Jazz Events und Konzerte - 2019

19.01.2019 (Samstag)

FineArtJazz 2019

Große Stimmen und starke Frauen: das sind die Attribute des neuen Programms der internationalen Konzertreihe FineArtJazz im 1. Halbjahr 2019. Vier Städte im nördlichen Ruhrgebiet mit sechs Spielorten stehen wieder im Mittelpunkt dieser bemerkenswerten Reihe mit neun Konzerten.

Artikel lesen

12.03.2019 (Dienstag)

44. Internationales Jazzfestival Bern (CH)

Während des Internationalen Jazzfestivals Bern treten in über 200 Einzelkonzerten in dem sehr persönlichen Rahmen des Marians Jazzroom internationale Musiker auf, die ganz offensichtlich zur Weltklasse zählen.

Artikel lesen

03.04.2019 (Mittwoch)

WHEN YOU TALK TO ME - Jazz Festival in Berlin-Schöneberg

Jazz ist mehr als nur eine musikalische Kunstform; Es ist eine Bekräftigung unserer Fähigkeit, trotz tiefer Unterschiede friedlich zu kooperieren und zusammen arbeiten zu können. Mit den eigenen, einzigartigen, individuellen Stimmen zu sprechen und gleichzeitig das Kollektiv zu respektieren und zu feiern, das ist der Grundgedanke dieses Festivals.

Artikel lesen

13.04.2019 (Samstag)

jazzahead! 2019

Die nächste jazzahead! findet von Donnerstag bis Sonntag, 25. bis 28. April 2019, in der Messe Bremen statt. Das begleitende Festival zur Fachmesse rückt schon ab Samstag, 13. April, in Bremens Kultureinrichtungen weitere Facetten der Kultur Norwegens in den Mittelpunkt, etwa die breite Literaturszene.

Artikel lesen

18.04.2019 (Donnerstag)

32. Theaterhaus Jazztage Stuttgart 2019

Die Theaterhaus Jazztage präsentieren jedes Jahr an Ostern ein umfangreiches und hochkarätiges Konzertprogramm am Theaterhaus. Dabei treffen regionale wie internationale Musiker, Jazzlegenden und vielversprechende Newcomer aufeinander, was Jahr für Jahr zu spannenden neuen Konstellationen führt.

Artikel lesen

24.04.2019 (Mittwoch)

Omer Klein Trio - Hamburg, Fabrik

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

25.04.2019 (Donnerstag)

Omer Klein Trio - Hannover, Jazzclub

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

Jeff Cascaro - Bochum, Bahnhof Langendreer

Jeff Cascaro ist Jahrgang 1968 und singt, seit er denken kann. Seine Profi-Karriere begann bereits mit 18 Jahren als Gewinner von "Jugend jazzt". Erfahrungen sammelte er unter anderem als Backgroundsänger und Gastmusiker mit den Bigbands von NDR, SWR, Rias, HR, mit Ute Lemper, den Fantastischen Vier, Sasha, Joe Sample von den Crusaders, Götz Alsmann, Klaus Doldinger's Passport, den Guano Apes und Paul Kuhn - um nur eine Auswahl zu nennen.

Artikel lesen

Offizielle jazzahead! Eröffnung - Messe Bremen @ Halle 7.2

17:00

In dieser festlichen Zeremonie eröffnen wir die 14. Ausgabe der jazzahead!. Bestätigt sind folgende Sprecher: Dr. Günter Winands (Abteilungsleiter des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien), Dr. Carsten Sieling (Bürgermeister und Senator für Kultur der Hansestadt Bremen) und Hans Peter Schneider (Geschäftsführer der MESSE) BREMEN & ÖVB-Arena). Mit einem Keynote des renommierten norwegischen Schriftstellers und Jazzliebhabers Lars Saabye Christensen.

Artikel lesen

jazzahead! Norwegian Night - Messe Bremen

19:30–03:00

Die Norwegian Night am 25. April ist der Auftakt des prall gefüllten Live-Programms der jazzahead! 2019. 
Acht ausgewählte Bands werden hier die Jazz-Bandbreite des Partnerlandes zeigen und dessen musikalische Vielfalt unter Beweis stellen.

Artikel lesen

GRAND CENTRAL - Jazz 'n' Fusion @ Jazz Im Kino - Ginsheim-Gustavsburg

20:00

Soulgetränkte Saxofonklänge, fetzige Schlagzeuggrooves, gewagte Basslinien und jazzige Gitarrensounds sind die Zutaten aus denen die Musik von GRAND CENTRAL gemacht wird. Anspruchsvolle Fusion-Kost, garniert mit Spielfreude und Witz machen die Band zu einem musikalischen Leckerbissen (nicht nur für Jazzfreunde).

Artikel lesen

Yelena Eckemoff live in Kito Bremen

20:00

Aufgewachsen in Moskau, begann Yelena Eckemoff im Alter von vier Jahren zu komponieren. Mit 7 Jahren wurde sie in die Gnessins Eliteschule für musikalisch begabte Kinder aufgenommen und erhielt dort ihre erste Berufsausbildung, bevor sie ihr Studium am Moskauer Staatlichen Konservatorium aufnahm. Doch bereits als Jugendliche erkannte Yelena, dass sie nicht die Absicht hatte, klassische Stücke zu komponieren. "Ich war mehr an den Beatles, Pink Floyd und Mahavishnu Orchestra interessiert", sagt sie.

Artikel lesen

Norwegian Late Night Party w/ DJ Strangefruit @ Magazinkeller - Kulturzentrum Schlachthof, Bremen

23:59–03:00

Tanzen Sie mit einem der Gründer der berühmten Oslo-Disco. Paul "Strangefruit“ Nyhus hat mit Jazz-Grenzgängern wie Bugge Wesseltoft und Nils Petter Molvær zusammengearbeitet und ist Mitglied des einflussreichen retro-futuristischen Duos Mungolian Jet Set. Seit den frühen 90er Jahren hat DJ Strangefruit den einzigartigen Sound der nordischen ektronischen Musik mitgeprägt.

Artikel lesen

26.04.2019 (Freitag)

Omer Klein Trio - Braunschweig, Roter Saal

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

Jazzfestival Basel 2019

Das Jazzfestival Basel 2019 findet von Freitag den 26.04.2019 bis Montag den 20.05.2019 statt.

Artikel lesen

Das Ruhr-Jazzfestival 2019

Ruhr-Jazzfestival im Kunstmuseum Bochum vom 26. BIS 28. April 2019

Artikel lesen

Jeff Cascaro - Düsseldorf, Schmiede

Jeff Cascaro ist Jahrgang 1968 und singt, seit er denken kann. Seine Profi-Karriere begann bereits mit 18 Jahren als Gewinner von "Jugend jazzt". Erfahrungen sammelte er unter anderem als Backgroundsänger und Gastmusiker mit den Bigbands von NDR, SWR, Rias, HR, mit Ute Lemper, den Fantastischen Vier, Sasha, Joe Sample von den Crusaders, Götz Alsmann, Klaus Doldinger's Passport, den Guano Apes und Paul Kuhn - um nur eine Auswahl zu nennen.

Artikel lesen

Gur Liraz & Amanda Becker - Berlin-Schöneberg

19:30

Eine berührerende und bewegende musikalische Reise mit der deutsch-afrikanischen Jazzsängerin Amanda Becker und dem israelischen Gitarristen Gur Liraz.

Artikel lesen

Mathias Eick Quintet & Trail Of Souls - Galakonzert - Die Glocke, Bremen

20:00

Partnerland der jazzahead! 2019 ist Norwegen. So steht auch das Galakonzert ganz im Zeichen des Landes, in dem sich in den letzten 50 Jahren ungeheuer kreative, vielfältige und eigenständige Spielformen des Jazz entwickelt haben.

Artikel lesen

27.04.2019 (Samstag)

Jeff Cascaro - Heilbronn, BUGA Sparkassenbühne

Jeff Cascaro ist Jahrgang 1968 und singt, seit er denken kann. Seine Profi-Karriere begann bereits mit 18 Jahren als Gewinner von "Jugend jazzt". Erfahrungen sammelte er unter anderem als Backgroundsänger und Gastmusiker mit den Bigbands von NDR, SWR, Rias, HR, mit Ute Lemper, den Fantastischen Vier, Sasha, Joe Sample von den Crusaders, Götz Alsmann, Klaus Doldinger's Passport, den Guano Apes und Paul Kuhn - um nur eine Auswahl zu nennen.

Artikel lesen

David Helbocks Random/Control - Schorndorf, Jazzclub

Mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten. Johannes Bär ist fürs Blech zuständig, von Trompete über Bassflügelhorn bis zu hin zu Alphorn und Tuba. Andreas Broger spielt die Holzblasinstrumente: Saxophone, Klarinetten, Flöte.

Artikel lesen

Beady Belle - Outdoor Stage Domshof, Bremen

17:45

Diese Frau hat es in sich: Beady Belle sorgt beim Open-Air für den perfekten Wochenend-Sound. Sie lässt die Funken fliegen, man hört hymnischen Gospel, mitsingbare Lines und jazzige Grooves. Die mitreißende Rhythmik geht in die Beine und die samtig-verführerischer Stimme direkt ins Herz.

Artikel lesen

Carlos Dorado & Lucas Dorado - Berlin-Schöneberg

19:30

Die Musik des Duos Dorado, Vater und Sohn, ist eine einzigartige Kombination von Argentinischer Folklore und Jazz. Lebendige Kommunikation und ein besonderes Augenmerk auf den Raum zwischen den Noten.

Artikel lesen

SHOB (Paris) - Groove-Jazz-Funk-Rock - Jazzinitiative Mainz e.V.

20:30

Der talentierte französische Bassspieler Shob, der mit vielen Künstlern wie (Roger Biwandu (Zawinul Syndicate), Patrick Rondat (G3), PapaGuyo (Sly & Family Stone), Patrick Bebey, Charles X, Eths...)zusammenarbeitete,wird im Frühling 2018 sein zweites Album "Karma Obscure"veröffentlichen!Sein Debut Album "Pragmatism"(2015) erreichte über 500.000 Views auf YouTube,mehr als 600 Kopien, sowie 10.000 Downloads wurden verkauft!

Artikel lesen

30.04.2019 (Dienstag)

Web Web - Wendelstein, Jegelscheune / Jazz & Blues Open

Die deutsche Jazz-Supergroup Web Web spielt nun mittlerweile seit 2 Jahren intensiv zusammen, man hat Duzende Konzerte absolviert und man spürt förmlich die Geschlossenheit, Intensität und Kraft, die sich als homogener Organismus aus einem Guß heraus zu einem phantastischen Sound zusammenbraut.

Artikel lesen

David Helbocks Random/Control - Basel, Jazzfestival (CH)

Mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten. Johannes Bär ist fürs Blech zuständig, von Trompete über Bassflügelhorn bis zu hin zu Alphorn und Tuba. Andreas Broger spielt die Holzblasinstrumente: Saxophone, Klarinetten, Flöte.

Artikel lesen

UNESCO INTERNATIONAL JAZZ DAY Studio Session 2019

19:30

Feiern Sie mit uns Jazz, Frieden, Einheit, Vielfalt und Meinungsfreiheit gemeinsam! 19:30 - Eine Jam-Session für jazzliebende Musiker in einem atmosphärischen Aufnahmestudio in Bremen, organisiert von "Klangstube". 23:00 - VB Schulze - Late Night Lecture: Jazz as a Social System

Artikel lesen

01.05.2019 (Mittwoch)

Christoph Irniger Pilgrim - Offbeat Jazzfestival, Basel (CH)

Das Quintett Pilgrim um den Züricher Tenorsaxophonisten Christoph Irniger ist über die Jahre zu einem der aufregendsten Ensembles des jungen europäischen Jazz gereift. Nach dem hochgelobten Live-Album 'Big Wheel' legt diese von Spielfreude und Ideenreichtum angetriebene Formation nun ihr insgesamt viertes Album 'Crosswinds' vor.

Artikel lesen

03.05.2019 (Freitag)

David Helbocks Random/Control - Bad Kreuznach, Jazzkeller

Mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten. Johannes Bär ist fürs Blech zuständig, von Trompete über Bassflügelhorn bis zu hin zu Alphorn und Tuba. Andreas Broger spielt die Holzblasinstrumente: Saxophone, Klarinetten, Flöte.

Artikel lesen

04.05.2019 (Samstag)

Omri Abramov & Tal Yadin - Berlin-Schöneberg

19:30

Die beiden israelischen Musiker lernten sich 2016 in Berlin kennen. In ihrem Duo-Projekt teilen und verwirklichen sie ihre gemeinsame Vorstellung von Melodien, Sound, Komposition und Improvisation.

Artikel lesen

05.05.2019 (Sonntag)

David Helbocks Random/Control - Neunkirchen, Kulturgesellschaft

Mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten. Johannes Bär ist fürs Blech zuständig, von Trompete über Bassflügelhorn bis zu hin zu Alphorn und Tuba. Andreas Broger spielt die Holzblasinstrumente: Saxophone, Klarinetten, Flöte.

Artikel lesen

07.05.2019 (Dienstag)

Youn Sun Nah - München, Muffathalle

Magische Stimme im Akustik-Sound: Südkoreanische Ausnahmesängerin mit neuem Trio für sieben Konzerte in Deutschland. Die südkoreanische Sängerin Youn Sun Nah besitzt eine der ausdrucksstärksten und außergewöhnlichsten Stimmen des zeitgenössischen Jazz. Für ihre inzwischen neun veröffentlichten Alben erntete sie durchweg begeisterte Kritiken und eroberte die Jazzwelt im Sturm

Artikel lesen

08.05.2019 (Mittwoch)

Andreas Schaerer & A Novel of Anomaly - Langenau, Pfleghof

Ein Finne, ein Italiener und zwei Schweizer bringen gute Laune, Spielfreude und feinsten Hörgenuss ins Haus. Jeder der Musiker hat nicht nur eine eigene Handschrift, sondern ist auch stilistisch sozusagen in einem eigenen Bereich zuhause.

Artikel lesen

09.05.2019 (Donnerstag)

Lisa Bassenge - Aschaffenburg, Colos-Saal

Sängerin Lisa Bassenge betrat Anfang der 2000er Jahre kometengleich die Jazzszene und machte doch unmissverständlich klar, dass ihr der Jazz Begriff zu eng ist. So platzierte sich die Berliner Künstlerin als poppige Songinterpretin, Knef Adeptin und Club Ikone mit dem Projekt Micatone. Sie besetzte im Vorbeigehen ein neues, spannendes musikalisches Feld und ließ den Jazz mit neuen Ideen Purzelbäume schlagen.

Artikel lesen

Rymden - Kurländer Palais, Dresden

Zehn Jahre nach dem Tod von Esbjörn Svensson haben sich die verbleibenden e.s.t.-Mitglieder Magnus Öström (Drums) und Dan Berglund (Bass) nun mit Bugge Wesseltoft (Piano) zu einer skandinavischen Supergroup zusammengeschlossen: Rymden. Die Musik dieses Trios, dessen Name zu Deutsch „Raum“ bedeutet, basiert auf drei Komponenten: treibenden Rhythmen, melancholisch-atmosphärischem Songwriting und virtuos gespieltem Jazz.

Artikel lesen

Les Brünettes - Freiburg, E-Werk

Freundschaft und die gemeinsame Liebe zur Musik lassen in 2010 ein ganz besonderes Quartett entstehen. Vier junge Sängerinnen, vier einzigartige Stimmen, vier Temperamente, viermal beeindruckende Bühnenpräsenz – das sind Les Brünettes.

Artikel lesen

10.05.2019 (Freitag)

Omer Klein Trio - Regensburg, Theater

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

Susan Weinert - Rainbow Trio - Hattingen, Altes Rathaus

Auch beim ihrem 13. Album (kommt im Januar 2019) ist der Blick der Gitarristin und Komponistin Susan Weinert nach vorn gerichtet auf ihrer unermüdlichen Suche nach neuen Klangwelten und Ausdrucksformen. Aus der jungen "Primaballerina auf den Gitarrensaiten" von einst ist eine selbstbewusste Frau mit viel Erfahrung geworden, eine Künstlerin die konsequent ihre Musik weiterentwickelt, Grenzen auslotet, sich nie zufrieden gibt, die ständig in Bewegung ist auf ihrem Weg das noch nicht Gesagte klanglich darzustellen.

Artikel lesen

Nils Wülker - Regensburg, Theater

"Wann gibt es endlich ein Live-Album…?" ist mit Abstand die Frage, die ECHO Jazz-Gewinner Nils Wülker in den letzten Jahren nach seinen Konzerten am häufigsten gehört hat. Die Aufnahmen für "Decade Live"  sind alle bereits im Kasten. Nach sage und schreibe neun Studioalben in 16 Jahren freut sich der Songwriter mit der Trompete auf sein erstes Live-Album und wird einmal mehr beweisen, dass "sein" Jazz nicht nur Jazzfans begeistert!

Artikel lesen

Les Brünettes - Gladbeck, Mathias-Jakobs-Stadthalle

Freundschaft und die gemeinsame Liebe zur Musik lassen in 2010 ein ganz besonderes Quartett entstehen. Vier junge Sängerinnen, vier einzigartige Stimmen, vier Temperamente, viermal beeindruckende Bühnenpräsenz – das sind Les Brünettes.

Artikel lesen

Lisa Bassenge - Bad Homburg, Speicher

Sängerin Lisa Bassenge betrat Anfang der 2000er Jahre kometengleich die Jazzszene und machte doch unmissverständlich klar, dass ihr der Jazz Begriff zu eng ist. So platzierte sich die Berliner Künstlerin als poppige Songinterpretin, Knef Adeptin und Club Ikone mit dem Projekt Micatone. Sie besetzte im Vorbeigehen ein neues, spannendes musikalisches Feld und ließ den Jazz mit neuen Ideen Purzelbäume schlagen.

Artikel lesen

Rymden - XJazz Festival, Lido, Berlin

Zehn Jahre nach dem Tod von Esbjörn Svensson haben sich die verbleibenden e.s.t.-Mitglieder Magnus Öström (Drums) und Dan Berglund (Bass) nun mit Bugge Wesseltoft (Piano) zu einer skandinavischen Supergroup zusammengeschlossen: Rymden. Die Musik dieses Trios, dessen Name zu Deutsch „Raum“ bedeutet, basiert auf drei Komponenten: treibenden Rhythmen, melancholisch-atmosphärischem Songwriting und virtuos gespieltem Jazz.

Artikel lesen

Andreas Schaerer & A Novel of Anomaly - Bremen, Sendesaal

Ein Finne, ein Italiener und zwei Schweizer bringen gute Laune, Spielfreude und feinsten Hörgenuss ins Haus. Jeder der Musiker hat nicht nur eine eigene Handschrift, sondern ist auch stilistisch sozusagen in einem eigenen Bereich zuhause.

Artikel lesen

11.05.2019 (Samstag)

Omer Klein Trio - Berlin, X-Jazz-Festival

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

Lisa Bassenge - Berlin, XJAZZ

Sängerin Lisa Bassenge betrat Anfang der 2000er Jahre kometengleich die Jazzszene und machte doch unmissverständlich klar, dass ihr der Jazz Begriff zu eng ist. So platzierte sich die Berliner Künstlerin als poppige Songinterpretin, Knef Adeptin und Club Ikone mit dem Projekt Micatone. Sie besetzte im Vorbeigehen ein neues, spannendes musikalisches Feld und ließ den Jazz mit neuen Ideen Purzelbäume schlagen.

Artikel lesen

Rymden - Philharmonie, Essen

Zehn Jahre nach dem Tod von Esbjörn Svensson haben sich die verbleibenden e.s.t.-Mitglieder Magnus Öström (Drums) und Dan Berglund (Bass) nun mit Bugge Wesseltoft (Piano) zu einer skandinavischen Supergroup zusammengeschlossen: Rymden. Die Musik dieses Trios, dessen Name zu Deutsch „Raum“ bedeutet, basiert auf drei Komponenten: treibenden Rhythmen, melancholisch-atmosphärischem Songwriting und virtuos gespieltem Jazz.

Artikel lesen

TRIO ELF - Jazzinitiative Bingen e.V.

20:30

Jazz? JazzNoJazz? Drum&Bass? ClubSound? Klaviertrio? HipHop ohne Worte? ElectroSound? NO!!!TRIO ELF in eine Schublade zu stecken kann nur schief gehen! TRIO ELF ist nicht einzuordnen, nicht zu kategorisieren. Die Formel lautet: TRIO ELF = TRIO ELF – und nur TRIO ELF! Also die moderne Kammermusik des 21.Jahrhunderts.

Artikel lesen

Chamber 3 (Mannheim/USA) - Modern Jazz - Jazzinitiative Mainz e.V.

20:30

Chamber 3 - Transatlantischer Kulturaustausch - Chamber 3 stellt 2018 die dritte CD des Quartetts vor. Seit Jahren pflegt Matt Jorgensen eine transatlantische Partnerschaft mit zwei Musikern aus dem Mannheimer Raum, dem Gitarrist Christian Eckert und Tenorsaxofonist Steffen Weber.

Artikel lesen

12.05.2019 (Sonntag)

Rymden - Centralstation, Darmstadt

Zehn Jahre nach dem Tod von Esbjörn Svensson haben sich die verbleibenden e.s.t.-Mitglieder Magnus Öström (Drums) und Dan Berglund (Bass) nun mit Bugge Wesseltoft (Piano) zu einer skandinavischen Supergroup zusammengeschlossen: Rymden. Die Musik dieses Trios, dessen Name zu Deutsch „Raum“ bedeutet, basiert auf drei Komponenten: treibenden Rhythmen, melancholisch-atmosphärischem Songwriting und virtuos gespieltem Jazz.

Artikel lesen

13.05.2019 (Montag)

Wolfgang Haffner & Band - Basel (CH), Jazzfestival

Wolfgang Haffner gilt als einer der wenigen deutschen Jazzmusiker, die auch international erfolgreich sind. Sein aktuelles Album "Kind Of Spain", das im Herbst 2017 erschien, knüpft mit seiner entspannten, distinguierten Grundstimmung an den äußerst erfolgreichen Vorgänger "Kind Of Cool" von 2015 an.

Artikel lesen

Izabella Effenberg - Nürnberg, im Gluck-Saal des Opernhauses

Kammermusik und Jazz, das scheinen die beiden Pole zu sein, von denen die Musik auch auf der neuen Platte inspiriert zu sein scheint. Alle Kompositionen sind kleine Miniaturen, faszinierende impressionistische Klanggebilde die Stimmungen und Sounds kreieren welche die Grundlage für verschiedene Improvisationen bilden und immer eine sehr intime Atmosphäre schaffen.

Artikel lesen

14.05.2019 (Dienstag)

Izabella Effenberg - Nürnberg, im Gluck-Saal des Opernhauses

Kammermusik und Jazz, das scheinen die beiden Pole zu sein, von denen die Musik auch auf der neuen Platte inspiriert zu sein scheint. Alle Kompositionen sind kleine Miniaturen, faszinierende impressionistische Klanggebilde die Stimmungen und Sounds kreieren welche die Grundlage für verschiedene Improvisationen bilden und immer eine sehr intime Atmosphäre schaffen.

Artikel lesen

15.05.2019 (Mittwoch)

Lisa Bassenge - Halle, Object 5

Sängerin Lisa Bassenge betrat Anfang der 2000er Jahre kometengleich die Jazzszene und machte doch unmissverständlich klar, dass ihr der Jazz Begriff zu eng ist. So platzierte sich die Berliner Künstlerin als poppige Songinterpretin, Knef Adeptin und Club Ikone mit dem Projekt Micatone. Sie besetzte im Vorbeigehen ein neues, spannendes musikalisches Feld und ließ den Jazz mit neuen Ideen Purzelbäume schlagen.

Artikel lesen

Omer Klein Trio - München, Ampere

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

16.05.2019 (Donnerstag)

Nighthawks - Freiburg, Jazzhaus

Die Nighthawks haben in ihrem über 20-jährigen Schaffen ein konturiertes, ästehetisches Konzept geschafffen. Musik für Reisende. Die eingängigen Songs sind sehr klare, auf Reduktion bedachte Stimmungsbilder die die Zuhörer an fiktive Orte auf dieser Welt versetzen. Der Sog der Songs liegt im Sehnsuchtsvollen, ausgelöst durch den Trompetenklang, der immer wieder Leitmotiv einer musikalischen Reise ist.

Artikel lesen

Lisa Bassenge - Regensburg, Jazzclub

Sängerin Lisa Bassenge betrat Anfang der 2000er Jahre kometengleich die Jazzszene und machte doch unmissverständlich klar, dass ihr der Jazz Begriff zu eng ist. So platzierte sich die Berliner Künstlerin als poppige Songinterpretin, Knef Adeptin und Club Ikone mit dem Projekt Micatone. Sie besetzte im Vorbeigehen ein neues, spannendes musikalisches Feld und ließ den Jazz mit neuen Ideen Purzelbäume schlagen.

Artikel lesen

17.05.2019 (Freitag)

Omer Klein Trio - Darmstadt, Centralstation

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

Susan Weinert - Rainbow Trio - Viersen, Jazzzirkel

Auch beim ihrem 13. Album (kommt im Januar 2019) ist der Blick der Gitarristin und Komponistin Susan Weinert nach vorn gerichtet auf ihrer unermüdlichen Suche nach neuen Klangwelten und Ausdrucksformen. Aus der jungen "Primaballerina auf den Gitarrensaiten" von einst ist eine selbstbewusste Frau mit viel Erfahrung geworden, eine Künstlerin die konsequent ihre Musik weiterentwickelt, Grenzen auslotet, sich nie zufrieden gibt, die ständig in Bewegung ist auf ihrem Weg das noch nicht Gesagte klanglich darzustellen.

Artikel lesen

Lisa Bassenge - Dresden, Tonne

Sängerin Lisa Bassenge betrat Anfang der 2000er Jahre kometengleich die Jazzszene und machte doch unmissverständlich klar, dass ihr der Jazz Begriff zu eng ist. So platzierte sich die Berliner Künstlerin als poppige Songinterpretin, Knef Adeptin und Club Ikone mit dem Projekt Micatone. Sie besetzte im Vorbeigehen ein neues, spannendes musikalisches Feld und ließ den Jazz mit neuen Ideen Purzelbäume schlagen.

Artikel lesen

Jazzfest Bonn 2019

Das Jazzfest Bonn ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des zeitgenössischen kreativen Jazz. Einmal im Jahr präsentiert das Festival Weltklasse-Künstler und nationale Stars in Doppelkonzerten mit jungen Nachwuchsmusikern und regionalen Jazz-Größen. Die Musiker stellen eigene Kompositionen vor oder zeitgenössische Interpretationen bekannter Werke.

Artikel lesen

Nighthawks - Karlsruhe, Tempel

Die Nighthawks haben in ihrem über 20-jährigen Schaffen ein konturiertes, ästehetisches Konzept geschafffen. Musik für Reisende. Die eingängigen Songs sind sehr klare, auf Reduktion bedachte Stimmungsbilder die die Zuhörer an fiktive Orte auf dieser Welt versetzen. Der Sog der Songs liegt im Sehnsuchtsvollen, ausgelöst durch den Trompetenklang, der immer wieder Leitmotiv einer musikalischen Reise ist.

Artikel lesen

18.05.2019 (Samstag)

Omer Klein Trio - Lüdinghausen, Burg Vischering

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

Rymden - Theater, Landsberg

Zehn Jahre nach dem Tod von Esbjörn Svensson haben sich die verbleibenden e.s.t.-Mitglieder Magnus Öström (Drums) und Dan Berglund (Bass) nun mit Bugge Wesseltoft (Piano) zu einer skandinavischen Supergroup zusammengeschlossen: Rymden. Die Musik dieses Trios, dessen Name zu Deutsch „Raum“ bedeutet, basiert auf drei Komponenten: treibenden Rhythmen, melancholisch-atmosphärischem Songwriting und virtuos gespieltem Jazz.

Artikel lesen

19.05.2019 (Sonntag)

Younee - Herrnhut, Schloss Berthelsdorf

Musik ist für die aus Südkorea stammende Pianistin eine riesige Spielfläche – ohne stilistische und genrebedingte Grenzen. Als Dreijährige begann Younee mit dem Klavierspielen, mit sieben Jahren bekam sie ihr eigenes Klavier, mit 19 studierte sie erfolgreich klassisches Piano an der Musikhochschule Yonsei University in Seoul.

Artikel lesen

Rymden - Schloss, Neuhardenberg

Zehn Jahre nach dem Tod von Esbjörn Svensson haben sich die verbleibenden e.s.t.-Mitglieder Magnus Öström (Drums) und Dan Berglund (Bass) nun mit Bugge Wesseltoft (Piano) zu einer skandinavischen Supergroup zusammengeschlossen: Rymden. Die Musik dieses Trios, dessen Name zu Deutsch „Raum“ bedeutet, basiert auf drei Komponenten: treibenden Rhythmen, melancholisch-atmosphärischem Songwriting und virtuos gespieltem Jazz.

Artikel lesen

Nighthawks - Heilbronn, BUGA

Die Nighthawks haben in ihrem über 20-jährigen Schaffen ein konturiertes, ästehetisches Konzept geschafffen. Musik für Reisende. Die eingängigen Songs sind sehr klare, auf Reduktion bedachte Stimmungsbilder die die Zuhörer an fiktive Orte auf dieser Welt versetzen. Der Sog der Songs liegt im Sehnsuchtsvollen, ausgelöst durch den Trompetenklang, der immer wieder Leitmotiv einer musikalischen Reise ist.

Artikel lesen

Lisa Bassenge - Kiel, Kulturforum

Sängerin Lisa Bassenge betrat Anfang der 2000er Jahre kometengleich die Jazzszene und machte doch unmissverständlich klar, dass ihr der Jazz Begriff zu eng ist. So platzierte sich die Berliner Künstlerin als poppige Songinterpretin, Knef Adeptin und Club Ikone mit dem Projekt Micatone. Sie besetzte im Vorbeigehen ein neues, spannendes musikalisches Feld und ließ den Jazz mit neuen Ideen Purzelbäume schlagen.

Artikel lesen

20.05.2019 (Montag)

Youn Sun Nah - Allensbach, Jazz am See

Magische Stimme im Akustik-Sound: Südkoreanische Ausnahmesängerin mit neuem Trio für sieben Konzerte in Deutschland. Die südkoreanische Sängerin Youn Sun Nah besitzt eine der ausdrucksstärksten und außergewöhnlichsten Stimmen des zeitgenössischen Jazz. Für ihre inzwischen neun veröffentlichten Alben erntete sie durchweg begeisterte Kritiken und eroberte die Jazzwelt im Sturm

Artikel lesen

21.05.2019 (Dienstag)

Youn Sun Nah - Freiburg, Jazzhaus

Magische Stimme im Akustik-Sound: Südkoreanische Ausnahmesängerin mit neuem Trio für sieben Konzerte in Deutschland. Die südkoreanische Sängerin Youn Sun Nah besitzt eine der ausdrucksstärksten und außergewöhnlichsten Stimmen des zeitgenössischen Jazz. Für ihre inzwischen neun veröffentlichten Alben erntete sie durchweg begeisterte Kritiken und eroberte die Jazzwelt im Sturm

Artikel lesen

22.05.2019 (Mittwoch)

Jazzfirst: Norma Winstone & Glauco Venier - Veranstaltungsforum Fürstenfeld

20:00

Norma Winstone gilt als „Grande Dame“ des europäischen Jazz-Gesangs. Mit ihrer poetischen Gesangskunst setzt sie bis heute Maßstäbe jenseits der swingenden Interpretation von Jazzstandards. Für ihre Verdienste auf kulturellem Gebiet wurde ihr 2007 das Verdienstkreuz des „Order of the British Empire“ verliehen, ebenso ist sie dreimalige Gewinnerin des BBC Jazz Awards („Best Singer“).

Artikel lesen

23.05.2019 (Donnerstag)

Nils Wülker - Lüneburg, Kulturforum

"Wann gibt es endlich ein Live-Album…?" ist mit Abstand die Frage, die ECHO Jazz-Gewinner Nils Wülker in den letzten Jahren nach seinen Konzerten am häufigsten gehört hat. Die Aufnahmen für "Decade Live"  sind alle bereits im Kasten. Nach sage und schreibe neun Studioalben in 16 Jahren freut sich der Songwriter mit der Trompete auf sein erstes Live-Album und wird einmal mehr beweisen, dass "sein" Jazz nicht nur Jazzfans begeistert!

Artikel lesen

Youn Sun Nah - Düsseldorf, Savoy Theater

Magische Stimme im Akustik-Sound: Südkoreanische Ausnahmesängerin mit neuem Trio für sieben Konzerte in Deutschland. Die südkoreanische Sängerin Youn Sun Nah besitzt eine der ausdrucksstärksten und außergewöhnlichsten Stimmen des zeitgenössischen Jazz. Für ihre inzwischen neun veröffentlichten Alben erntete sie durchweg begeisterte Kritiken und eroberte die Jazzwelt im Sturm

Artikel lesen

24.05.2019 (Freitag)

Lily Dahab - Idar-Oberstein - Jazztage

Tango und Folklore, feine Songwriterpoesie und packender argentinischer Rock – die musikalischen Pole, zwischen denen sich argentinische Klänge auffächern, liegen immens weit auseinander. All diese Klänge haben ihre Spuren in die bewegte Vita von Lily Dahab eingeritzt.

Artikel lesen

Youn Sun Nah - Worpswede, Music Hall

Magische Stimme im Akustik-Sound: Südkoreanische Ausnahmesängerin mit neuem Trio für sieben Konzerte in Deutschland. Die südkoreanische Sängerin Youn Sun Nah besitzt eine der ausdrucksstärksten und außergewöhnlichsten Stimmen des zeitgenössischen Jazz. Für ihre inzwischen neun veröffentlichten Alben erntete sie durchweg begeisterte Kritiken und eroberte die Jazzwelt im Sturm

Artikel lesen

Nils Wülker - Bochum, Bahnhof Langendreer

"Wann gibt es endlich ein Live-Album…?" ist mit Abstand die Frage, die ECHO Jazz-Gewinner Nils Wülker in den letzten Jahren nach seinen Konzerten am häufigsten gehört hat. Die Aufnahmen für "Decade Live"  sind alle bereits im Kasten. Nach sage und schreibe neun Studioalben in 16 Jahren freut sich der Songwriter mit der Trompete auf sein erstes Live-Album und wird einmal mehr beweisen, dass "sein" Jazz nicht nur Jazzfans begeistert!

Artikel lesen

Manu Katché - Bonn, Jazzfest

Sein Spielstil, der auf einzigartige Weise Eleganz und Kraft verbindet, macht den französischen Schlagzeuger, Komponisten, Soundkünstler und Bandleader zu einer Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt. Viele internationale Größen wie u.a. Peter Gabriel und Sting schwören im Studio und ihren Live-Bands auf seine Künste. Doch neben seinem Beitrag zu unzähligen Pop-Welthits wie beispielsweise Gabriels "Sledgehammer" oder Stings "Englishman In New York" veröffentlicht Manu Katché regelmäßig hochgeschätzte Alben unter eigenem Namen.

Artikel lesen

Lily Dahab - Karlsruhe - Tempel

Tango und Folklore, feine Songwriterpoesie und packender argentinischer Rock – die musikalischen Pole, zwischen denen sich argentinische Klänge auffächern, liegen immens weit auseinander. All diese Klänge haben ihre Spuren in die bewegte Vita von Lily Dahab eingeritzt.

Artikel lesen

25.05.2019 (Samstag)

Youn Sun Nah - Oldenburg, Kulturetage

Magische Stimme im Akustik-Sound: Südkoreanische Ausnahmesängerin mit neuem Trio für sieben Konzerte in Deutschland. Die südkoreanische Sängerin Youn Sun Nah besitzt eine der ausdrucksstärksten und außergewöhnlichsten Stimmen des zeitgenössischen Jazz. Für ihre inzwischen neun veröffentlichten Alben erntete sie durchweg begeisterte Kritiken und eroberte die Jazzwelt im Sturm

Artikel lesen

Lily Dahab - Essen, schmitz. die buchhandlung

Tango und Folklore, feine Songwriterpoesie und packender argentinischer Rock – die musikalischen Pole, zwischen denen sich argentinische Klänge auffächern, liegen immens weit auseinander. All diese Klänge haben ihre Spuren in die bewegte Vita von Lily Dahab eingeritzt.

Artikel lesen

26.05.2019 (Sonntag)

Nils Wülker - Altena, Kulturring

"Wann gibt es endlich ein Live-Album…?" ist mit Abstand die Frage, die ECHO Jazz-Gewinner Nils Wülker in den letzten Jahren nach seinen Konzerten am häufigsten gehört hat. Die Aufnahmen für "Decade Live"  sind alle bereits im Kasten. Nach sage und schreibe neun Studioalben in 16 Jahren freut sich der Songwriter mit der Trompete auf sein erstes Live-Album und wird einmal mehr beweisen, dass "sein" Jazz nicht nur Jazzfans begeistert!

Artikel lesen

Manu Katché - Freiburg, Jazzhaus

Sein Spielstil, der auf einzigartige Weise Eleganz und Kraft verbindet, macht den französischen Schlagzeuger, Komponisten, Soundkünstler und Bandleader zu einer Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt. Viele internationale Größen wie u.a. Peter Gabriel und Sting schwören im Studio und ihren Live-Bands auf seine Künste. Doch neben seinem Beitrag zu unzähligen Pop-Welthits wie beispielsweise Gabriels "Sledgehammer" oder Stings "Englishman In New York" veröffentlicht Manu Katché regelmäßig hochgeschätzte Alben unter eigenem Namen.

Artikel lesen

Rymden - Porgy & Bess, A-Wien

Zehn Jahre nach dem Tod von Esbjörn Svensson haben sich die verbleibenden e.s.t.-Mitglieder Magnus Öström (Drums) und Dan Berglund (Bass) nun mit Bugge Wesseltoft (Piano) zu einer skandinavischen Supergroup zusammengeschlossen: Rymden. Die Musik dieses Trios, dessen Name zu Deutsch „Raum“ bedeutet, basiert auf drei Komponenten: treibenden Rhythmen, melancholisch-atmosphärischem Songwriting und virtuos gespieltem Jazz.

Artikel lesen

27.05.2019 (Montag)

Manu Katché - Darmstadt, Centralstation

Sein Spielstil, der auf einzigartige Weise Eleganz und Kraft verbindet, macht den französischen Schlagzeuger, Komponisten, Soundkünstler und Bandleader zu einer Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt. Viele internationale Größen wie u.a. Peter Gabriel und Sting schwören im Studio und ihren Live-Bands auf seine Künste. Doch neben seinem Beitrag zu unzähligen Pop-Welthits wie beispielsweise Gabriels "Sledgehammer" oder Stings "Englishman In New York" veröffentlicht Manu Katché regelmäßig hochgeschätzte Alben unter eigenem Namen.

Artikel lesen

Youn Sun Nah - Heidelberg, Stadthalle

Magische Stimme im Akustik-Sound: Südkoreanische Ausnahmesängerin mit neuem Trio für sieben Konzerte in Deutschland. Die südkoreanische Sängerin Youn Sun Nah besitzt eine der ausdrucksstärksten und außergewöhnlichsten Stimmen des zeitgenössischen Jazz. Für ihre inzwischen neun veröffentlichten Alben erntete sie durchweg begeisterte Kritiken und eroberte die Jazzwelt im Sturm

Artikel lesen

28.05.2019 (Dienstag)

Manu Katché - Kassel, Theaterstübchen

Sein Spielstil, der auf einzigartige Weise Eleganz und Kraft verbindet, macht den französischen Schlagzeuger, Komponisten, Soundkünstler und Bandleader zu einer Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt. Viele internationale Größen wie u.a. Peter Gabriel und Sting schwören im Studio und ihren Live-Bands auf seine Künste. Doch neben seinem Beitrag zu unzähligen Pop-Welthits wie beispielsweise Gabriels "Sledgehammer" oder Stings "Englishman In New York" veröffentlicht Manu Katché regelmäßig hochgeschätzte Alben unter eigenem Namen.

Artikel lesen

Web Web - Bonn, Jazzfest Bonn - Post Tower

Die deutsche Jazz-Supergroup Web Web spielt nun mittlerweile seit 2 Jahren intensiv zusammen, man hat Duzende Konzerte absolviert und man spürt förmlich die Geschlossenheit, Intensität und Kraft, die sich als homogener Organismus aus einem Guß heraus zu einem phantastischen Sound zusammenbraut.

Artikel lesen

29.05.2019 (Mittwoch)

Manu Katché - Karlsruhe, Tollhaus

Sein Spielstil, der auf einzigartige Weise Eleganz und Kraft verbindet, macht den französischen Schlagzeuger, Komponisten, Soundkünstler und Bandleader zu einer Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt. Viele internationale Größen wie u.a. Peter Gabriel und Sting schwören im Studio und ihren Live-Bands auf seine Künste. Doch neben seinem Beitrag zu unzähligen Pop-Welthits wie beispielsweise Gabriels "Sledgehammer" oder Stings "Englishman In New York" veröffentlicht Manu Katché regelmäßig hochgeschätzte Alben unter eigenem Namen.

Artikel lesen

30.05.2019 (Donnerstag)

Manu Katché - Herford, Musik Kontor

Sein Spielstil, der auf einzigartige Weise Eleganz und Kraft verbindet, macht den französischen Schlagzeuger, Komponisten, Soundkünstler und Bandleader zu einer Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt. Viele internationale Größen wie u.a. Peter Gabriel und Sting schwören im Studio und ihren Live-Bands auf seine Künste. Doch neben seinem Beitrag zu unzähligen Pop-Welthits wie beispielsweise Gabriels "Sledgehammer" oder Stings "Englishman In New York" veröffentlicht Manu Katché regelmäßig hochgeschätzte Alben unter eigenem Namen.

Artikel lesen

David Helbocks Random/Control - Berlin, Zig Zag

Mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten. Johannes Bär ist fürs Blech zuständig, von Trompete über Bassflügelhorn bis zu hin zu Alphorn und Tuba. Andreas Broger spielt die Holzblasinstrumente: Saxophone, Klarinetten, Flöte.

Artikel lesen

31.05.2019 (Freitag)

Younee - Bad Homburg, Speicher

Musik ist für die aus Südkorea stammende Pianistin eine riesige Spielfläche – ohne stilistische und genrebedingte Grenzen. Als Dreijährige begann Younee mit dem Klavierspielen, mit sieben Jahren bekam sie ihr eigenes Klavier, mit 19 studierte sie erfolgreich klassisches Piano an der Musikhochschule Yonsei University in Seoul.

Artikel lesen

Manu Katché - Berlin, Quasimodo

Sein Spielstil, der auf einzigartige Weise Eleganz und Kraft verbindet, macht den französischen Schlagzeuger, Komponisten, Soundkünstler und Bandleader zu einer Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt. Viele internationale Größen wie u.a. Peter Gabriel und Sting schwören im Studio und ihren Live-Bands auf seine Künste. Doch neben seinem Beitrag zu unzähligen Pop-Welthits wie beispielsweise Gabriels "Sledgehammer" oder Stings "Englishman In New York" veröffentlicht Manu Katché regelmäßig hochgeschätzte Alben unter eigenem Namen.

Artikel lesen

Michael Wollny - Hamburg, Elbjazz Festival

Die Süddeutsche Zeitung nennt Michael Wollny einen Musiker, der "aus jeder nur erdenklichen Musik ein Erlebnis machen kann, das einem den Atem nimmt". Für die FAZ ist er der "vollkommene Klaviermeister“, für das Hamburger Abendblatt "die stärkste Jazz-Musikerpersönlichkeit, die Deutschland seit Albert Mangelsdorff hervorgebracht hat". Nicht nur füllt er selbst die großen Konzertsäle, er ist auch bei den namhaftesten europäischen Kollegen als Partner gefragt.

Artikel lesen

ELBJAZZ 2019

ELBJAZZ Festival 2019 | Beim ELBJAZZ ist der Hamburger Hafen Kulisse für ein einmaliges Musikereignis: Tausende von Besuchern begeistern sich seit 2010 für eines der größten europäischen Jazzfestivals, bei dem das unverwechselbare maritime Flair der Hansestadt auf spektakuläre Veranstaltungsorte und musikalische Vielfalt trifft.

Artikel lesen

01.06.2019 (Samstag)

Manu Katché - Hamburg, Elbjazz

Sein Spielstil, der auf einzigartige Weise Eleganz und Kraft verbindet, macht den französischen Schlagzeuger, Komponisten, Soundkünstler und Bandleader zu einer Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt. Viele internationale Größen wie u.a. Peter Gabriel und Sting schwören im Studio und ihren Live-Bands auf seine Künste. Doch neben seinem Beitrag zu unzähligen Pop-Welthits wie beispielsweise Gabriels "Sledgehammer" oder Stings "Englishman In New York" veröffentlicht Manu Katché regelmäßig hochgeschätzte Alben unter eigenem Namen.

Artikel lesen

02.06.2019 (Sonntag)

David Helbocks Random/Control - Sylt, Teekontorhaus Keitum

Mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten. Johannes Bär ist fürs Blech zuständig, von Trompete über Bassflügelhorn bis zu hin zu Alphorn und Tuba. Andreas Broger spielt die Holzblasinstrumente: Saxophone, Klarinetten, Flöte.

Artikel lesen

Omer Klein Trio - Freiburg, Jazzhaus

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

05.06.2019 (Mittwoch)

Omer Klein Trio - Düsseldorf, Schumannfest im Schumannsaal

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

06.06.2019 (Donnerstag)

Omer Klein Trio - Germering, Stadthalle (solo)

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

09.06.2019 (Sonntag)

Michael Wollny - Waiblingen, Seeplatz am Talauesee

Die Süddeutsche Zeitung nennt Michael Wollny einen Musiker, der "aus jeder nur erdenklichen Musik ein Erlebnis machen kann, das einem den Atem nimmt". Für die FAZ ist er der "vollkommene Klaviermeister“, für das Hamburger Abendblatt "die stärkste Jazz-Musikerpersönlichkeit, die Deutschland seit Albert Mangelsdorff hervorgebracht hat". Nicht nur füllt er selbst die großen Konzertsäle, er ist auch bei den namhaftesten europäischen Kollegen als Partner gefragt.

Artikel lesen

David Helbocks Random/Control - Diersbach, Inntöne Festival (AT)

Mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten. Johannes Bär ist fürs Blech zuständig, von Trompete über Bassflügelhorn bis zu hin zu Alphorn und Tuba. Andreas Broger spielt die Holzblasinstrumente: Saxophone, Klarinetten, Flöte.

Artikel lesen

11.06.2019 (Dienstag)

Ron Spielman - Moist Corner, Suhl, DE

Ein Dutzend Alben hat er bereits unter eigenem Namen veröffentlicht, stets begleitet von schwärmerischen Kritiken der Fachpresse. Ehrfurchtsvoll raunen Musikerkollegen seinen Namen, loben seine Qualitäten als Songwriter und seine außergewöhnlichen Fähigkeiten an der Gitarre. Ron Spielman bereist seit 20 Jahren die Musikwelt.

Artikel lesen

Van Morrison - Hamburg, Stadtpark Open Air, DE

Endlich wieder in Deutschland – zwei exklusive Shows in Berlin und Hamburg. Gefeiertes neues Album "The Prophet Speaks" plus zahllose Hits live.

Artikel lesen

12.06.2019 (Mittwoch)

Van Morrison - Berlin, Mercedes-Benz Arena, DE

Endlich wieder in Deutschland – zwei exklusive Shows in Berlin und Hamburg. Gefeiertes neues Album "The Prophet Speaks" plus zahllose Hits live.

Artikel lesen

13.06.2019 (Donnerstag)

Veronika Harcsa & Bálint Gyémánt - Bremen, Sendesaal

Klarheit ist ein seltenes Gut im Jazz. So selten, dass es sofort auffällt, wenn Künstler den Mut zu absoluter Transparenz aufbringt. Veronika Harcsa ist eine ungarische Sängerin und Songschreiberin, deren größte Stärke gerade in dieser Klarheit liegt, die auf der Stelle verzaubert und gefangen nimmt. Ihr Duopartner, der Gitarrist Bálint Gyémánt besticht durch Präsenz und Virtuosität.

Artikel lesen

14.06.2019 (Freitag)

Michael Wollny - Leipzig, Markt

Die Süddeutsche Zeitung nennt Michael Wollny einen Musiker, der "aus jeder nur erdenklichen Musik ein Erlebnis machen kann, das einem den Atem nimmt". Für die FAZ ist er der "vollkommene Klaviermeister“, für das Hamburger Abendblatt "die stärkste Jazz-Musikerpersönlichkeit, die Deutschland seit Albert Mangelsdorff hervorgebracht hat". Nicht nur füllt er selbst die großen Konzertsäle, er ist auch bei den namhaftesten europäischen Kollegen als Partner gefragt.

Artikel lesen

15.06.2019 (Samstag)

Veronika Harcsa & Bálint Gyémánt - München, Unterfahrt

Klarheit ist ein seltenes Gut im Jazz. So selten, dass es sofort auffällt, wenn Künstler den Mut zu absoluter Transparenz aufbringt. Veronika Harcsa ist eine ungarische Sängerin und Songschreiberin, deren größte Stärke gerade in dieser Klarheit liegt, die auf der Stelle verzaubert und gefangen nimmt. Ihr Duopartner, der Gitarrist Bálint Gyémánt besticht durch Präsenz und Virtuosität.

Artikel lesen

20.06.2019 (Donnerstag)

JazzBaltica 2019

Vom 20. bis 23. Juni wird der Strandpark in Timmendorfer Strand wieder zum Festivalgelände von JazzBaltica 2019. Nach der diesjährigen erfolgreichen Premiere am neuen Spielort mit 17.000 Besuchern lädt der Künstlerische Leiter Nils Landgren auch 2019 wieder dazu ein, große Jazzstars auf der MainStage und spannende Formationen direkt am Strand zu erleben.

Artikel lesen

21.06.2019 (Freitag)

Younee - Speyer, Gedächtniskirche

Musik ist für die aus Südkorea stammende Pianistin eine riesige Spielfläche – ohne stilistische und genrebedingte Grenzen. Als Dreijährige begann Younee mit dem Klavierspielen, mit sieben Jahren bekam sie ihr eigenes Klavier, mit 19 studierte sie erfolgreich klassisches Piano an der Musikhochschule Yonsei University in Seoul.

Artikel lesen

22.06.2019 (Samstag)

Susan Weinert - Rainbow Trio - Wetzlar, Franzis

Auch beim ihrem 13. Album (kommt im Januar 2019) ist der Blick der Gitarristin und Komponistin Susan Weinert nach vorn gerichtet auf ihrer unermüdlichen Suche nach neuen Klangwelten und Ausdrucksformen. Aus der jungen "Primaballerina auf den Gitarrensaiten" von einst ist eine selbstbewusste Frau mit viel Erfahrung geworden, eine Künstlerin die konsequent ihre Musik weiterentwickelt, Grenzen auslotet, sich nie zufrieden gibt, die ständig in Bewegung ist auf ihrem Weg das noch nicht Gesagte klanglich darzustellen.

Artikel lesen

03.07.2019 (Mittwoch)

Izabella Effenberg - Nürnberg, Tafelhalle Nürnberg

Kammermusik und Jazz, das scheinen die beiden Pole zu sein, von denen die Musik auch auf der neuen Platte inspiriert zu sein scheint. Alle Kompositionen sind kleine Miniaturen, faszinierende impressionistische Klanggebilde die Stimmungen und Sounds kreieren welche die Grundlage für verschiedene Improvisationen bilden und immer eine sehr intime Atmosphäre schaffen.

Artikel lesen

04.07.2019 (Donnerstag)

Omer Klein Trio - Weilburger Schlosskonzerte

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

07.07.2019 (Sonntag)

Omer Klein Trio - Bad Kissingen, Kissinger Sommer (Matinee)

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

12.07.2019 (Freitag)

Lily Dahab - Andernach, Burg Namedy, Schlosshof OPEN AIR

Tango und Folklore, feine Songwriterpoesie und packender argentinischer Rock – die musikalischen Pole, zwischen denen sich argentinische Klänge auffächern, liegen immens weit auseinander. All diese Klänge haben ihre Spuren in die bewegte Vita von Lily Dahab eingeritzt.

Artikel lesen

Kampen Jazz by Till Brönner

Tolle Nachricht für alle Jazz-Liebhaber: Am 12. und 13. Juli 2019 findet auf Sylt zum vierten Mal Kampen Jazz by Till Brönner statt. Das Open-Air-Highlight hat seit der Premiere 2016 musikalische Giganten wie Dave Sanborn, Bob James, Incognito oder Shakatak auf Deutschlands nördlichste Insel gelockt.

Artikel lesen

17.07.2019 (Mittwoch)

Izabella Effenberg - Zürich, Villa Iringer (CH)

Kammermusik und Jazz, das scheinen die beiden Pole zu sein, von denen die Musik auch auf der neuen Platte inspiriert zu sein scheint. Alle Kompositionen sind kleine Miniaturen, faszinierende impressionistische Klanggebilde die Stimmungen und Sounds kreieren welche die Grundlage für verschiedene Improvisationen bilden und immer eine sehr intime Atmosphäre schaffen.

Artikel lesen

19.07.2019 (Freitag)

Annett Louisan - Weißenfels, Schloss Weißenfels

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

20.07.2019 (Samstag)

Annett Louisan - Rathenow, Optikpark Rathenow

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

25.07.2019 (Donnerstag)

Annett Louisan - Finkenstein, Burg Arena (AT)

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

27.07.2019 (Samstag)

Annett Louisan - Zwickau, Planitzer Schlossakkord

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

Jeff Cascaro - Dreieich, Jazz in der Burg / Burg Hayn

Jeff Cascaro ist Jahrgang 1968 und singt, seit er denken kann. Seine Profi-Karriere begann bereits mit 18 Jahren als Gewinner von "Jugend jazzt". Erfahrungen sammelte er unter anderem als Backgroundsänger und Gastmusiker mit den Bigbands von NDR, SWR, Rias, HR, mit Ute Lemper, den Fantastischen Vier, Sasha, Joe Sample von den Crusaders, Götz Alsmann, Klaus Doldinger's Passport, den Guano Apes und Paul Kuhn - um nur eine Auswahl zu nennen.

Artikel lesen

28.07.2019 (Sonntag)

Vincent Peirani Quintet - Nürnberg, Bardentreffen

Vincent Peirani ist ein Jazzer. Weltmusik, Klassik, Chanson oder Pop gehen ihm ebenso leicht von der Hand. Doch wer sein neues Album hört, wird erkennen: Peirani hat das Akkordeon zu einem veritablen Rock’n’Roll-Instrument gemacht. Auf „Night Walker“ brilliert der Franzose mit seinem perfekt eingespielten Quintett, furiosen Led-Zeppelin-Covers und einem Sound, der genreübergreifend seinesgleichen sucht.

Artikel lesen

29.07.2019 (Montag)

Annett Louisan - Bad Hersfeld, Stiftsruine

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

30.07.2019 (Dienstag)

Annett Louisan - Friedrichshafen, Kulturufer

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

Gregory Porter - Ludwigsburg, Residenschloss, DE

Seine Liebe für den Jazz entdeckte Gregory Porter früh, doch die Musikkarriere sollte erstmal dem Plan, Spitzensportler zu werden, weichen. Eine Schulterverletzung beendete diese Laufbahn jedoch frühzeitig und so ging es für Porter vom Spielfeld auf die Bühne. Glück im Unglück – denn inzwischen gilt er als einer der außergewöhnlichsten Jazzmusiker der Welt und er sang sich mit seiner unverwechselbaren Soul-Gospel-Blues-Stimme einige der wichtigsten Musikpreise der Welt.

Artikel lesen

31.07.2019 (Mittwoch)

Annett Louisan - Calw-Hirsau, Klosterruine Hirsau

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

02.08.2019 (Freitag)

Annett Louisan - Bad Elster, NaturTheater

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

03.08.2019 (Samstag)

Lily Dahab - Höri - Musiktage

Tango und Folklore, feine Songwriterpoesie und packender argentinischer Rock – die musikalischen Pole, zwischen denen sich argentinische Klänge auffächern, liegen immens weit auseinander. All diese Klänge haben ihre Spuren in die bewegte Vita von Lily Dahab eingeritzt.

Artikel lesen

09.08.2019 (Freitag)

Ron Spielman - Tucher Blues & Jazz Festival, Bamberg, DE

Ein Dutzend Alben hat er bereits unter eigenem Namen veröffentlicht, stets begleitet von schwärmerischen Kritiken der Fachpresse. Ehrfurchtsvoll raunen Musikerkollegen seinen Namen, loben seine Qualitäten als Songwriter und seine außergewöhnlichen Fähigkeiten an der Gitarre. Ron Spielman bereist seit 20 Jahren die Musikwelt.

Artikel lesen

10.08.2019 (Samstag)

Ron Spielman - Muthaussaal Burg Hardeg, Northeim, DE

Ein Dutzend Alben hat er bereits unter eigenem Namen veröffentlicht, stets begleitet von schwärmerischen Kritiken der Fachpresse. Ehrfurchtsvoll raunen Musikerkollegen seinen Namen, loben seine Qualitäten als Songwriter und seine außergewöhnlichen Fähigkeiten an der Gitarre. Ron Spielman bereist seit 20 Jahren die Musikwelt.

Artikel lesen

17.08.2019 (Samstag)

David Helbocks Random/Control - St. Pölten, Jazz im Hof (AT)

Mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten. Johannes Bär ist fürs Blech zuständig, von Trompete über Bassflügelhorn bis zu hin zu Alphorn und Tuba. Andreas Broger spielt die Holzblasinstrumente: Saxophone, Klarinetten, Flöte.

Artikel lesen

18.08.2019 (Sonntag)

Veronika Harcsa & Bálint Gyémánt - Bad Elster, Jazztage

Klarheit ist ein seltenes Gut im Jazz. So selten, dass es sofort auffällt, wenn Künstler den Mut zu absoluter Transparenz aufbringt. Veronika Harcsa ist eine ungarische Sängerin und Songschreiberin, deren größte Stärke gerade in dieser Klarheit liegt, die auf der Stelle verzaubert und gefangen nimmt. Ihr Duopartner, der Gitarrist Bálint Gyémánt besticht durch Präsenz und Virtuosität.

Artikel lesen

20.08.2019 (Dienstag)

Les Brünettes - Vellmar, Zelt Sommer im Park

Freundschaft und die gemeinsame Liebe zur Musik lassen in 2010 ein ganz besonderes Quartett entstehen. Vier junge Sängerinnen, vier einzigartige Stimmen, vier Temperamente, viermal beeindruckende Bühnenpräsenz – das sind Les Brünettes.

Artikel lesen

21.08.2019 (Mittwoch)

Les Brünettes - Bad Zwischenahn, Open-Air-Bühne im Park der Gärten

Freundschaft und die gemeinsame Liebe zur Musik lassen in 2010 ein ganz besonderes Quartett entstehen. Vier junge Sängerinnen, vier einzigartige Stimmen, vier Temperamente, viermal beeindruckende Bühnenpräsenz – das sind Les Brünettes.

Artikel lesen

22.08.2019 (Donnerstag)

Jeff Cascaro - Trier, Brunnenhof / Mosel Musikfestival

Jeff Cascaro ist Jahrgang 1968 und singt, seit er denken kann. Seine Profi-Karriere begann bereits mit 18 Jahren als Gewinner von "Jugend jazzt". Erfahrungen sammelte er unter anderem als Backgroundsänger und Gastmusiker mit den Bigbands von NDR, SWR, Rias, HR, mit Ute Lemper, den Fantastischen Vier, Sasha, Joe Sample von den Crusaders, Götz Alsmann, Klaus Doldinger's Passport, den Guano Apes und Paul Kuhn - um nur eine Auswahl zu nennen.

Artikel lesen

24.08.2019 (Samstag)

Izabella Effenberg - Einbeck, Kultur im Esel

Kammermusik und Jazz, das scheinen die beiden Pole zu sein, von denen die Musik auch auf der neuen Platte inspiriert zu sein scheint. Alle Kompositionen sind kleine Miniaturen, faszinierende impressionistische Klanggebilde die Stimmungen und Sounds kreieren welche die Grundlage für verschiedene Improvisationen bilden und immer eine sehr intime Atmosphäre schaffen.

Artikel lesen

25.08.2019 (Sonntag)

Izabella Effenberg - Einbeck, Kultur im Esel

Kammermusik und Jazz, das scheinen die beiden Pole zu sein, von denen die Musik auch auf der neuen Platte inspiriert zu sein scheint. Alle Kompositionen sind kleine Miniaturen, faszinierende impressionistische Klanggebilde die Stimmungen und Sounds kreieren welche die Grundlage für verschiedene Improvisationen bilden und immer eine sehr intime Atmosphäre schaffen.

Artikel lesen

08.09.2019 (Sonntag)

Annett Louisan - Hamburg, Elbphilharmonie

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

14.09.2019 (Samstag)

Ron Spielman - Arnoldihaus, Warburg, DE

Ein Dutzend Alben hat er bereits unter eigenem Namen veröffentlicht, stets begleitet von schwärmerischen Kritiken der Fachpresse. Ehrfurchtsvoll raunen Musikerkollegen seinen Namen, loben seine Qualitäten als Songwriter und seine außergewöhnlichen Fähigkeiten an der Gitarre. Ron Spielman bereist seit 20 Jahren die Musikwelt.

Artikel lesen

20.09.2019 (Freitag)

Les Brünettes - Bad Grönenbach, Postsaal

Freundschaft und die gemeinsame Liebe zur Musik lassen in 2010 ein ganz besonderes Quartett entstehen. Vier junge Sängerinnen, vier einzigartige Stimmen, vier Temperamente, viermal beeindruckende Bühnenpräsenz – das sind Les Brünettes.

Artikel lesen

21.09.2019 (Samstag)

Ralph Towner – Solo

20:30

Ob als Gitarrist oder Pianist, ob als Komponist – seit fast einem halben Jahrhundert ist der US-Amerikaner Ralph Towner aus dem zeitgenössischen Jazz nicht mehr wegzudenken.

Artikel lesen

26.09.2019 (Donnerstag)

Izabella Effenberg - Aarau, Jazzclub Aarau (CH)

Kammermusik und Jazz, das scheinen die beiden Pole zu sein, von denen die Musik auch auf der neuen Platte inspiriert zu sein scheint. Alle Kompositionen sind kleine Miniaturen, faszinierende impressionistische Klanggebilde die Stimmungen und Sounds kreieren welche die Grundlage für verschiedene Improvisationen bilden und immer eine sehr intime Atmosphäre schaffen.

Artikel lesen

27.09.2019 (Freitag)

Lily Dahab - Hannover - Jazzclub

Tango und Folklore, feine Songwriterpoesie und packender argentinischer Rock – die musikalischen Pole, zwischen denen sich argentinische Klänge auffächern, liegen immens weit auseinander. All diese Klänge haben ihre Spuren in die bewegte Vita von Lily Dahab eingeritzt.

Artikel lesen

28.09.2019 (Samstag)

Lisa Bassenge - Agathenburg, Schloss Agathenburg

Sängerin Lisa Bassenge betrat Anfang der 2000er Jahre kometengleich die Jazzszene und machte doch unmissverständlich klar, dass ihr der Jazz Begriff zu eng ist. So platzierte sich die Berliner Künstlerin als poppige Songinterpretin, Knef Adeptin und Club Ikone mit dem Projekt Micatone. Sie besetzte im Vorbeigehen ein neues, spannendes musikalisches Feld und ließ den Jazz mit neuen Ideen Purzelbäume schlagen.

Artikel lesen

03.10.2019 (Donnerstag)

Vincent Peirani Quintet - Karlsruhe, Tollhaus

Vincent Peirani ist ein Jazzer. Weltmusik, Klassik, Chanson oder Pop gehen ihm ebenso leicht von der Hand. Doch wer sein neues Album hört, wird erkennen: Peirani hat das Akkordeon zu einem veritablen Rock’n’Roll-Instrument gemacht. Auf „Night Walker“ brilliert der Franzose mit seinem perfekt eingespielten Quintett, furiosen Led-Zeppelin-Covers und einem Sound, der genreübergreifend seinesgleichen sucht.

Artikel lesen

07.10.2019 (Montag)

Ida Sand - Hamburg, Elbphilharmonie

Erdig-markant, souldurchtränkt: Das ist die Stimme von Ida Sand, der vermutlich "schwärzesten" Stimme Skandinaviens. Schon früh kam sie mit der heimischen Kirchenmusik und der klassischen Musik ihrer Eltern, die Mutter Kirchenmusikerin und der Vater Opernsänger, in Kontakt und verfiel den unwiderstehlichen Stimmen von Blues- und Soulgrößen.

Artikel lesen

11.10.2019 (Freitag)

Omer Klein Trio - Viersen, Weberhaus

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

David Helbocks Random/Control - Mödling, Theresiensaal (AT)

Mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten. Johannes Bär ist fürs Blech zuständig, von Trompete über Bassflügelhorn bis zu hin zu Alphorn und Tuba. Andreas Broger spielt die Holzblasinstrumente: Saxophone, Klarinetten, Flöte.

Artikel lesen

12.10.2019 (Samstag)

Les Brünettes - Vogtsburg, Turn- und Festhalle

Freundschaft und die gemeinsame Liebe zur Musik lassen in 2010 ein ganz besonderes Quartett entstehen. Vier junge Sängerinnen, vier einzigartige Stimmen, vier Temperamente, viermal beeindruckende Bühnenpräsenz – das sind Les Brünettes.

Artikel lesen

David Helbocks Random/Control - Enns, Zuckerfabrik (AT)

Mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten. Johannes Bär ist fürs Blech zuständig, von Trompete über Bassflügelhorn bis zu hin zu Alphorn und Tuba. Andreas Broger spielt die Holzblasinstrumente: Saxophone, Klarinetten, Flöte.

Artikel lesen

M.E.A.N. – Jazz, Punk, Rock, Ska, German Brass… Jazzkeller Binger Bühne

20:30

Ihren Ursprung hat diese Band in Leipzig, wo sich vier außergewöhnlich wagemutige und instrumental hochgebildete Musiker trafen, um bei einem Festival der gemeinsamen Leidenschaft für musikalische Husarenritte zwischen gepflegtem Jazz und wildem Rock zu frönen.

Artikel lesen

18.10.2019 (Freitag)

Izabella Effenberg - Neumarkt, Jazzwochenende Neumarkt

Kammermusik und Jazz, das scheinen die beiden Pole zu sein, von denen die Musik auch auf der neuen Platte inspiriert zu sein scheint. Alle Kompositionen sind kleine Miniaturen, faszinierende impressionistische Klanggebilde die Stimmungen und Sounds kreieren welche die Grundlage für verschiedene Improvisationen bilden und immer eine sehr intime Atmosphäre schaffen.

Artikel lesen

20.10.2019 (Sonntag)

Jazzkantine - 25 Jahre Jazzkantine – Kassel, Theaterstübchen

Die Köche aus der Löwenstadt Braunschweig bitten 2019 zu ihrem exquisiten Jubiläumsmenü: 25. Bandjubiläum, neues Studio-Album, große Deutschlandtour im Herbst!

Artikel lesen

21.10.2019 (Montag)

Annett Louisan - Dresden, Konzertsaal im Kulturpalast

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

23.10.2019 (Mittwoch)

Annett Louisan - Erfurt, Messe

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

Jazzkantine - 25 Jahre Jazzkantine – Braunschweig, Westand

Die Köche aus der Löwenstadt Braunschweig bitten 2019 zu ihrem exquisiten Jubiläumsmenü: 25. Bandjubiläum, neues Studio-Album, große Deutschlandtour im Herbst!

Artikel lesen

24.10.2019 (Donnerstag)

Jazzkantine - 25 Jahre Jazzkantine – Berlin, Frannz

Die Köche aus der Löwenstadt Braunschweig bitten 2019 zu ihrem exquisiten Jubiläumsmenü: 25. Bandjubiläum, neues Studio-Album, große Deutschlandtour im Herbst!

Artikel lesen

25.10.2019 (Freitag)

Annett Louisan - Magdeburg, Stadthalle

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

Jazzkantine - 25 Jahre Jazzkantine – Hamburg, Fabrik

Die Köche aus der Löwenstadt Braunschweig bitten 2019 zu ihrem exquisiten Jubiläumsmenü: 25. Bandjubiläum, neues Studio-Album, große Deutschlandtour im Herbst!

Artikel lesen

26.10.2019 (Samstag)

Annett Louisan - Braunschweig, Staatstheater Braunschweig

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

Jazzkantine - 25 Jahre Jazzkantine – Minden, Jazz Club

Die Köche aus der Löwenstadt Braunschweig bitten 2019 zu ihrem exquisiten Jubiläumsmenü: 25. Bandjubiläum, neues Studio-Album, große Deutschlandtour im Herbst!

Artikel lesen

28.10.2019 (Montag)

Jazzkantine - 25 Jahre Jazzkantine – Aschaffenburg, Colos-Saal

Die Köche aus der Löwenstadt Braunschweig bitten 2019 zu ihrem exquisiten Jubiläumsmenü: 25. Bandjubiläum, neues Studio-Album, große Deutschlandtour im Herbst!

Artikel lesen

Annett Louisan - München, Philharmonie im Gasteig

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

29.10.2019 (Dienstag)

Jazzkantine - 25 Jahre Jazzkantine – Osnabrück, Lagerhalle

Die Köche aus der Löwenstadt Braunschweig bitten 2019 zu ihrem exquisiten Jubiläumsmenü: 25. Bandjubiläum, neues Studio-Album, große Deutschlandtour im Herbst!

Artikel lesen

Annett Louisan - Nürnberg, Meistersingerhalle

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

31.10.2019 (Donnerstag)

Annett Louisan - Wien, Wiener Stadthalle - Halle F (AT)

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

01.11.2019 (Freitag)

Annett Louisan - Salzburg, Salzburg Congress (AT)

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

Jazzkantine - 25 Jahre Jazzkantine – Freiburg, Jazzhaus

Die Köche aus der Löwenstadt Braunschweig bitten 2019 zu ihrem exquisiten Jubiläumsmenü: 25. Bandjubiläum, neues Studio-Album, große Deutschlandtour im Herbst!

Artikel lesen

02.11.2019 (Samstag)

Jazzkantine - 25 Jahre Jazzkantine – Stuttgart, Bix

Die Köche aus der Löwenstadt Braunschweig bitten 2019 zu ihrem exquisiten Jubiläumsmenü: 25. Bandjubiläum, neues Studio-Album, große Deutschlandtour im Herbst!

Artikel lesen

03.11.2019 (Sonntag)

Annett Louisan - Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle Frankfurt

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

Jazzkantine - 25 Jahre Jazzkantine – München, Technikum

Die Köche aus der Löwenstadt Braunschweig bitten 2019 zu ihrem exquisiten Jubiläumsmenü: 25. Bandjubiläum, neues Studio-Album, große Deutschlandtour im Herbst!

Artikel lesen

04.11.2019 (Montag)

Annett Louisan - Chemnitz, Stadthalle

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

05.11.2019 (Dienstag)

Annett Louisan - Leipzig, Gewandhaus

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

Jazzkantine - 25 Jahre Jazzkantine – Nürnberg, Hirsch

Die Köche aus der Löwenstadt Braunschweig bitten 2019 zu ihrem exquisiten Jubiläumsmenü: 25. Bandjubiläum, neues Studio-Album, große Deutschlandtour im Herbst!

Artikel lesen

06.11.2019 (Mittwoch)

Annett Louisan - Kassel, Kongress Palais Kassel

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

Jazzkantine - 25 Jahre Jazzkantine – Ravensburg, Landesjazzfestival

Die Köche aus der Löwenstadt Braunschweig bitten 2019 zu ihrem exquisiten Jubiläumsmenü: 25. Bandjubiläum, neues Studio-Album, große Deutschlandtour im Herbst!

Artikel lesen

07.11.2019 (Donnerstag)

Jazzkantine - 25 Jahre Jazzkantine – Duisburg, Mercatorhalle

Die Köche aus der Löwenstadt Braunschweig bitten 2019 zu ihrem exquisiten Jubiläumsmenü: 25. Bandjubiläum, neues Studio-Album, große Deutschlandtour im Herbst!

Artikel lesen

08.11.2019 (Freitag)

Annett Louisan - Wilhelmshaven, Stadthalle Wilhelmshaven

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

09.11.2019 (Samstag)

Susan Weinert - Rainbow Trio - Lübeck, CVJM Festival

Auch beim ihrem 13. Album (kommt im Januar 2019) ist der Blick der Gitarristin und Komponistin Susan Weinert nach vorn gerichtet auf ihrer unermüdlichen Suche nach neuen Klangwelten und Ausdrucksformen. Aus der jungen "Primaballerina auf den Gitarrensaiten" von einst ist eine selbstbewusste Frau mit viel Erfahrung geworden, eine Künstlerin die konsequent ihre Musik weiterentwickelt, Grenzen auslotet, sich nie zufrieden gibt, die ständig in Bewegung ist auf ihrem Weg das noch nicht Gesagte klanglich darzustellen.

Artikel lesen

Igor Lazarevs Project Group – Fusion-Jazz

Igor Lazarevs Gitarre – Bass – Schlagzeug – Trio begeistert jeden, der sie erlebt: intelligente und berauschende Instrumentalmusik, handwerklich virtuos, ohne Tricks und Showeffekte. Fusionjazz mit Anleihen aus dem Rock-, Funk- und Latinbereich, energetisch und interaktiv gespielt.

Artikel lesen

Annett Louisan - Münster, Münsterland Halle

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

11.11.2019 (Montag)

Annett Louisan - Berlin, Tempodrom

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

12.11.2019 (Dienstag)

Annett Louisan - Rostock, Stadthalle Rostock

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

13.11.2019 (Mittwoch)

Annett Louisan - Bremen, Metropol Theater Bremen

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

Ludovico Einaudi - Hamburg, Elbphilharmonie

Erste Erfolge feierte Ludovico Einaudi als Komponist von Orchesterwerken, Bühnenmusiken sowie Soundtracks, weltberühmt wurde er dann allerdings Mitte der 90er Jahre mit seinen Solo-Klavierprogrammen. Auf unzähligen Studioalben wie etwa „Le Onde“ und „I Giorni“ erschuf er einen meditativen Ambient-Sound zum Wohlfühlen.

Artikel lesen

14.11.2019 (Donnerstag)

Ludovico Einaudi - Hamburg, Elbphilharmonie

Erste Erfolge feierte Ludovico Einaudi als Komponist von Orchesterwerken, Bühnenmusiken sowie Soundtracks, weltberühmt wurde er dann allerdings Mitte der 90er Jahre mit seinen Solo-Klavierprogrammen. Auf unzähligen Studioalben wie etwa „Le Onde“ und „I Giorni“ erschuf er einen meditativen Ambient-Sound zum Wohlfühlen.

Artikel lesen

15.11.2019 (Freitag)

Annett Louisan - Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

16.11.2019 (Samstag)

Younee - Leverkusen, Scala Club

Musik ist für die aus Südkorea stammende Pianistin eine riesige Spielfläche – ohne stilistische und genrebedingte Grenzen. Als Dreijährige begann Younee mit dem Klavierspielen, mit sieben Jahren bekam sie ihr eigenes Klavier, mit 19 studierte sie erfolgreich klassisches Piano an der Musikhochschule Yonsei University in Seoul.

Artikel lesen

Izabella Effenberg - Bamberg, Jazzclub Bamberg

Kammermusik und Jazz, das scheinen die beiden Pole zu sein, von denen die Musik auch auf der neuen Platte inspiriert zu sein scheint. Alle Kompositionen sind kleine Miniaturen, faszinierende impressionistische Klanggebilde die Stimmungen und Sounds kreieren welche die Grundlage für verschiedene Improvisationen bilden und immer eine sehr intime Atmosphäre schaffen.

Artikel lesen

Jazzodrom mit Special Guest Pete Simpson

20:00

Das österreichische Quintett JAZZODROM hat spätestens mit dem Album „Another World“ seinen eigenen, unverkennbaren Sound zur Meisterschaft gebracht. Mächtig, melodiös, mondän – so klingt die Zukunft des Jazz!

Artikel lesen

17.11.2019 (Sonntag)

Annett Louisan - Köln, Palladium

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

18.11.2019 (Montag)

Annett Louisan - Saarbrücken, Saarlandhalle

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

Lisa Stansfield – Köln, E-Werk

Neue Konzerte, neues Glück: Gute Chancen, diesmal Eintrittskarten zu ergattern, haben Fans von Lisa Stansfield für ihre Shows im November/Dezember 2019. Bei der letzten Live-Stippvisite in Deutschland vor dann eineinhalb Jahren waren die Tickets für die Termine nämlich schnell vergriffen. Aus gutem Grund: „Lisa Stansfield begeistert das Publikum“ stand, stellvertretend für viele Kritiken aus anderen Städten, in der ‚Frankfurter Neuen Presse‘.

Artikel lesen

19.11.2019 (Dienstag)

Lisa Stansfield – Ludwigshafen, Feierabendhaus

Neue Konzerte, neues Glück: Gute Chancen, diesmal Eintrittskarten zu ergattern, haben Fans von Lisa Stansfield für ihre Shows im November/Dezember 2019. Bei der letzten Live-Stippvisite in Deutschland vor dann eineinhalb Jahren waren die Tickets für die Termine nämlich schnell vergriffen. Aus gutem Grund: „Lisa Stansfield begeistert das Publikum“ stand, stellvertretend für viele Kritiken aus anderen Städten, in der ‚Frankfurter Neuen Presse‘.

Artikel lesen

Annett Louisan - Zürich, Kaufleuten Restaurants (CH)

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

21.11.2019 (Donnerstag)

Lisa Stansfield – Bremen, Metropol Theater

Neue Konzerte, neues Glück: Gute Chancen, diesmal Eintrittskarten zu ergattern, haben Fans von Lisa Stansfield für ihre Shows im November/Dezember 2019. Bei der letzten Live-Stippvisite in Deutschland vor dann eineinhalb Jahren waren die Tickets für die Termine nämlich schnell vergriffen. Aus gutem Grund: „Lisa Stansfield begeistert das Publikum“ stand, stellvertretend für viele Kritiken aus anderen Städten, in der ‚Frankfurter Neuen Presse‘.

Artikel lesen

Annett Louisan - Hannover, Kuppelsaal

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

22.11.2019 (Freitag)

Omer Klein Trio - Potsdam, Nikolaisaal

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

Annett Louisan - Bochum, Jahrhunderthalle

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

23.11.2019 (Samstag)

Jeff Cascaro - Cloppenburg, Bahnhof

Jeff Cascaro ist Jahrgang 1968 und singt, seit er denken kann. Seine Profi-Karriere begann bereits mit 18 Jahren als Gewinner von "Jugend jazzt". Erfahrungen sammelte er unter anderem als Backgroundsänger und Gastmusiker mit den Bigbands von NDR, SWR, Rias, HR, mit Ute Lemper, den Fantastischen Vier, Sasha, Joe Sample von den Crusaders, Götz Alsmann, Klaus Doldinger's Passport, den Guano Apes und Paul Kuhn - um nur eine Auswahl zu nennen.

Artikel lesen

Christoph Irniger Pilgrim - Bau 4, Altbüron (CH)

Das Quintett Pilgrim um den Züricher Tenorsaxophonisten Christoph Irniger ist über die Jahre zu einem der aufregendsten Ensembles des jungen europäischen Jazz gereift. Nach dem hochgelobten Live-Album 'Big Wheel' legt diese von Spielfreude und Ideenreichtum angetriebene Formation nun ihr insgesamt viertes Album 'Crosswinds' vor.

Artikel lesen

27.11.2019 (Mittwoch)

Lisa Stansfield – Hamburg, Barclaycard Arena

Neue Konzerte, neues Glück: Gute Chancen, diesmal Eintrittskarten zu ergattern, haben Fans von Lisa Stansfield für ihre Shows im November/Dezember 2019. Bei der letzten Live-Stippvisite in Deutschland vor dann eineinhalb Jahren waren die Tickets für die Termine nämlich schnell vergriffen. Aus gutem Grund: „Lisa Stansfield begeistert das Publikum“ stand, stellvertretend für viele Kritiken aus anderen Städten, in der ‚Frankfurter Neuen Presse‘.

Artikel lesen

28.11.2019 (Donnerstag)

Lisa Stansfield – Halle, Händelhalle

Neue Konzerte, neues Glück: Gute Chancen, diesmal Eintrittskarten zu ergattern, haben Fans von Lisa Stansfield für ihre Shows im November/Dezember 2019. Bei der letzten Live-Stippvisite in Deutschland vor dann eineinhalb Jahren waren die Tickets für die Termine nämlich schnell vergriffen. Aus gutem Grund: „Lisa Stansfield begeistert das Publikum“ stand, stellvertretend für viele Kritiken aus anderen Städten, in der ‚Frankfurter Neuen Presse‘.

Artikel lesen

29.11.2019 (Freitag)

Jessica Gall - Gronau-Leine, Gronauer Lichtspiele

Jessica Gall, geboren in Berlin als Tochter eines Musiker-Paares, studierte Jazz an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler", erlaubte sich bei der Suche nach ihrem eigenen Stil aber schon früh jedwede Freiheiten, auch abseits des Genres. Zur Finanzierung ihres Studiums wirkte sie als Backgroundsängerin unter anderem für Phil Collins und Sarah Connor.

Artikel lesen

30.11.2019 (Samstag)

Lisa Stansfield – Berlin, Tempodrom

Neue Konzerte, neues Glück: Gute Chancen, diesmal Eintrittskarten zu ergattern, haben Fans von Lisa Stansfield für ihre Shows im November/Dezember 2019. Bei der letzten Live-Stippvisite in Deutschland vor dann eineinhalb Jahren waren die Tickets für die Termine nämlich schnell vergriffen. Aus gutem Grund: „Lisa Stansfield begeistert das Publikum“ stand, stellvertretend für viele Kritiken aus anderen Städten, in der ‚Frankfurter Neuen Presse‘.

Artikel lesen

01.12.2019 (Sonntag)

Lisa Stansfield – Mainz, Rheingoldhalle

Neue Konzerte, neues Glück: Gute Chancen, diesmal Eintrittskarten zu ergattern, haben Fans von Lisa Stansfield für ihre Shows im November/Dezember 2019. Bei der letzten Live-Stippvisite in Deutschland vor dann eineinhalb Jahren waren die Tickets für die Termine nämlich schnell vergriffen. Aus gutem Grund: „Lisa Stansfield begeistert das Publikum“ stand, stellvertretend für viele Kritiken aus anderen Städten, in der ‚Frankfurter Neuen Presse‘.

Artikel lesen

02.12.2019 (Montag)

Lisa Stansfield – München, Philharmonie

Neue Konzerte, neues Glück: Gute Chancen, diesmal Eintrittskarten zu ergattern, haben Fans von Lisa Stansfield für ihre Shows im November/Dezember 2019. Bei der letzten Live-Stippvisite in Deutschland vor dann eineinhalb Jahren waren die Tickets für die Termine nämlich schnell vergriffen. Aus gutem Grund: „Lisa Stansfield begeistert das Publikum“ stand, stellvertretend für viele Kritiken aus anderen Städten, in der ‚Frankfurter Neuen Presse‘.

Artikel lesen

05.12.2019 (Donnerstag)

Jessica Gall - Kassel, Theaterstübchen

Jessica Gall, geboren in Berlin als Tochter eines Musiker-Paares, studierte Jazz an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler", erlaubte sich bei der Suche nach ihrem eigenen Stil aber schon früh jedwede Freiheiten, auch abseits des Genres. Zur Finanzierung ihres Studiums wirkte sie als Backgroundsängerin unter anderem für Phil Collins und Sarah Connor.

Artikel lesen

06.12.2019 (Freitag)

Jessica Gall - Hamm, Kurhaus Bad Hamm

Jessica Gall, geboren in Berlin als Tochter eines Musiker-Paares, studierte Jazz an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler", erlaubte sich bei der Suche nach ihrem eigenen Stil aber schon früh jedwede Freiheiten, auch abseits des Genres. Zur Finanzierung ihres Studiums wirkte sie als Backgroundsängerin unter anderem für Phil Collins und Sarah Connor.

Artikel lesen

07.12.2019 (Samstag)

Jessica Gall - MOSEL MUSIKFESTIVAL, Bernkastel-Kues

Jessica Gall, geboren in Berlin als Tochter eines Musiker-Paares, studierte Jazz an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler", erlaubte sich bei der Suche nach ihrem eigenen Stil aber schon früh jedwede Freiheiten, auch abseits des Genres. Zur Finanzierung ihres Studiums wirkte sie als Backgroundsängerin unter anderem für Phil Collins und Sarah Connor.

Artikel lesen

Izabella Effenberg - Nürnberg, Martha Cafe

Kammermusik und Jazz, das scheinen die beiden Pole zu sein, von denen die Musik auch auf der neuen Platte inspiriert zu sein scheint. Alle Kompositionen sind kleine Miniaturen, faszinierende impressionistische Klanggebilde die Stimmungen und Sounds kreieren welche die Grundlage für verschiedene Improvisationen bilden und immer eine sehr intime Atmosphäre schaffen.

Artikel lesen

Roman Schuler Extended Trio – RSxT - Jazzinitiative Bingen e.V.

20:30

Der Pianist Roman Schuler gehört zu den Musikern, die den Jazz um Hip-Hop, Fusion-Grooves und elektronische Musik erweitern. Deshalb nennt er sein Trio auch extended.

Artikel lesen

29.12.2019 (Sonntag)

Younee - Bad Kissingen, Rossini-Saal

Musik ist für die aus Südkorea stammende Pianistin eine riesige Spielfläche – ohne stilistische und genrebedingte Grenzen. Als Dreijährige begann Younee mit dem Klavierspielen, mit sieben Jahren bekam sie ihr eigenes Klavier, mit 19 studierte sie erfolgreich klassisches Piano an der Musikhochschule Yonsei University in Seoul.

Artikel lesen

Wichtiger Hinweis
Achtung! Alle Termine und sonstigen Angaben ohne Gewähr!
Bitte wendet euch bei Nachfragen ausschliesslich an die Veranstalter. Wir können keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben, da wir sie genauso übernehmen, wie sie uns von den örtlichen Veranstaltern und den Konzertagenturen übermittelt werden.