Kasseler JazzFrühlings 2022

Kassel

01.05.2022 - 13.06.2022

Die 13. Ausgabe des Kasseler JazzFrühlings, ab dem 01. Mai 2022, setzt ein Zeichen!

Kasseler JazzFrühlings 2022
Kasseler JazzFrühlings 2022

Mit der diesjährigen 13. Ausgabe des Kasseler JazzFrühlings will Markus Knierim zusammen mit meinem Team ein Zeichen setzen und der pandemischen Ausnahmesituation der letzten zwei Jahre die Stirn bieten. Mehr noch, er möchte mit dem JazzFrühling ein Zeichen setzen, um Kulturschaffenden sowie Kulturliebhabern Mut zu machen und zu signalisieren, dass es nach Corona wieder weiter geht. Das Ziel ist es, gemeinsam Stück für Stück zur Normalität zurückzukehren und den vielen Seiten des Jazz wieder in der kulturellen Landschaft Kassels ein zu Hause zu bieten.

Und vielseitig ist der Jazz! Ob der Hammond-Jazz eines Larry Goldings, die Soul-Jazz-Groove- Maschine Delvon Lamarr mit seinem Trio, die unglaublich ausgereiften Klänge des jungen, amerikanische Tastentalents Matthew Whitaker oder die nahöstlichen Einflüsse eines Adam Ben Ezra, ob von rhythmischer Komplexität und höchster Virtuosität geprägt, wie bei den drei Jazz-Veteranen Wesseltoft, Öström und Berglund in ihrer Formation Rymden oder den kubanischen Wurzeln eines Ramón Valles entsprungen, beim diesjährigen JazzFrühling wird das Publikum eingeladen, Vertrautes zu genießen und Neues zu entdecken. Und auch für die Jazzfans von Morgen ist etwas dabei, wenn der Trompeter Martin Auer und seine Formation zusammen mit Christian Brückner das Dschungelbuch von Rudyad Kippling zu einem musikalischen Abenteuer werden lässt oder Max Mutzke auf das hessische Landesjugendjazzorchester trifft.

Durch viele Corona-bedingte Verschiebungen und Absagen aus den Jahren 2020 und 2021 wird der JazzFühling diesmal nicht wie gewohnt im März stattfinden, sondern ab dem 1. Mai über sechs Wochen im Theaterstübchen, dem Atrium der Hauptstelle Volksbank Kassel Göttingen und dem Opernhaus des Staatstheaters besondere kulturelle Highlights in die Stadt Kassel bringen.

Das Publikum wird eingeladen, diese Highlights als Statement zu erleben – ein Statement für die Unverzichtbarkeit der Kultur!

Programm:

01.05. Theaterstübchen
20.00h
Ida Nielsen

03.05. Theaterstübchen
20.00h
Goldings – Bernstein – Stewart

04.05. Theaterstübchen
20.00h
Delvon Lamarr Organ Trio

06.05. Theaterstübchen
20.00h
Adam Ben Ezra

08.05. Theaterstübchen geht fremd / Staatstheater Kassel Schauspielhaus
11.30h
Das Dschungelbuch

08.05. Theaterstübchen
20.00h
Julio Resende

09.05. Theaterstübchen
20.00h
The Jakob Manz Project

10.05. Theaterstübchen
20.00h
Josefine Lindstrand

11.05. Theaterstübchen
20.00h
Tineke Postma

12.05. Theaterstübchen
20.00h
Bobby Sparks

13.05. Theaterstübchen geht fremd / Atrium Hauptstelle Volksbank Kassel Göttingen
20.00h
Rymden

14.05. Theaterstübchen geht fremd / Atrium Hauptstelle Volksbank Kassel Göttingen
20.00h
Kasseler Vocal Summit

16.05. Theaterstübchen
20.00h
Vincent Peirani

17.05. Theaterstübchen
20.00h
Guy Salamon Group

18.05. Theaterstübchen
20.00h
Ramón Valle Trio

19.05. Theaterstübchen
20.00h
David Helbock

20.05. Theaterstübchen
20.00h
Sara Gazarek

22.05. Theaterstübchen geht fremd / Staatstheater Kassel Opernhau
19.30h
Klaus Doldinger

05.06. Theaterstübchen
20.00h
Matthew Whitaker Quartet

07.06. Theaterstübchen
20.00h
FN22

09.06. Theaterstübchen geht fremd / Staatstheater Kassel Opernhaus
19.30h
Chilly Gonzales

12.06. Theaterstübchen geht fremd / Staatstheater Kassel Schauspielhaus
19.30h
Max Mutzke w/ Landesjugendjazorchester Hessen

13.06. Theaterstübchen
20.00h
Dieter Ilg Trio

Weitere Infos und Tickets:

Corona-Regeln
bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuell geltenden Infektionsschutzmaßnahmen.

Alle Infos sowie Online-Tickets

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

Zurück