Jazz Events und Konzerte - November 2018

28.09.2018 (Freitag)

Jazzmeile Thüringen 2018

Die Jazzmeile Thüringen ist ein ganz Thüringen umfassendes, jährlich wiederkehrendes Festival. Meist dauert sie von Anfang Oktober bis Anfang November. In den vergangenen Jahren hat die Jazzmeile Thüringen erheblich an Renommee gewonnen.

Artikel lesen

02.10.2018 (Dienstag)

Enjoy Jazz 2018

Dass das Enjoy Jazz Festival Tradition schätzt, aber auch Innovation und Kreativität fördert, zeigen auch die diesjährigen Künstler und Künstlerinnen. Eröffnet wird das Festival in diesem Jahr von dem westafrikanischen Kollektiv Les Amazones d’Afrique. Den Abschluss bestreiten die Beiruter Mashrou‘ Leila. Außerdem gibt es mit der erstmaligen Live-Aufführung des Albums Fire Music von Archie Shepp eine Weltpremiere.

Artikel lesen

01.11.2018 (Donnerstag)

Jazzfest Berlin 2018

Die Berliner Festspiele kündigen die zentralen Themen und die ersten Namen von Künstler*innen des Jazzfest Berlin 2018 unter der neuen künstlerischen Leitung von Nadin Deventer an. Das Gesamtprogramm des Festivals wird am 3. September veröffentlicht. Der Kartenvorverkauf startet am 8. September.

Artikel lesen

Jazztage Dresden 2018

Das internationale Festival vereint alljährlich herausragende Künstler aus aller Welt in Dresden. In seinem 18. Jahrgang bringen die Jazztage Dresden als eines der ganz großen Jazzfestivals Deutschlands an 29 Tagen die Vielfalt im Jazz und die Verbindung unterschiedlicher Stile und Genres auf die Bühnen der Stadt.

Artikel lesen

04.11.2018 (Sonntag)

Beckmann & Band - Kulturforum Lüneburg e.V.

18:00

Gleich vorweg: Ja, er kann singen! Und, nein, es ist nicht der peinliche Versuch eines Fernsehmenschen, auch mal ein bisschen Musik zu machen, weil das angeblich so einfach ist. Was Reinhold Beckmann musikalisch zu bieten hat, hat Hand und Fuß. Er präsentiert sich als charmanter, nachdenklicher, (selbst-) ironischer und humorvoller Chansonnier und Conférencier, erzählt zwischen den Liedern aus seinem Leben.

Artikel lesen

05.11.2018 (Montag)

Al Di Meola - Dresden, Erlwein Capitol im Ostrapark

Mit seinem neuen Werk „Opus“, das am 23. Februar 2018 erschienen ist, steigt Al Di Meola, der brillante und vielfach preisgekrönte Ausnahme-Musiker, auf #6 der offiziellen deutschen Jazz-Charts ein. In den USA schoss „Opus“ an die Chartspitze der Contemporary Jazz Album-Charts. Das gesamte Jahr über wird Al Di Meola immer mal wieder nach Deutschland kommen, um sein neues Meisterwerk „Opus“ live zu präsentieren.

Artikel lesen

08.11.2018 (Donnerstag)

Kinga Głyk - Mainau, Palmenhaus

Kinga Glyk ist mit ihren 20 Jahren nicht nur die einzige Frontfrau einer Jazzband in ihrer Heimat Polen, sondern die derzeit größte Jazz-Sensation auf allen sozialen Netzwerken europaweit.

Artikel lesen

IKARUS - Kunstfabrik Schlot, Berlin

21:00

IKARUS ist ein musikalischer Organismus bestehend aus Ramón Oliveras (Komposition und Schlagzeug), Stefanie Suhner (Gesang), Andreas Lareida (Gesang), Lucca Fries (Piano) und Mo Meyer (Bass). Das Quintett ist ein Prisma, durch das Einflüsse aus Math Metal, Free Jazz, intelligenter Elektronika, Pop und neuer klassische Musik zu einer eigenen musikalischen Sprache gebündelt werden.

Artikel lesen

09.11.2018 (Freitag)

Eva Klesse Quartett - Kulturforum Lüneburg e.V.

18:00

Als das EVA KLESSE QUARTETT sein 2014 erschienenes Debütalbum „Xenon“ einspielte, war alles noch sehr frisch. Erst ein halbes Jahr zuvor hatten sich Klesse, Ring, Frischkorn und Lucaciu in Leipzig gefunden, seitdem gerade mal eine Handvoll Konzerte zusammengespielt. Gleichwohl zeigte die Band bereits damals eine bemerkenswerte Stilvielfalt und starken Gestaltungswillen.

Artikel lesen

IKARUS - Kulturnhalle, Leipzig

20:00

IKARUS ist ein musikalischer Organismus bestehend aus Ramón Oliveras (Komposition und Schlagzeug), Stefanie Suhner (Gesang), Andreas Lareida (Gesang), Lucca Fries (Piano) und Mo Meyer (Bass). Das Quintett ist ein Prisma, durch das Einflüsse aus Math Metal, Free Jazz, intelligenter Elektronika, Pop und neuer klassische Musik zu einer eigenen musikalischen Sprache gebündelt werden.

Artikel lesen

10.11.2018 (Samstag)

Kinga Głyk - Landsberg, Stadttheater

Kinga Glyk ist mit ihren 20 Jahren nicht nur die einzige Frontfrau einer Jazzband in ihrer Heimat Polen, sondern die derzeit größte Jazz-Sensation auf allen sozialen Netzwerken europaweit.

Artikel lesen

IKARUS - Kulturladen St.Georg, Hamburg

20:30

IKARUS ist ein musikalischer Organismus bestehend aus Ramón Oliveras (Komposition und Schlagzeug), Stefanie Suhner (Gesang), Andreas Lareida (Gesang), Lucca Fries (Piano) und Mo Meyer (Bass). Das Quintett ist ein Prisma, durch das Einflüsse aus Math Metal, Free Jazz, intelligenter Elektronika, Pop und neuer klassische Musik zu einer eigenen musikalischen Sprache gebündelt werden.

Artikel lesen

11.11.2018 (Sonntag)

IKARUS - Hilsbach Kunst Kultur (HiKK), Aurach

20:00

IKARUS ist ein musikalischer Organismus bestehend aus Ramón Oliveras (Komposition und Schlagzeug), Stefanie Suhner (Gesang), Andreas Lareida (Gesang), Lucca Fries (Piano) und Mo Meyer (Bass). Das Quintett ist ein Prisma, durch das Einflüsse aus Math Metal, Free Jazz, intelligenter Elektronika, Pop und neuer klassische Musik zu einer eigenen musikalischen Sprache gebündelt werden.

Artikel lesen

12.11.2018 (Montag)

IKARUS - Kofferfabrik, Fürth

20:00

IKARUS ist ein musikalischer Organismus bestehend aus Ramón Oliveras (Komposition und Schlagzeug), Stefanie Suhner (Gesang), Andreas Lareida (Gesang), Lucca Fries (Piano) und Mo Meyer (Bass). Das Quintett ist ein Prisma, durch das Einflüsse aus Math Metal, Free Jazz, intelligenter Elektronika, Pop und neuer klassische Musik zu einer eigenen musikalischen Sprache gebündelt werden.

Artikel lesen

14.11.2018 (Mittwoch)

Gregory Porter & Orchestra Neue Philharmonie Frankfurt - Baden-Baden, Festspielhaus

20:00

Er ist unbestritten der beeindruckendste Jazz-Sänger der Gegenwart. Im vergangenen Juni erst stellte er dies wieder einmal unter Beweis, als er mit einem Weltklassekonzert der Zuschauermagnet beim Elbjazz-Festival 2017 in Hamburg war und als Headliner Begeisterungsstürme auslöste.

Artikel lesen

17.11.2018 (Samstag)

Guitar Masters Reichenberg 2018

10. Guitar Masters Reichenberg 2018 | Zum zehnten Mal treffen sich einige der besten Gitarristen der internationalen Fingerstyle-, Bossa- und Jazzszene in Reichenberg. Das jährliche Konzertereignis genießt inzwischen einen hervorragenden Ruf weit über die Region hinaus. Besucher und Musiker schätzen das einzigartige, ungezwungene und intime Flair dieser Abende.

Artikel lesen

Till Brönner & Dieter Ilg in Sedus Werk Dogern

20:00

Till Brönner und Dieter Ilg: Zwei große Meister an ihren Instru­menten treffen sich zum kreativen Stelldichein. Schon seit vielen Jahren spielen die beiden Musiker zusammen – als Freunde, Kollegen, Verschworene und Brüder im Geiste – und feiern mit uns das Jubiläumsjahr des Kulturprojektes JAAAZZ AM HOCHRHEIN. Die seltene Konstellation im Duo verspricht ein melodiereiches, virtuoses, aber auch kompromissloses Spiel als intensive und einzigartige Begegnung.

Artikel lesen

Wichtiger Hinweis
Achtung! Alle Termine und sonstigen Angaben ohne Gewähr!
Bitte wendet euch bei Nachfragen ausschliesslich an die Veranstalter. Wir können keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben, da wir sie genauso übernehmen, wie sie uns von den örtlichen Veranstaltern und den Konzertagenturen übermittelt werden.