Markus Segschneider - Markus Segschneider's Playground

Markus Segschneider - Markus Segschneider's Playground

Markus Segschneider
Markus Segschneider's Playground

Erscheinungstermin: 10.02.2017
Label: Acoustic Music Records, 2017

Markus Segschneider - Markus Segschneider's Playground - bei JPC kaufenMarkus Segschneider - Markus Segschneider's Playground - bei Amazon kaufenMarkus Segschneider - Markus Segschneider's Playground - bei iTunes kaufen

Markus Segschneider - electric & acoustic guitars
Clemens Orth - keyboards, Fender Rhodes, grand piano
Rainer Wind - electric bass
Ulf Stricker - drums

„Playground“ ist das brandneue Bandprojekt des Kölner Gitarristen Markus Segschneider, aus dessen Feder die Kompositionen des Quartetts stammen. Segschneider steht vor allem als akustischer Fingerstyle-Gitarrist in der öffentlichen Wahrnehmung und erfüllt sich nun den langgehegten Wunsch, sein Ausdrucksspektrum parallel dazu auch wieder in einer größeren Besetzung umzusetzen.

Die Musik ist individuell und modern, enthält aber durchaus Zutaten, die an klassische Jazzrock- oder auch Progressive-Rock-Tugenden anknüpfen wollen. Virtuos Verschachteltes trifft auf groß angelegte Melodien, dichte Texturen aus Gitarren und Keyboards werden getragen von differenzierten Grooves. Trotzdem gibt es genügend Raum für solistische Ausflüge, so dass der Name „Playground“ eine doppelte Bedeutung erhält.

  1. Heat enginereinhören
  2. En passantreinhören
  3. Andromedareinhören
  4. Sunday ridereinhören
  5. Kassettenkinderreinhören
  6. Lost in thoughtreinhören
  7. Molten steelreinhören
  8. Personal storyreinhören
  9. Dreamscapereinhören
  10. Devil sticksreinhören
  11. Journey's endreinhören

Einen Kommentar schreiben