Mark Turner Meets Gary Foster

Mark Turner Meets Gary Foster

Auch wenn sich das Alter des erfahrenen Alt-Saxophonisten Gary Foster und des einflussreichen Tenorsaxophonisten Mark Turner fast vierzig Jahre trennen, verehren diese beiden gefeierten Stylisten die Musik von Lee Konitz, Warne Marsh und Lennie Tristano sehr. Mit dem Live-Doppel-CD-Set Mark Turner Meets Gary Foster haben diese beiden Masterplayer die Möglichkeit, eine gemeinsame Basis über ihre gemeinsamen musikalischen Einflüsse zu finden.

Artikel lesen

Larry Fuller - Overjoyed

Larry Fuller - Overjoyed

Larry Fuller - ein meisterhafter Pianist, dessen gefühlvolle Eleganz mit seiner sensationellen technischen Kompetenz übereinstimmt - erlernte sein Handwerk auf die alte Schule: auf dem Musikpavillon. Fuller verfeinerte seine beeindruckenden Talente mit vier Größen des Mainstream-Jazz: dem legendären Bassisten Ray Brown, der berühmten Sängerin Ernestine Anderson, dem Schlagzeuggiganten Jeff Hamilton und dem gefeierten Gitarristen und Sänger John Pizzarelli.

Artikel lesen

XJAZZ-Festival, Foto: André Symann

Nachbetrachtungen zum XJAZZ-Festival in Berlin-Kreuzberg 08.05. bis 12.05 2019

Seit Sonntag ist das Musikfestival XJAZZ offline, will heißen zu Ende. In der Vorankündigung hier auf Jazz-Fun schrieb der Autor: „Wenn die Besucher das Programm auch nur ein wenig widerspiegeln, so wird mehr als eine bunte Schar von Musikbegeisterten jeglicher musikalischer Couleur zusammenkommen.“ Ein Bericht von Cosmo Scharmer

Artikel lesen

Fotoreportagen

Jacob Karlzon Konzert am 02.11.2016 in KulturForum Kiel - Fotoreportage

Jacob Karlzon (p, key) Andreas Lang (b) Robert Mehmet Sinan Ikiz (dr, perc).

Jacob Karlzon 02.11.2016 Kiel
Jacob Karlzon 02.11.2016 Kiel
Jacob Karlzon
Jacob Karlzon
Andreas Lang
Andreas Lang

Reportagen von Rainer Ortag - jazzreportagen.com

Lorenzo De Finti Quartett - Love Unknown - im Club Voltaire Tübingen am 27. März 2019

Lorenzo De Finti Quartett - Love Unknown - im Club Voltaire Tübingen am 27. März 2019

Lorenzo de Finti liebt und lebt die Musik. Bereits im Alter von 5 Jahren begann er Klavier zu spielen, der erste Auftritt folgte mit 11. Schon damals war klar, dass er seine Leidenschaft zum Beruf machen würde. Er spezialisierte sich auf Jazz und zeitgenössische Musik, absolvierte seine formale Ausbildung am Konservatorium Giuseppe Verdi in Mailand, ehe er dann zu Studienzwecken nach Boston ans weltbekannte Berklee College of Music ging. Reportage von Rainer Ortag - jazzreportagen.com

Artikel lesen

Bevorstehende Events / Upcoming Events

19.01.2019 (Samstag)

FineArtJazz 2019

Große Stimmen und starke Frauen: das sind die Attribute des neuen Programms der internationalen Konzertreihe FineArtJazz im 1. Halbjahr 2019. Vier Städte im nördlichen Ruhrgebiet mit sechs Spielorten stehen wieder im Mittelpunkt dieser bemerkenswerten Reihe mit neun Konzerten.

Artikel lesen

17.05.2019 (Freitag)

Jazzfest Bonn 2019

Das Jazzfest Bonn ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des zeitgenössischen kreativen Jazz. Einmal im Jahr präsentiert das Festival Weltklasse-Künstler und nationale Stars in Doppelkonzerten mit jungen Nachwuchsmusikern und regionalen Jazz-Größen. Die Musiker stellen eigene Kompositionen vor oder zeitgenössische Interpretationen bekannter Werke.

Artikel lesen

27.05.2019 (Montag)

Manu Katché - Darmstadt, Centralstation

Sein Spielstil, der auf einzigartige Weise Eleganz und Kraft verbindet, macht den französischen Schlagzeuger, Komponisten, Soundkünstler und Bandleader zu einer Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt. Viele internationale Größen wie u.a. Peter Gabriel und Sting schwören im Studio und ihren Live-Bands auf seine Künste. Doch neben seinem Beitrag zu unzähligen Pop-Welthits wie beispielsweise Gabriels "Sledgehammer" oder Stings "Englishman In New York" veröffentlicht Manu Katché regelmäßig hochgeschätzte Alben unter eigenem Namen.

Artikel lesen

Youn Sun Nah - Heidelberg, Stadthalle

Magische Stimme im Akustik-Sound: Südkoreanische Ausnahmesängerin mit neuem Trio für sieben Konzerte in Deutschland. Die südkoreanische Sängerin Youn Sun Nah besitzt eine der ausdrucksstärksten und außergewöhnlichsten Stimmen des zeitgenössischen Jazz. Für ihre inzwischen neun veröffentlichten Alben erntete sie durchweg begeisterte Kritiken und eroberte die Jazzwelt im Sturm

Artikel lesen

28.05.2019 (Dienstag)

Manu Katché - Kassel, Theaterstübchen

Sein Spielstil, der auf einzigartige Weise Eleganz und Kraft verbindet, macht den französischen Schlagzeuger, Komponisten, Soundkünstler und Bandleader zu einer Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt. Viele internationale Größen wie u.a. Peter Gabriel und Sting schwören im Studio und ihren Live-Bands auf seine Künste. Doch neben seinem Beitrag zu unzähligen Pop-Welthits wie beispielsweise Gabriels "Sledgehammer" oder Stings "Englishman In New York" veröffentlicht Manu Katché regelmäßig hochgeschätzte Alben unter eigenem Namen.

Artikel lesen

Web Web - Bonn, Jazzfest Bonn - Post Tower

Die deutsche Jazz-Supergroup Web Web spielt nun mittlerweile seit 2 Jahren intensiv zusammen, man hat Duzende Konzerte absolviert und man spürt förmlich die Geschlossenheit, Intensität und Kraft, die sich als homogener Organismus aus einem Guß heraus zu einem phantastischen Sound zusammenbraut.

Artikel lesen

Neue Beiträge / Updates

Chris Minh Doky
Emie R Roussel Trio

Emie R Roussel Trio

Emie R Roussel Trio ist eine kanadische Jazz-Band. Mit Emie R Roussel am Klavier (Révélation Radio-Canada Jazz 2014-2015), Nicolas Bédard am Bass und Dominic Cloutier am Schlagzeug bietet das Trio kreativen und fesselnden Jazz mit Leidenschaft und unbestreitbarer Chemie.

Artikel lesen

Chris Minh Doky

Chris Minh Doky

Chris Minh Doky (* 7. Februar 1969 in Kopenhagen) ist ein dänischer Jazz-Bassist, Komponist, Orchesterleiter und Autor. Chris Minh Doky wurde in Kopenhagen als Sohn einer dänischen Pop-Sängerin und eines vietnamesischen Arztes und Gitarristen und Bruder des Jazzpianisten Niels Lan Doky geboren und wuchs dort auf, wo er wusste, dass er den medizinischen Fußstapfen seines Vaters folgen sollte

Artikel lesen

Anna Margolina

Anna Margolina

Anna Margolina ist eine in Weißrussland (Minsk) geborene und in Berlin lebende Jazzsängerin. Anna Margolina ist in Minsk, in einer Musiker- und Künstlerfamilie geboren, wo ihre musikalische Ausbildung beginnt. 1992 siedelt sie nach Berlin um und erhält Gesangsunterricht u.a. bei Pascal von Wroblewsky.

Artikel lesen