Jazz Konzerte - September 2017

08.09.2017 (Freitag)

Jazzfestival Esslingen 2017

Vom 8. September bis 1. Oktober 2017 treten Stars der internationalen Jazz-Szene und junge deutsche Musiker in Esslingen auf / Workshopreihen mit hochkarätigen Dozenten widmen sich dem Jazznachwuchs / Bugge Wesseltoft präsentiert sein neues Programm zum ersten Mal live

Artikel lesen

21.09.2017 (Donnerstag)

JAZZCLUB Regensburg e.V. - Cécile Verny Quartet

20:00

Das deutsch-französische Quartet präsentiert nun im 25. Jahr seines Bestehens mit „Memory Lane“ eine Mischung aus jüngeren und älteren Kompositionen aus dem Fundus dieser besonderen Band mit ihrer Ausnahmesängerin Cécile Verny.

Artikel lesen

22.09.2017 (Freitag)

Maria Baptist Orchestra - Berlin, Kunstfabrik Schlot

Konzertreihe: das Maria Baptist Orchestra in Berlin. Die Musik von Maria Baptist zeichnet alles aus, was an Klängen, Strukturen und  Aus­druck im Jazz oder in der improvisierten Musik aktuell zu hören ist. Tiefer gehende Klangwelten sind aktuell in Deutschland wohl nicht zu hören. Auch nicht in den Staaten, von den Orchestern einer Maria Schneider und einem Wynton Marsalis abgesehen. Dies soll an drei grundlegenden Aspekten der (Jazz-)Musik deutlich werden: Komposition, Arrangement und das, was Realisieren, Präsentieren oder einfach Spielen genannt wird.

Artikel lesen

23.09.2017 (Samstag)

Tini Thomsen und ihr MaxSax Quartett - Internationales Jazzfestival Viersen

18:00

Tini Thomsen und ihr Saxophon machen seit geraumer Zeit Karriere mit ihrem "High Energy Rockin‘ & Punkin’ Jazz” ; kein Wunder, denn ausser von der kongenialen Art-Rock Band Morphine wurde ein Bariton selten so prominent in Szene gesetzt. Der Titel ihres 2014er Albums “Max Sax" ist somit auch Programm. Die quirlige Jazzerin orientierte sich darauf an Bands wie den Foo Fighters oder Queens of the Stone Age..

Artikel lesen

26.09.2017 (Dienstag)

JAZZCLUB Regensburg e.V. - Tobias Meinhart – SILENT DREAMER

20:00

Tobias Meinhardt setzt mit Silent Dreamer auf eine tonale Palette, die näher mit der brodelnden alternativen und populären Musikszene verwandt ist: pulsierende Grooves, Effekte, Rhodes, EWI und teilweise E-Bass vereinen sich alle in der melodischen, modernen Jazz-Sensibilität des Saxophonisten um einen einzigen Klangkörper zu formen der mitreißend, rau und kathartisch zugleich ist.

Artikel lesen

28.09.2017 (Donnerstag)

JAZZCLUB Regensburg e.V. - Ralph Lalama – Helmut Kagerer Quartet

20:00

Im Jahre 2011 begann Lalamas Zusammenarbeit mit Helmut Kagerer und dem österreichischen Schlagzeuger Bernd Reiter. Am Bass ist mit dem 22-jährigen Franzosen Clément Daldosso ein echter Shooting-Star dabei. Dieses Quartett bietet mitreißend energetische und swingende Musik auf allerhöchstem Niveau, gleichermaßen mit Professionalität und viel Enthusiasmus vorgetragen, einfach „Jazz at its Best“!!!

Artikel lesen

Wichtiger Hinweis
Achtung! Alle Termine und sonstigen Angaben ohne Gewähr!
Bitte wendet euch bei Nachfragen ausschliesslich an die Veranstalter. Wir können keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben, da wir sie genauso übernehmen, wie sie uns von den örtlichen Veranstaltern und den Konzertagenturen übermittelt werden.