Jazz - Konzerte und Veranstaltungen

Jazzkonzerte und Jazzveranstaltungen, die direkt von den Veranstaltern eingetragen werden. Hier finden Sie die aktuellsten Termine.

Suche nach Künstlern, Veranstaltungsorten und Events

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen

Hof Jazz Nights - URI GINCEL TRIO - Einer der renommiertesten Pianisten der Berliner Jazz-Szene!

Klangmanufaktur der Hofer Symphoniker (95030 Hof)

Klangmanufaktur der Hofer Symphoniker
95030 Hof
Kulmbacher Str. 1

Tickets online

URI GINCEL TRIO
Einer der renommiertesten Pianisten der Berliner Jazz-Szene!

Uri Gincel - Klavier
Paul Kleber - Kontrabass
Tobias Backhaus - Schlagzeug

Der aus Tel Aviv stammende Pianist Uri Gincel zog 2009 nach Berlin und wurde schnell zu einem der wichtigsten und gefragtesten Pianisten in der Berliner Jazzszene. Gincels Stil kann als stark in der Tradition verwurzelt beschrieben werden, aber mit Sensibilität und Verständnis, Jazz in die Moderne zu bringen.

Sein Spiel ist dynamisch, lyrisch und vor allem voller Energie und Kraft!
Das Uri Gincel Trio besteht aus drei der talentiertesten und gefragtesten Musiker der deutschen Jazzszene!

Sie haben den besten Jazzclub Berlins, das Zig Zag zu dem gemacht, was er heute ist.

Ausgehend von Jazzstandards und klassischem Klaviertrio-Sound begibt sich das Trio auf die Suche nach neuen Formen, Klängen und Farben. Mit gegenseitigem Vertrauen, großer Spielfreude, stets risikobereit, aber nie den Fokus auf die gemeinsame Sprache verlierend, erschafft das Uri Gincel Trio eine intensive,
facettenreiche Welt aus musikalischer Improvisation, Klang und Tradition.

Paul Kleber wurde in Berlin/Deutschland geboren und begann als Kind Cello und Schlagzeug zu spielen, bevor er sich für sein Hauptinstrument, den Kontrabass, entschied. Er studierte klassischen Kontrabass an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin und Jazz, ebenfalls an der Universität der Künste Berlin.
Er spielte und nahm mit Jazzanova, Sebastian Studnitzky, der britischen Band Fink, Micatone, Nylon, JazzIndeed und Lisa Bassenge auf. Als Sideman begleitete er viele Künstler wie z.B. Dee Dee Bridgewater, Mark Murphy, Emiliana Torrini, Nina Hagen, Nils Landgren, David Friedman und Nightmares On Wax.
Tobias Backhaus wurde am 8. Januar 1984 in Darmstadt, Deutschland, geboren. Er begann im Alter von 5 Jahren mit dem Schlagzeugspiel und studierte anschließend bei Jazzmeistern wie Keith Copeland, Ari Hoenig, Jim Black, John Hollenbeck und Jeff Ballard. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Jazz-Performance
des Jazz-Instituts Berlin. Seine individuelle Herangehensweise und stilistische Vielfalt - von traditionellem Jazz über freie Improvisation bis hin zu moderner klassischer Musik und darüber hinaus - sowie seine Fähigkeit, sich mühelos zwischen diesen verschiedenen Welten zu bewegen, haben ihn zu einem der
gefragtesten jungen Schlagzeuger der deutschen Jazzszene gemacht. Tobias hat mit Künstlern wie Torsten de Winkel, Till Brönner, Kurt Rosenwinkel, Tony Lakatos, Carlos Bica, Jiggs Whigham, Gwilym Simcock, Peter Weniger, Frank Chastenier und Ack van Rooyen, den Dresdner Symphonikern, der NDR Big Band,
dem Berlin Jazz Orchestra und vielen anderen zusammengearbeitet.

https://www.youtube.com/@Gincelpiano

https://www.hofjazznights.de

Weitere Info und Tickets

Klangmanufaktur der Hofer Symphoniker

95030 Hof
Kulmbacher Str. 1

Tickets online

Suche nach Künstlern, Veranstaltungsorten und Events

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen

Wichtiger Hinweis
Achtung! Alle Termine und sonstigen Angaben ohne Gewähr!
Bitte wendet euch bei Nachfragen ausschliesslich an die Veranstalter. Wir können keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben, da wir sie genauso übernehmen, wie sie uns von den örtlichen Veranstaltern und den Konzertagenturen übermittelt werden.