Klaus Paier

Klaus Paier, © ACT / Michael Reidinger
Klaus Paier, © ACT / Michael Reidinger

Biographie

Klaus Paier, österreichischer Akkordeonist und Komponist, studierte am Konservatorium in Klagenfurt Akkordeon, Jazz und Komposition. Speziell Instrumentalisten wie Keith Jarrett, Bill Evans, Charles Mingus oder Thelonious Monk haben Paier inspiriert. Deren Auffassung von Jazz, mit seinen vielfältigen musikalischen Möglichkeiten und Freiheiten, war für ihn von unschätzbarer Bedeutung.

Neben den historisch gewachsenen europäischen Klangmöglichkeiten des Akkordeons hat auch die klassische Komponente in Paiers kompositorischer Arbeit einen unüberhörbaren Platz eingenommen. Klaus Paier selbst möchte eine positiv besetzte Polarität in der Musik zum Ausdruck bringen: Anziehendes und Abweisendes, Leichtes und Schweres, Lautes und Leises, Offenes und in sich Geschlossenes, streng Diszipliniertes und leidenschaftlich Explosives. Das gelingt ihm auf unnachahmliche Weise immer wieder und begeisterte auf Konzertreisen in Israel, Frankreich, Italien, Schweden, Polen und vielen anderen europäischen Ländern sein Publikum.

Ob solistisch, mit seinem Duo-Partner Gerald Preinfalk, im Trio mit Stefan Gfrerrer und Roman Werni oder dem radio.string.quartet.vienna – Klaus Paier gehört zu den großen europäischen Akkordeonisten von Weltruf.

Diskographie

  • Paier Valcic Quartet - Cinema Scenes, 2018
  • Klaus Paier & Asja Valcic - Timeless Suite, (2015)
  • Klaus Paier & Asja Valcic - Silk Road, (2013)
  • Solitaire, (2011)
  • Dragonfly, (2011)
  • Klaus Paier & Asja Valcic - À DEUX, (2009)
  • Klaus Paier & radio.string.quartet.vienna - Radiotree, (2008)
  • Vibrations, (2006)
  • Klaus Paier & Gerald Preinfalk - Saion, (2006)
  • Tiempo, (2005)
  • klaus paier & radio.string.quartet - rsq, (2004)
  • Live vol.1, (2003)
  • Klaus Paier Trio + string quartet - Live vol.2, (2003)
  • Movimiento, (2000)
  • Klaus Paier & Gerald Preinfalk - more than..., (2000)
  • accordion, (1998)
  • Klaus Paier plays Astor Piazzolla - tango, (1997)

Links

Klaus Paier Internetseite:
http://www.klaus-paier.com/

Einen Kommentar schreiben