Jazz Events und Konzerte - Januar 2019

03.01.2019 (Donnerstag)

Blechschaden & Bob Ross - München, Herkulessaal der Residenz

20:00

Sie nennen sich auch die Fremdenlegion der Münchner Philharmoniker, die elf Blechbläser und der eine Schlagzeuger aus sechs verschiedenen Ländern –allesamt Vollblutmusiker auf höchstem Niveau. Münchens Kultensemble »Blechschaden« präsentiert unter der Leitung des quirligen Schotten Bob Ross zum Jahreswechsel Jazz und Klassik, Elitäres und Populäres, Show und Spielkultur in gewohnt brillanter Virtuosität.

Artikel lesen

11.01.2019 (Freitag)

Vibraphonissimo 2019 - Vibraphonfestival in der Metropolregion Nürnberg

Das Vibraphon ist ein absolutes Sparteninstrument. Bekannt gemacht wurde es vor allem durch Virtuosen wie Gary Burton, Milt Jackson oder Lionel Hampton. Viele kennen sehr wohl Marimbaphon und Xylophon, das Vibraphon dagegen tritt eher selten in Erscheinung. Bei Vibraphonissimo steht das Instrument jedoch im Fokus. An allen Abenden wird das Vibraphon in verschiedenen Kontexten und Stilistiken präsentiert. Ob als Harmoniegeber im Duokontext, in Jazzformationen oder im größeren Ensemblekontext bis hin zum Percussion-Ensemble.

Artikel lesen

18.01.2019 (Freitag)

Die Peter Kreuder Story - Seine Münchner Zeit

1922 setzte Kreuder, noch nicht einmal volljährig, zum ersten Mal seinen Fuß in den Silbersaal des Deutschen Theaters Münchens, trat dort als Pianist auf. Viele Erinnerungen, wie sein Erfolg als Kapellmeister des Hauses und rauschende Ballnächte im Deutschen Theater, kamen in den folgenden Jahrzehnten dazu. Veranstaltet von Deutsche Theater München.

Artikel lesen

19.01.2019 (Samstag)

Seitwärts Avantgarde Session - Moment - Kulturpalast Linden e.V. Hannover

20:00

Moment - das ist Musik, die genau jetzt entsteht; unvorbereitet, ungefiltert, nicht reproduzierbar. Das sind drei Protagonisten der improvisierten Musik aus Hannover, die sich kennen und in dieser ungewöhnlichen Konstellation eher sporadisch zusammenarbeiten.

Artikel lesen

23.01.2019 (Mittwoch)

Jazzfirst: JÜTZ - hin & über - Veranstaltungsforum Fürstenfeld

20:00

Ausgehend von alpinen Tänzen und Weisen, über tonale Ab- und Umwege, stellt JÜTZ die gesamtalpine Folklore kopfüber in den Rahmen einer ungenierten, alle Sinne beanspruchenden Klangkonferenz. Es wird gejodelt, gezupft, gestrichen, kaschiert und verfärbt. Das zur Hälfte aus der Schweiz und aus Tirol stammende Ensemble bewahrt respektvoll eine lange gepflegte Tradition alpiner Volksmusik und öffnet sie zugleich für zügellose Improvisationen.

Artikel lesen

Wichtiger Hinweis
Achtung! Alle Termine und sonstigen Angaben ohne Gewähr!
Bitte wendet euch bei Nachfragen ausschliesslich an die Veranstalter. Wir können keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben, da wir sie genauso übernehmen, wie sie uns von den örtlichen Veranstaltern und den Konzertagenturen übermittelt werden.