Stephanie Neigel

Stephanie Neigel
Stephanie Neigel

Biographie

Stephanie Neigel ist eine deutsche Jazz-Sängerin und Komponistin.

Neben ihrem Jazz-Gesang Studium an der "Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim" (2006-2011), 2009/2010 am "Jazz Institut Berlin" und dem derzeitigen Master-Studiengang an der "Hochschule für Musik Franz Liszt" in Weimar ist Stephanie Neigel als Sängerin und Texterin in zahlreichen Bands wie zum Beispiel dem A-cappella Quartett "Les Brünettes" und dem Duo "Neigelböhlen" aktiv sowie auf der aktuellen CD des "Paul Fox Collectiv" zu hören. Mit dieser Formation ist Stephanie Neigel im Juni 2012 für Workshops und Konzert u.a. auf dem Sapporo Jazzfestival nach Japan eingeladen worden.

Ihr Handwerk konnte Stephanie Neigel bisher bei namhaften Musikern und Künstlern wie Jeff Cascaro, Michael Schiefel, Ann Malcolm, Sheila Jordan, Esperanza Spalding, Judy Niemack, Anette von Eichel, Josee Koning, Maria de Fatima,  New York Voices u.v.m. erlernen und arbeitete bereits mit Künstlern wie u.a. Thomas Stabenow, Martin Gjakonovski und Thomas Siffling.

Auch im Bigband-Jazz fühlt sich die virtuose Sängerin, Stephanie Neigel zu Hause, so wirkte sie im Winter 2009  an der letzten CD-Produktion der "Peter Herbolzheimer MasterClass" mit, ist als Lead-Sopran sowie Satzstimme auf der aktuellen CD "Didn´t we" des Landesjugend Jazz-Orchester zu hören, für das sie derzeit u.a. als Vocal-Coach agiert  und mit dem sie  im Februar 2010  auf einer Konzertreise in China war.

Die vielseitige Künstlerin schafft es, ob in diesen Projekten oder in ihrer eigenen Band, die Grenzen zwischen Jazz und Popmusik fließend und charmant mit einander zu verbinden. Mal mehr in diese, mal mehr in jene Richtung, sodass es schwer fällt, Stephanie Neigel einer einzigen Schublade zuzuordnen. Doch genau diese Mischung macht den Reiz aus. Ihre Musik ist ein vollkommenes Bild dessen, was sie selbst als begeisterte Zuhörerin aufgesaugt hat und nun in einzigartigem neuem Gewand aus ihr heraus entspringt.  Eingängiger selbst komponierter und arrangierter Jazz mit einem Hauch Soul, Latin und Country.

Projekte:

Neigelböhlen - Duo mit Sebastian Böhlen

Les Brünettes

In der Zusammenarbeit mit Thomas Stabenow, einer lebenden Jazz-Legende schreibt Stephanie Neigel Texte zu den Kompositionen des Altmeisters am Bass.

Stephanie Neigel ist Mitglied des "Paul Fox Collectiv", dessen Album mit Texten aus Ihrer Feder bei dem Label "Jazz n´ Arts" 2011 veröffentlicht wurde. 2015 folgte das zweite Album des Collectives.

Stephanie Neigel & Band:
Thomas Sauerborn/Tommy Baldu, Drums
Nils Becker, Gitarre
Alex Merzkirch, Bass
Volker Engelberth, Klavier

Ausgewählte Diskographie

Links

Stephanie Neigel Internetseite:
http://www.stephanieneigel.de

Einen Kommentar schreiben