Youn Sun Nah - Düsseldorf, Savoy Theater

23.05.2019

Konzert:

Graf-Adolf-Straße 47
40210 Düsseldorf

Youn Sun Nah
Youn Sun Nah, Foto: Sung Yull Nah

Youn Sun Nah - voc
Pierre-François "Titi" Dufour - dr, perc, clo
Tomek Miernowski - g, b, key

Magische Stimme im Akustik-Sound: Südkoreanische Ausnahmesängerin mit neuem Trio für sieben Konzerte in Deutschland

Die südkoreanische Sängerin Youn Sun Nah besitzt eine der ausdrucksstärksten und außergewöhnlichsten Stimmen des zeitgenössischen Jazz. Für ihre inzwischen neun veröffentlichten Alben erntete sie durchweg begeisterte Kritiken und eroberte die Jazzwelt im Sturm.

Nach 20 Jahren in Paris lebt die mehrfach ausgezeichnete Sängerin seit geraumer Zeit wieder in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul – und gleichbedeutend mit der Wahl ihres Wohnortes stellt auch ihr neues Live-Programm eine Rückkehr zu ihren Wurzeln dar: Nachdem Youn Sun Nah ihr letztes Album "She Moves On" mit jungen Protagonisten der New Yorker Jazzszene aufgenommen hat, setzt sie bei ihren kommenden Shows auf den intimen Rahmen einer Trio Besetzung im vornehmlich akustischen Soundgewand, das sowohl ihre unverwechselbare und eindringliche Stimme als auch ihre Storytelling-Fähigkeiten in den Fokus rückt.

Ob diese Besetzung die Richtung für ihr zehntes Studioalbum erahnen lässt, ist schwer vorherzusagen. Sicher ist in jedem Fall, dass sich das Publikum auf ganz besondere Abende freuen darf – Abende, die die Seele streicheln.

Einen Kommentar schreiben

Zurück