Jazzkonzerte und Jazzveranstaltungen - vollständige Liste

Jazzkonzerte und Jazzveranstaltungen, die direkt von den Veranstaltern eingetragen werden. Hier finden Sie die aktuellsten Termine.

Suche nach Künstlern, Veranstaltungsorten und Events

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen

Bonbon Flame

King Georg (50670 Köln)

King Georg
50670 Köln
Sudermannstr. 2

Tickets online

Remi Angeli

Hier geht es um Farben und Intensität.

Der Cellist Valentin Ceccaldi lädt drei der einzigartigsten und kreativsten Musiker der europäischen europäischen Improvisationsmusikszene ein: das explosive Schlagzeug von Etienne Ziemniak, die glühende Gitarre von Luis Lopes und die Regenbogen-Keyboards von Fulco Ottervanger.

Gemeinsam schaffen sie eine Musik der Überraschung: solar, kraftvoll und großzügig.
Die Komposition "Bonbon Flamme", eine Art symphonisches Gedicht, das diesem Album und der Band ihren Namen gibt, ist eine Anhäufung von Noten, Wörtern und Zeichnungen, die so geschickt zusammengesetzt sind, dass sich jede einzelne ausbreiten kann, wie eine Blume im wie eine Blume im Frühling, innerhalb eines Musikstücks, in dem jede Persönlichkeit für die andere wesentlich ist.

Diese Platte ist eine Art Selbstporträt mit vier Stimmen, die Referenzen pulverisieren und sie dann mit leuchtenden Farben und mit leuchtenden Farben und einem von den vier Schöpfern geschätzten Einsatz von Körper und Geist.

Bonbon Flamme ist ein Genuss.

Ein fluoreszierendes, rasendes und brennendes Vergnügen.

Guillaume Malvoisin, April 2023

Weitere Info und Tickets

King Georg

50670 Köln
Sudermannstr. 2

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger und schöner, als Jazz live zu hören –, und in ausgesuchten Playlists. Verantwortlich fürs Programm ist Pianist Martin Sasse. Das Motto lautet: Jazz zum Anfassen für Kenner und Neugierige. Ob Tradition oder Innovation, klassische Moderne oder Avantgarde. Jazz ist ein spannender Austausch der Musiker untereinander und eine nie endende wollende Inspiration fürs Publikum. Und noch mehr: Jazz ist als Welt umspannender Sound ein wichtiger und anregender Dialog der Kulturen. In seinem Zentrum schwingt stets gegenseitiger Respekt. Jetzt hat auch der angesagte Straight-Ahead-Sound endlich wieder eine dauerhafte Heimat in der Domstadt.

Tickets online

Suche nach Künstlern, Veranstaltungsorten und Events

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen

Wichtiger Hinweis
Achtung! Alle Termine und sonstigen Angaben ohne Gewähr!
Bitte wendet euch bei Nachfragen ausschliesslich an die Veranstalter. Wir können keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben, da wir sie genauso übernehmen, wie sie uns von den örtlichen Veranstaltern und den Konzertagenturen übermittelt werden.