Alan Broadbent - Heart To Heart - Solo Piano

Alan Broadbent - Heart To Heart - Solo Piano

Alan Broadbent
Heart To Heart - Solo Piano

Erscheinungstermin: 21.05.2013 (Deutschland)
Label: Chilly Bin Records

Bestellen bei JPCBestellen bei AmazonAlan Broadbent - Heart To Heart - Solo Piano - bei iTunes kaufen

Live aufgenommen am 28. August 2012 bei Classic Pianos in Portland, Oregon, USA.

Alan Broadbent, Jazz Pianist, Arrangeur, Dirigent und Komponist, am 23. April 1947 in Neuseeland geboren und nun in New York, USA lebend, ist seit langem eine treibende Kraft hinter den Kulissen des Jazz. Die Begleitung von Irene Kral auf einigen der schönsten Vocal Alben, Arrangements für Natalie Cole, Jane Monheit, Sir Paul McCartney, Dirigieren für Diana Krall oder Klavier spielen für das Charlie Haden Quartet West sind Höhepunkte seines Schaffens.

Er wirkt aber nicht nur im Hintergrund, dies beweisen seine vierzehn unter eigenem Namen aufgenommenen CDs. Vier seiner Aufnahmen erhielten Grammy-Nominierungen, für „Best Improvised Jazz Solo“ in den Jahren 2010, 2006 und 2005 sowie für „Best Composition“ im Jahr 1997.

Gemäß dem französischen Magazin “JAZZMAN” hat Alan Broadbent mit seinem Solo Jazz Piano Auftritt auf dem St. Emilion Jazz Festival das beste Konzert des Jahres 2012 gegeben.

Es ist 22 Jahre her, dass Alan seine erste und letzte Solo Jazz Piano CD “Live at Maybeck Recital Hall, Vol. 14” aufgenommen hat. Nun ist es Zeit für den Nachfolger “Heart to Heart”.

Dieses Zitat von Hans-Bernd Kittlaus für das Jazzpodium ist eine schöne Zusammenfassung:
„…Alan Broadbent, der schon mehr als 45 Jahre in USA lebt, zählt sowohl als Pianist wie auch als Arrangeur zur ersten Liga des Jazz. Auch als Pianist hat Broadbent einen orchestralen Ansatz, er kann das Klavier ähnlich gewaltig zum Klingen bringen wie McCoy Tyner in seiner besten Zeit, aber weniger perkussiv, sondern mehr von der europäischen Klassik geprägt.“

  1. Hello My Lovely
  2. Heart to Heart
  3. Alone Together
  4. Now and Then
  5. Journey Home
  6. Blue in Green
  7. Love Is the Thing
  8. Lonely Woman
  9. Cherokee

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 4?