low grind cologne w/ RADIOHOP & MIDAN

King Georg (50670 Köln)

King Georg
50670 Köln
Sudermanstr.2

Tickets online

KG

Midan (Beatset - Release Party) • RADIOHOP (Konzert - Album Tour) • Hulk Hodn & Nadim (DJ - Aftershow)
Die moderne und lebendige Atmosphäre der King Georg Location, bekannt für ihr abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm, bietet den idealen Rahmen für "low grind cologne" – eine vielseitige Mischung aus Jazz, Hip Hop, Funk, Ambient, Breakbeat und Lo-fi, präsentiert durch Live-Musik, Beatmaker-Sets und DJs.

Das Kölner Musiklabel "casual low grind" kündigt mit Freude eine weitere Episode ihrer Serie "low grind cologne" an. Außerdem steht ein besonderer Anlass bevor: gemeinsam mit Midan - der diesen Abend mit einem Beatset einstimmt - wird die Veröffentlichung seines neuen Albums „Conversations In Blue" gefeiert.

RADIOHOP, die vierköpfige Band, die sämtliche Facetten des Jazz in sich vereint, bietet uns an diesem Abend ein Live-Konzert, das eine Reise durch die Höhen und Tiefen eines modernen musikalischen Spektrums verspricht. Die Band, derzeit auf Tour, präsentieren ihr neues Album, das genau diese vielseitige musikalische Erfahrung einfängt. „All We Do“ wagt sich an Soul, Funk, Jazz, Broken Beat, brasilianische Harmonie, Fusion und andere Genres, zu denen RADIOHOP Verbindungen knüpft. Zugleich ist es eine Präsentation der Menschen, die sie auf dieser Erkundung begleitet haben, ebenso wie die Reise selbst.

Abschließend übernehmen die beiden DJs - Hulk Hodn & Midan - Einlass ab 20:00 Uhr ☮︎

Weitere Info und Tickets

King Georg

50670 Köln
Sudermanstr.2

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger und schöner, als Jazz live zu hören –, und in ausgesuchten Playlists. Verantwortlich fürs Programm ist Pianist Martin Sasse. Das Motto lautet: Jazz zum Anfassen für Kenner und Neugierige. Ob Tradition oder Innovation, klassische Moderne oder Avantgarde. Jazz ist ein spannender Austausch der Musiker untereinander und eine nie endende wollende Inspiration fürs Publikum. Und noch mehr: Jazz ist als Welt umspannender Sound ein wichtiger und anregender Dialog der Kulturen. In seinem Zentrum schwingt stets gegenseitiger Respekt. Jetzt hat auch der angesagte Straight-Ahead-Sound endlich wieder eine dauerhafte Heimat in der Domstadt.

Tickets online