Stefanie Heinzmann in Montreux

(Kommentare: 0)

Big Bang! Die Nacht der Big Bands am 12. Juli neu mit Stefanie Heinzmann

Stefanie Heinzmann

Ihr erster Auftritt in Montreux – anlässlich der Geburtstagsfeier für Quincy Jones – begeisterte das Publikum. Der enthusiastische Claude Nobs versprach ein baldiges Wiedersehen.

Dieses Jahr ist es soweit: Die Swiss Army Big Band kehrt nach Montreux zurück – mit einem Konzertabend ganz im Zeichen der Big Bands. Bandleader Pepe Lienhard lädt zahlreiche Künstler mit den unterschiedlichsten musikalischen Backgrounds: Soul, HipHop, Rock oder Pop. Der groovige Marc Sway, die verführerische Kirsty, der gefühlvolle Seven, die bezaubernde Diva Petula Clark, der Saxophonist Klaus Doldinger, der swingende Roger Cicero und die deutschen Talente Max Herre und Joy Denalane. Eine beeindruckende Liste, die sich heute mit dem Neuzugang von Stefanie Heinzmann vervollständigt. Die Walliserin ist wohl eines der grössten Schweizer Musiktalente. Ihr erstes Album Masterplan verkaufte sich über 230'000 Mal. Die erste Hälfte des Abends bestreitet Roger Cicero mit seiner Big Band. Es kündigt sich ein explosiver Abend an – in der Tradition von Claude Nobs’ einzigartigen Spezialprojekten.


44. Montreux Jazz Festival
Auditorium Stravinski
12. Juli, 20:00

Singin' and Swingin' - Big Band's Night

Roger Cicero with Big Band
--
Pepe Lienhard and the Swiss Army Big Band
Starring :
Petula Clark
Joy Denalane
Klaus Doldinger
Stefanie Heinzmann
Max Herre
Kirsty
Seven
Marc Sway

Zurück