritone - Dizzy

Jukka Perko Tritone - Dizzy

Eine der größten Jazzkünstler Finnlands, Altsaxofonist Jukka Perko, präsentiert ein neues Projekt zusammen mit der dynamischen Rhythmussektion Antti Lötjönen und Teppo „Teddy Rok“ Mäkynen: Tritone. Lötjönen und Mäkynen haben in vielen Formationen zusammen gespielt wie 5 Corners Quintett, Timo Lassy Band, Verneri Pohjola Quartett oder auch Teddy’s West Coasters.

Artikel lesen