Mark Turner Meets Gary Foster

Mark Turner Meets Gary Foster

Auch wenn sich das Alter des erfahrenen Alt-Saxophonisten Gary Foster und des einflussreichen Tenorsaxophonisten Mark Turner fast vierzig Jahre trennen, verehren diese beiden gefeierten Stylisten die Musik von Lee Konitz, Warne Marsh und Lennie Tristano sehr. Mit dem Live-Doppel-CD-Set Mark Turner Meets Gary Foster haben diese beiden Masterplayer die Möglichkeit, eine gemeinsame Basis über ihre gemeinsamen musikalischen Einflüsse zu finden.

Artikel lesen

Larry Fuller - Overjoyed

Larry Fuller - Overjoyed

Larry Fuller - ein meisterhafter Pianist, dessen gefühlvolle Eleganz mit seiner sensationellen technischen Kompetenz übereinstimmt - erlernte sein Handwerk auf die alte Schule: auf dem Musikpavillon. Fuller verfeinerte seine beeindruckenden Talente mit vier Größen des Mainstream-Jazz: dem legendären Bassisten Ray Brown, der berühmten Sängerin Ernestine Anderson, dem Schlagzeuggiganten Jeff Hamilton und dem gefeierten Gitarristen und Sänger John Pizzarelli.

Artikel lesen

XJAZZ-Festival, Foto: André Symann

Nachbetrachtungen zum XJAZZ-Festival in Berlin-Kreuzberg 08.05. bis 12.05 2019

Seit Sonntag ist das Musikfestival XJAZZ offline, will heißen zu Ende. In der Vorankündigung hier auf Jazz-Fun schrieb der Autor: „Wenn die Besucher das Programm auch nur ein wenig widerspiegeln, so wird mehr als eine bunte Schar von Musikbegeisterten jeglicher musikalischer Couleur zusammenkommen.“ Ein Bericht von Cosmo Scharmer

Artikel lesen

Fotoreportagen

JazzBaltica 2018 - Sonntag 24.07.2018 - Fotoreportage

JazzBaltica 2018 - Sonntag 24.06.2018
JazzBaltica 2018 - Sonntag 24.06.2018
JazzBaltica 2018 - Sonntag 24.06.2018
JazzBaltica 2018 - Sonntag 24.06.2018
JazzBaltica 2018 - Sonntag 24.06.2018
JazzBaltica 2018 - Sonntag 24.06.2018

Reportagen von Rainer Ortag - jazzreportagen.com

Johannes Mössinger - Joel Frahm - New By Two - Pappelgarten, Reutlingen am 03.04.2019

Johannes Mössinger - Joel Frahm - New By Two - Pappelgarten, Reutlingen am 03.04.2019

Der Jazzpianist Johannes Mössinger ist einer der bekanntesten und kreativsten Pianisten des Landes. Er studierte an der Hochschule für Musik Bern und wurde mit seinem New Yorker Trio, zu dem Karl Latham und Kermit Driscoll gehörten, auch international bekannt. Reportage von Rainer Ortag - jazzreportagen.com

Artikel lesen

Bevorstehende Events / Upcoming Events

19.01.2019 (Samstag)

FineArtJazz 2019

Große Stimmen und starke Frauen: das sind die Attribute des neuen Programms der internationalen Konzertreihe FineArtJazz im 1. Halbjahr 2019. Vier Städte im nördlichen Ruhrgebiet mit sechs Spielorten stehen wieder im Mittelpunkt dieser bemerkenswerten Reihe mit neun Konzerten.

Artikel lesen

17.05.2019 (Freitag)

Jazzfest Bonn 2019

Das Jazzfest Bonn ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des zeitgenössischen kreativen Jazz. Einmal im Jahr präsentiert das Festival Weltklasse-Künstler und nationale Stars in Doppelkonzerten mit jungen Nachwuchsmusikern und regionalen Jazz-Größen. Die Musiker stellen eigene Kompositionen vor oder zeitgenössische Interpretationen bekannter Werke.

Artikel lesen

26.05.2019 (Sonntag)

Nils Wülker - Altena, Kulturring

"Wann gibt es endlich ein Live-Album…?" ist mit Abstand die Frage, die ECHO Jazz-Gewinner Nils Wülker in den letzten Jahren nach seinen Konzerten am häufigsten gehört hat. Die Aufnahmen für "Decade Live"  sind alle bereits im Kasten. Nach sage und schreibe neun Studioalben in 16 Jahren freut sich der Songwriter mit der Trompete auf sein erstes Live-Album und wird einmal mehr beweisen, dass "sein" Jazz nicht nur Jazzfans begeistert!

Artikel lesen

Manu Katché - Freiburg, Jazzhaus

Sein Spielstil, der auf einzigartige Weise Eleganz und Kraft verbindet, macht den französischen Schlagzeuger, Komponisten, Soundkünstler und Bandleader zu einer Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt. Viele internationale Größen wie u.a. Peter Gabriel und Sting schwören im Studio und ihren Live-Bands auf seine Künste. Doch neben seinem Beitrag zu unzähligen Pop-Welthits wie beispielsweise Gabriels "Sledgehammer" oder Stings "Englishman In New York" veröffentlicht Manu Katché regelmäßig hochgeschätzte Alben unter eigenem Namen.

Artikel lesen

Rymden - Porgy & Bess, A-Wien

Zehn Jahre nach dem Tod von Esbjörn Svensson haben sich die verbleibenden e.s.t.-Mitglieder Magnus Öström (Drums) und Dan Berglund (Bass) nun mit Bugge Wesseltoft (Piano) zu einer skandinavischen Supergroup zusammengeschlossen: Rymden. Die Musik dieses Trios, dessen Name zu Deutsch „Raum“ bedeutet, basiert auf drei Komponenten: treibenden Rhythmen, melancholisch-atmosphärischem Songwriting und virtuos gespieltem Jazz.

Artikel lesen

27.05.2019 (Montag)

Manu Katché - Darmstadt, Centralstation

Sein Spielstil, der auf einzigartige Weise Eleganz und Kraft verbindet, macht den französischen Schlagzeuger, Komponisten, Soundkünstler und Bandleader zu einer Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt. Viele internationale Größen wie u.a. Peter Gabriel und Sting schwören im Studio und ihren Live-Bands auf seine Künste. Doch neben seinem Beitrag zu unzähligen Pop-Welthits wie beispielsweise Gabriels "Sledgehammer" oder Stings "Englishman In New York" veröffentlicht Manu Katché regelmäßig hochgeschätzte Alben unter eigenem Namen.

Artikel lesen

Neue Beiträge / Updates

Chris Minh Doky

Chris Minh Doky

Chris Minh Doky (* 7. Februar 1969 in Kopenhagen) ist ein dänischer Jazz-Bassist, Komponist, Orchesterleiter und Autor. Chris Minh Doky wurde in Kopenhagen als Sohn einer dänischen Pop-Sängerin und eines vietnamesischen Arztes und Gitarristen und Bruder des Jazzpianisten Niels Lan Doky geboren und wuchs dort auf, wo er wusste, dass er den medizinischen Fußstapfen seines Vaters folgen sollte

Artikel lesen

Anna Margolina

Anna Margolina

Anna Margolina ist eine in Weißrussland (Minsk) geborene und in Berlin lebende Jazzsängerin. Anna Margolina ist in Minsk, in einer Musiker- und Künstlerfamilie geboren, wo ihre musikalische Ausbildung beginnt. 1992 siedelt sie nach Berlin um und erhält Gesangsunterricht u.a. bei Pascal von Wroblewsky.

Artikel lesen

Gard Nilssen

Gard Nilssen

Gard Nilssen (* 24. Juni 1983 in Skien) ist ein norwegischer Jazzmusiker (Schlagzeug, Vibraphon) und Komponist. Nilssen studierte bis 2003 Jazz am Trondheim Musikkonservatorium. Mit Øystein Moen und Stian Westerhus bildete er das Trio Puma, das bis 2010 vier Alben vorlegte. Zudem gehört er dem Trio Bushman’s Revenge (gemeinsam mit Rune Nergaard und Even Helte Hermansen) an, das zwischen 2007 und 2013 fünf Alben veröffentlichte.

Artikel lesen