On Tour

20.11.2018 (Dienstag)

Shai Maestro - Deutschland Tour 2018 / 2019

Mit "The Dream Thief" tritt Shai Maestro das erste Mal für ECM als Leader in Erscheinung (nach seinem ECM-Debüt mit Theo Bleckmann auf Elegy). Das Album präsentiert den begnadeten Pianisten nicht nur im Trio – mit seinem israelischen Landsmann Ofri Nehemya auf dem Schlagzeug und dem Peruaner Jorge Roeder auf dem Bass –, sondern auch ganz allein.

Artikel lesen

02.12.2018 (Sonntag)

Clara Haberkamp - Tour 2019

Eine Stimme, ein Klavier und eine Reihe von Liedern. Das klingt nach wenig, aber bei Clara Haberkamp ist es ungeheuer viel. Die in Berlin lebende Pianistin machte in den letzten Jahren vor allem durch ihr Trio mit Drummer Tilo Weber und wechselnden Bassisten von sich reden. Dass sie auch gut und gern singt, hat sie nie verhehlt. Auf „Neon Hill“ steht erstmals weniger die Jazzpianistin im Mittelpunkt als die Sängerin und Songwriterin Clara Haberkamp.

Artikel lesen

08.01.2019 (Dienstag)

Andreas Schaerer & A Novel of Anomaly

Ein Finne, ein Italiener und zwei Schweizer bringen gute Laune, Spielfreude und feinsten Hörgenuss ins Haus. Jeder der Musiker hat nicht nur eine eigene Handschrift, sondern ist auch stilistisch sozusagen in einem eigenen Bereich zuhause.

Artikel lesen

12.01.2019 (Samstag)

David Helbocks Random/Control - Konzerte 2019

Mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten. Johannes Bär ist fürs Blech zuständig, von Trompete über Bassflügelhorn bis zu hin zu Alphorn und Tuba. Andreas Broger spielt die Holzblasinstrumente: Saxophone, Klarinetten, Flöte.

Artikel lesen

14.01.2019 (Montag)

Web Web - Konzerte 2019

Die deutsche Jazz-Supergroup Web Web spielt nun mittlerweile seit 2 Jahren intensiv zusammen, man hat Duzende Konzerte absolviert und man spürt förmlich die Geschlossenheit, Intensität und Kraft, die sich als homogener Organismus aus einem Guß heraus zu einem phantastischen Sound zusammenbraut.

Artikel lesen

18.01.2019 (Freitag)

Susan Weinert - Rainbow Trio - Tour 2019

Auch beim ihrem 13. Album (kommt im Januar 2019) ist der Blick der Gitarristin und Komponistin Susan Weinert nach vorn gerichtet auf ihrer unermüdlichen Suche nach neuen Klangwelten und Ausdrucksformen. Aus der jungen "Primaballerina auf den Gitarrensaiten" von einst ist eine selbstbewusste Frau mit viel Erfahrung geworden, eine Künstlerin die konsequent ihre Musik weiterentwickelt, Grenzen auslotet, sich nie zufrieden gibt, die ständig in Bewegung ist auf ihrem Weg das noch nicht Gesagte klanglich darzustellen.

Artikel lesen

Les Brünettes - Konzerte 2019

Freundschaft und die gemeinsame Liebe zur Musik lassen in 2010 ein ganz besonderes Quartett entstehen. Vier junge Sängerinnen, vier einzigartige Stimmen, vier Temperamente, viermal beeindruckende Bühnenpräsenz – das sind Les Brünettes.

Artikel lesen

Lily Dahab - Konzerte 2019

Tango und Folklore, feine Songwriterpoesie und packender argentinischer Rock – die musikalischen Pole, zwischen denen sich argentinische Klänge auffächern, liegen immens weit auseinander. All diese Klänge haben ihre Spuren in die bewegte Vita von Lily Dahab eingeritzt.

Artikel lesen

20.01.2019 (Sonntag)

Rymden - Konzerte 2019

Zehn Jahre nach dem Tod von Esbjörn Svensson haben sich die verbleibenden e.s.t.-Mitglieder Magnus Öström (Drums) und Dan Berglund (Bass) nun mit Bugge Wesseltoft (Piano) zu einer skandinavischen Supergroup zusammengeschlossen: Rymden. Die Musik dieses Trios, dessen Name zu Deutsch „Raum“ bedeutet, basiert auf drei Komponenten: treibenden Rhythmen, melancholisch-atmosphärischem Songwriting und virtuos gespieltem Jazz.

Artikel lesen

01.02.2019 (Freitag)

Tamara Lukasheva - Konzerte 2019

Emotional und handwerklich brillant: Moderner Vocal-Jazz mit unverkennbar eigenem Charakter. Tamara Lukasheva (Vocals, Piano, Melodica, Carillon) gilt über ihre Generation hinaus als eine der herausragenden Stimmen des deutschen Jazz. Ihre ungewöhnlich wendige, in rund 15 Jahren präzise ausgefeilte vokale Ausdruckskraft hinterlässt nicht nur beim Jazz-affinen Publikum tiefe Eindrücke.

Artikel lesen

02.02.2019 (Samstag)

Vincent Peirani Quintet - Tour 2019

Vincent Peirani ist ein Jazzer. Weltmusik, Klassik, Chanson oder Pop gehen ihm ebenso leicht von der Hand. Doch wer sein neues Album hört, wird erkennen: Peirani hat das Akkordeon zu einem veritablen Rock’n’Roll-Instrument gemacht. Auf „Night Walker“ brilliert der Franzose mit seinem perfekt eingespielten Quintett, furiosen Led-Zeppelin-Covers und einem Sound, der genreübergreifend seinesgleichen sucht.

Artikel lesen

04.02.2019 (Montag)

Jacob Collier - Djesse - Deutschland-Tour 2019

Mehr Lob geht nicht: "Jazz's new messiah" nannte der englische GUARDIAN den englischen Sänger, Arrangeur, Komponisten und Multiinstrumentalisten Jacob Collier. Der erregte erstmals 2011 mit selbstproduzierten Youtube-Clips Aufmerksamkeit, in denen er im Alleingang alle Instrumente spielte und sich selbst im Multitrackingverfahren zum Chor verwandelte. Colliers Mix aus Jazz, A cappella, Funk, Folk und Gospel ging wie ein Lauffeuer um die Welt und erreichte sogar Jazzlegende Quincy Jones, der ihn 2014 als Manager unter Vertrag nahm.

Artikel lesen

08.02.2019 (Freitag)

Lisbeth Quartett - Tour 2019

2009 gegründet, seit 2012 paritätisch auf Berlin und New York verteilt, wurde das Lisbeth Quartett für seine zweite CD Constant Travellers mit einem Jazz-Echo als Newcomer des Jahres ausgezeichnet. Der Nachfolger Framed Frequencies (01/2014) erhielt auch international viel Lob, das folgende Live-Album dokumentierte die Spiel- und Improvisationsfreude der Band auf der Bühne.

Artikel lesen

15.02.2019 (Freitag)

Peter Gall - Tour 2019

In den vergangenen 12 Jahren hat sich Peter Gall als souveränes Metrum und Komponist in diversen Bands profiliert, etwa bei Subtone oder Roberto Di Gioias Web Web. Auf rund 30 Alben ist Gall bislang als Drummer zu hören, darunter im Trio seines Bruders Chris, bei Blume, dem Rainer Böhm Quartett, Torsten Goods und Enik, zudem wurde er von Koryphäen wie Kurt Rosenwinkel oder Thomas Quasthoff u.v.m. engagiert.

Artikel lesen

16.02.2019 (Samstag)

Jessica Gall - Konzerte 2019

Jessica Gall, geboren in Berlin als Tochter eines Musiker-Paares, studierte Jazz an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler", erlaubte sich bei der Suche nach ihrem eigenen Stil aber schon früh jedwede Freiheiten, auch abseits des Genres. Zur Finanzierung ihres Studiums wirkte sie als Backgroundsängerin unter anderem für Phil Collins und Sarah Connor.

Artikel lesen

20.02.2019 (Mittwoch)

Shake Stew - Konzerte 2019

Kultstatus garantiert: Österreichs Jazzband der Stunde mit einem spirituellen Wechselbad der Gefühle. Der Staub, den die sieben Ausnahmemusiker seit ihrer Premiere beim Jazzfestival Saalfelden 2016 aufgewirbelt haben, hat sich gerade erst ein wenig gesetzt, da legt die Jazzband bereits das zweite Studioalbum nach. In welchem Tempo Shake Stew erneut so hochwertigen musikalischen Output erzeugen konnte, ist atemberaubend.

Artikel lesen

23.02.2019 (Samstag)

A Toda Cuba Le Gusta - Konzerte 2019

Ein kubanischer Abend mit Juan de Marcos´ Afro-Cuban All Stars.
Er hat die Geschichte des Buena Vista Social Club geprägt, als Bandleader der Afro Cuban All Stars versammelt Juan de Marcos González nun die junge Elite Kubas. Wer weiß, ob es ohne ihn den Buena Vista Social Club gegeben hätte.

Artikel lesen

28.02.2019 (Donnerstag)

Youn Sun Nah - Tour 2019

Magische Stimme im Akustik-Sound: Südkoreanische Ausnahmesängerin mit neuem Trio für sieben Konzerte in Deutschland. Die südkoreanische Sängerin Youn Sun Nah besitzt eine der ausdrucksstärksten und außergewöhnlichsten Stimmen des zeitgenössischen Jazz. Für ihre inzwischen neun veröffentlichten Alben erntete sie durchweg begeisterte Kritiken und eroberte die Jazzwelt im Sturm

Artikel lesen

Lisa Bassenge - Konzerte 2019

Sängerin Lisa Bassenge betrat Anfang der 2000er Jahre kometengleich die Jazzszene und machte doch unmissverständlich klar, dass ihr der Jazz Begriff zu eng ist. So platzierte sich die Berliner Künstlerin als poppige Songinterpretin, Knef Adeptin und Club Ikone mit dem Projekt Micatone. Sie besetzte im Vorbeigehen ein neues, spannendes musikalisches Feld und ließ den Jazz mit neuen Ideen Purzelbäume schlagen.

Artikel lesen

04.03.2019 (Montag)

Branford Marsalis Quartet - Tour 2019

Bereits 1986 gegründet, steht die Formation für eine Konstanz, die sich in traumwandlerisch sicherem Zusammenspiel zeigt. Die Band um den dreifachen Grammy-Gewinner Marsalis wird für ihre nahezu telepathische Kommunikation untereinander gepriesen. Ausdrucksstarke Melodien, harmonischer Reichtum und ein genüsslicher Hang zur musikalischen Provokation gehören zum Programm dieses renommierten Quartetts.

Artikel lesen

05.03.2019 (Dienstag)

Veronika Harcsa & Bálint Gyémánt - Konzerte 2019

Klarheit ist ein seltenes Gut im Jazz. So selten, dass es sofort auffällt, wenn Künstler den Mut zu absoluter Transparenz aufbringt. Veronika Harcsa ist eine ungarische Sängerin und Songschreiberin, deren größte Stärke gerade in dieser Klarheit liegt, die auf der Stelle verzaubert und gefangen nimmt. Ihr Duopartner, der Gitarrist Bálint Gyémánt besticht durch Präsenz und Virtuosität.

Artikel lesen

15.03.2019 (Freitag)

Younee - Konzerte 2019

Musik ist für die aus Südkorea stammende Pianistin eine riesige Spielfläche – ohne stilistische und genrebedingte Grenzen. Als Dreijährige begann Younee mit dem Klavierspielen, mit sieben Jahren bekam sie ihr eigenes Klavier, mit 19 studierte sie erfolgreich klassisches Piano an der Musikhochschule Yonsei University in Seoul.

Artikel lesen

20.03.2019 (Mittwoch)

Carminho - Konzerte 2019

Fado ist ihr Leben, und kaum eine andere Sängerin verleiht dieser portugiesischen Form des Liedes so viel Kraft, Leidenschaft und Tiefe wie CARMINHO, die als die große Erneuerin des Fado betrachtet wird. Am 14. Dezember wurde ihr neues Album "MARIA" veröffentlicht.

Artikel lesen

05.04.2019 (Freitag)

Michael Wollny - Konzerte 2019

Die Süddeutsche Zeitung nennt Michael Wollny einen Musiker, der "aus jeder nur erdenklichen Musik ein Erlebnis machen kann, das einem den Atem nimmt". Für die FAZ ist er der "vollkommene Klaviermeister“, für das Hamburger Abendblatt "die stärkste Jazz-Musikerpersönlichkeit, die Deutschland seit Albert Mangelsdorff hervorgebracht hat". Nicht nur füllt er selbst die großen Konzertsäle, er ist auch bei den namhaftesten europäischen Kollegen als Partner gefragt.

Artikel lesen

Nighthawks - Konzerte 2019

Die Nighthawks haben in ihrem über 20-jährigen Schaffen ein konturiertes, ästehetisches Konzept geschafffen. Musik für Reisende. Die eingängigen Songs sind sehr klare, auf Reduktion bedachte Stimmungsbilder die die Zuhörer an fiktive Orte auf dieser Welt versetzen. Der Sog der Songs liegt im Sehnsuchtsvollen, ausgelöst durch den Trompetenklang, der immer wieder Leitmotiv einer musikalischen Reise ist.

Artikel lesen

06.04.2019 (Samstag)

Nils Wülker - Tour 2019

"Wann gibt es endlich ein Live-Album…?" ist mit Abstand die Frage, die ECHO Jazz-Gewinner Nils Wülker in den letzten Jahren nach seinen Konzerten am häufigsten gehört hat. Die Aufnahmen für "Decade Live"  sind alle bereits im Kasten. Nach sage und schreibe neun Studioalben in 16 Jahren freut sich der Songwriter mit der Trompete auf sein erstes Live-Album und wird einmal mehr beweisen, dass "sein" Jazz nicht nur Jazzfans begeistert!

Artikel lesen

Omer Klein Trio - Konzerte 2019

Das Trio um den israelischen Pianisten feiert dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum – und es gäbe keinen besseren Beweis als dieses, ihr drittes gemeinsames Werk, um zu bezeugen, dass sich Haggai Cohen-Milo (Bass), Amir Bresler (Schlagzeug) und Omer Klein verbundener denn je fühlen.

Artikel lesen

07.04.2019 (Sonntag)

4 Wheel Drive - 20 Jahre Jazz Nights - Landgren, Wollny, Danielsson, Haffner

Man soll die Feste ja bekanntlich feiern wie sie fallen. In Hamburg gab und gibt es hierzu nun innerhalb eines halben Jahres gleich doppelt die Gelegenheit. Im Herbst dieses Jahres gingen die 30. Karsten Jahnke JazzNights über die Bühne, und wenn im Frühjahr 2019 deren 31. Auflage folgt, gibt es die Reihe seit 20 Jahren. Schon klar, dass es hierfür eines mindestens mittleren Paukenschlages bedarf, und der fällt jetzt sogar unerwartet mächtig aus. Denn die kommenden JazzNights werden von einer Band bestritten, an deren Zustandekommen vielleicht nicht einmal der Optimist Jahnke selbst geglaubt hätte.

Artikel lesen

25.04.2019 (Donnerstag)

Jeff Cascaro - Konzerte 2019

Jeff Cascaro ist Jahrgang 1968 und singt, seit er denken kann. Seine Profi-Karriere begann bereits mit 18 Jahren als Gewinner von "Jugend jazzt". Erfahrungen sammelte er unter anderem als Backgroundsänger und Gastmusiker mit den Bigbands von NDR, SWR, Rias, HR, mit Ute Lemper, den Fantastischen Vier, Sasha, Joe Sample von den Crusaders, Götz Alsmann, Klaus Doldinger's Passport, den Guano Apes und Paul Kuhn - um nur eine Auswahl zu nennen.

Artikel lesen

24.05.2019 (Freitag)

Manu Katché - Deutschland Tour 2019

Sein Spielstil, der auf einzigartige Weise Eleganz und Kraft verbindet, macht den französischen Schlagzeuger, Komponisten, Soundkünstler und Bandleader zu einer Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt. Viele internationale Größen wie u.a. Peter Gabriel und Sting schwören im Studio und ihren Live-Bands auf seine Künste. Doch neben seinem Beitrag zu unzähligen Pop-Welthits wie beispielsweise Gabriels "Sledgehammer" oder Stings "Englishman In New York" veröffentlicht Manu Katché regelmäßig hochgeschätzte Alben unter eigenem Namen.

Artikel lesen

19.07.2019 (Freitag)

Annett Louisan - „Kleine große Liebe“ - Tour 2019

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein. 

Artikel lesen

20.10.2019 (Sonntag)

Jazzkantine - 25 Jahre Jazzkantine – Tour 2019

Die Köche aus der Löwenstadt Braunschweig bitten 2019 zu ihrem exquisiten Jubiläumsmenü: 25. Bandjubiläum, neues Studio-Album, große Deutschlandtour im Herbst!

Artikel lesen

18.11.2019 (Montag)

Lisa Stansfield – “Affection – 30th Anniversary Tour” 2019

Neue Konzerte, neues Glück: Gute Chancen, diesmal Eintrittskarten zu ergattern, haben Fans von Lisa Stansfield für ihre Shows im November/Dezember 2019. Bei der letzten Live-Stippvisite in Deutschland vor dann eineinhalb Jahren waren die Tickets für die Termine nämlich schnell vergriffen. Aus gutem Grund: „Lisa Stansfield begeistert das Publikum“ stand, stellvertretend für viele Kritiken aus anderen Städten, in der ‚Frankfurter Neuen Presse‘.

Artikel lesen

Wichtiger Hinweis
Achtung! Alle Termine und sonstigen Angaben ohne Gewähr!
Bitte wendet euch bei Nachfragen ausschliesslich an die Veranstalter. Wir können keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben, da wir sie genauso übernehmen, wie sie uns von den örtlichen Veranstaltern und den Konzertagenturen übermittelt werden.