Lennart Allkemper Quartett

King Georg (50670 Köln)

King Georg
50670 Köln
Sudermanstraße 2

Tickets online

KG

Lennart Allkemper (Saxophone & Komposition), Billy Test (Piano & Rhodes), Stefan Rey (Bass & E-Bass), Niklas Walter (Schlagzeug)
Mit Billy Test am Klavier, Stefan Rey am Bass und Niklas Walter am Schlagzeug, hat der junge Kölner Saxophonist und Komponist Lennart Allkemper drei ausgezeichnete Instrumentalisten gefunden, um seinen neuesten Kompositionen Leben einzuhauchen: Schnörkellos elegant inszenierter Modern Jazz, bei dem in weit ausgespielten, warmherzig singenden Melodiebögen die Wurzeln der Tradition in farbiger Blütenpracht ausschlagen. Unvermeidlich groovt sich das Quartett mit starken Melodien und Ohrwurmgarantie in die Köpfe der Zuhörer. Im Frühjahr 2024 erscheint das Debüt-Album „Awakening“ des Quartetts um Bandleader Lennart Allkemper auf dem Hamburger Label „Jazzline“

Weitere Info und Tickets

King Georg

50670 Köln
Sudermanstraße 2

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger und schöner, als Jazz live zu hören –, und in ausgesuchten Playlists. Verantwortlich fürs Programm ist Pianist Martin Sasse. Das Motto lautet: Jazz zum Anfassen für Kenner und Neugierige. Ob Tradition oder Innovation, klassische Moderne oder Avantgarde. Jazz ist ein spannender Austausch der Musiker untereinander und eine nie endende wollende Inspiration fürs Publikum. Und noch mehr: Jazz ist als Welt umspannender Sound ein wichtiger und anregender Dialog der Kulturen. In seinem Zentrum schwingt stets gegenseitiger Respekt. Jetzt hat auch der angesagte Straight-Ahead-Sound endlich wieder eine dauerhafte Heimat in der Domstadt.

Tickets online