Trish Clowes - A View With A Room

Trish Clowes - A View With A Room

Trish Clowes
A View With A Room

Erscheinungstermin: 22.04.2022
Label: Greenleaf, 2021

Trish Clowes - A View With A Room - bei JPC kaufenTrish Clowes - A View With A Room - bei Amazon kaufen

Trish Clowes - tenor & soprano saxophones
Chris Montague - guitar
Ross Stanley - piano, Rhodes & Hammond organ
James Maddren - drums

Clowes ist für ihre fantasievolle Herangehensweise hinsichtlich Improvisation und Komposition bekannt und bietet mit ihren Bandkollegen Ross Stanley (Klavier/Hammond-Orgel), Chris Montague (Gitarre) und James Maddren (Schlagzeug) außergewöhnliche, individuelle Ausdrucksformen, Grooves und unverwechselbare melodische Linien, die nahtlos zwischen erdiger Unruhe und futuristischen Traumlandschaften changieren.

Der Großteil des Repertoires entstand während der Pandemie für verschiedene Livestream-Events, wobei Clowes für jede der wertvollen Spielgelegenheiten ein neues Stück schrieb. Viele der Tracks nehmen direkten Bezug auf Probleme wie persönliche Verluste, die Klimakrise und die immer weiter wachsende soziale Ungleichheit, die durch die globale Pandemie entstanden sind oder sich dadurch noch verschlimmert haben. Dabei fungiert immer die Kreativität als Trost. Hier zeigt diese Größe der zeitgenössischen britischen Jazz-Szene ein feines künstlerisches Gespür.

Der Titeltrack deutet ein surreales und doch seltsam nachvollziehbares Konzept an, mit dem ein Großteil der Welt in diesen zutiefst sonderbaren Zeiten leben muss. "The Ness" ist von Klängen und Bildern einer schottischen Küste inspiriert, die von der Filmemacherin und Mitarbeiterin Rose Hendry aufgenommen wurden. Amber" ist Amber Bauer gewidmet, der Geschäftsführerin von Donate4Refugees (einer Wohltätigkeitsorganisation, für die Clowes als Botschafterin tätig ist) und spiegelt ihre Energie und Dynamik wider. Ayana" ist Ayana Elizabeth Johnson gewidmet, einer inspirierenden Schriftstellerin, Meeresbiologin und Politikexpertin, die sich klar zu den Problemen des Klimawandels äußert.

Text: Greenleaf

jazz-fun.de meint:
Die Musik auf "A View With A Room" ist wie ein Weg, der durch verschiedene Landschaften führt und unterschiedliche Assoziationen hervorruft. Schöne Balladen, akustische Klänge, gemischt mit einem typischen Sound, geben eine spezifische Ästhetik, Farbe und Raum. Die Energie wird durch Kontraste und großartige Soli erzeugt. Ein sehr interessantes Album, wir sind begeistert!

  1. View with a room
  2. The ness
  3. Amber
  4. Morning song
  5. No idea
  6. Ayana
  7. Time
  8. Almost

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.