Worldwide Sax Alliance (WSA) & jazz-fun.de

"The alliance between musicians is the energy that moves us” - unter diesem Motto agiert die durch Patricia López gegründete Worldwide Sax Alliance (WSA).

Die Worldwide Sax Alliance (WSA) ist eine internationale Organisation, die zu Beginn der Pandemie (2020) von der uruguayischen Saxophonistin Patricia Lopez gegründet wurde. Ziel der WSA mit Sitz in Montevideo ist es, die Arbeit herausragender Musiker aller Instrumente und Musikrichtungen zu fördern und zu unterstützen.

WSA & jazz-fun.de

Wir stellen Ihnen unsere internationale Zusammenarbeit mit dem WSA vor. Wir wollen mit dieser Partnerschaft eine kulturelle Brücke zwischen lateinamerikanischen, europäischen und amerikanischen Künstlern bauen, indem wir ein professionelles Bündnis für fördernde, kommunikative und zukünftige Face-to-Face-Aktivitäten schaffen und so zusätzliche Einkommensquellen für Musiker in diesen schwierigen Zeiten schaffen.

Dank unserer aktiven Präsenz in sozialen Netzwerken, ständiger Verbreitung und gemeinsamer Arbeit ziehen das WSA und Jazz-fun die Aufmerksamkeit von Kennern, Enthusiasten, Journalisten und Berufsmusikern aus der ganzen Welt auf sich, stärken unsere gegenseitige Zusammenarbeit und bestätigen, dass "The alliance between musicians is the energy that moves us”.

Worldwide Sax Alliance (WSA):
https://www.worldwidesaxalliance.com/

Patricia López
Patricia López

Worldwide Sax Alliance wurde durch die uruguayische Jazz- Komponistin und Saxophonistin Patricia López ins Leben gerufen. Patricia hat 1998 ihr Musikstudium in Uruguay begonnen und sich von Anfang an für Improvisation und Komposition interessiert. Ihr erstes Instrument war die Gitarre, und ab 2000 begann sie ein Saxophonstudium am Städtischen Musikkonservatorium von Montevideo. Im Jahr 2001 begann sie mit dem Studium der Flöte als Zweitinstrument bei der Flötistin Ines Dabarca... weiterlesen

Demnächst

Synergieprojekt zwischen lateinamerikanischen und europäischen Musikern.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 6?