Mary Halvorson Octet - Jazzfest Berlin – So. 03.11.2018

Mary Halvorson Octet - Jazzfest Berlin – So. 03.11.2018

Ein Oktett ist eine ganze halbe Big Band, also light. Dies schafft hohe Erwartungen. Die Gitarristin und Leiterin Mary Halvorson ist im Hauptjob auch noch Artist in Residence beim diesjährigen Jazzfest. Heute Abend gilt es ihrer Musik, in diesem Oktett zu lauschen. Vorsichtig werden Klangräume angestoßen, ein nordisch anmutender Sound tastet sich vor. Die Gitarre von Mary Halvorson greift in das Geschehen ein, es entwickelt sich ein Zwiegespräch mit der Steel-Gitarre, deren dumpfe Klangfärbung irritiert.  Ein Bericht von Cosmo Scharmer

Artikel lesen

Kim Myhr - Jazzfest Berlin – So. 03.11.2018

Kim Myhr - Jazzfest Berlin – So. 03.11.2018

Vier Gitarren plus 3 x Drums. Dies kann nicht anders klingen als Gitarren-Sound mit perkussiver Unterstützung. Wir lassen uns überraschen. Es fängt ganz langsam an: sphärische Klänge, wenige Akkorde, die einfach runtergeschlagen werden; die leise Perkussion beisteuernden Drummer halten sich zurück. Die einfachen Gitarrenakkorde bestimmen immer noch den Klang, bleiben gleich, variieren nicht. Die Trommeln machen jetzt mit: durchlaufender Beat, kein Swing oder artverwandte Rhythmen. Klingt sogar ganz annehmbar, aber passiert da noch was?  Ein Bericht von Cosmo Scharmer

Artikel lesen

Vladyslaw Sendecki & Atom String Quartet - Le Jardin Oublié / My Polish Heart

Vladyslaw Sendecki & Atom String Quartet - Le Jardin Oublié / My Polish Heart

„Mit diesen Aufnahmen möchte ich eine tiefe Herzensangelegenheit mit Ihnen teilen. Alle meine Kompositionen auf diesem Album sind von sehr persönlichen Erfahrungen, Erlebnissen und/oder sehr persönlichen Anregungen aus meinem direkten Lebensumfeld geprägt. Die Instrumentierung – Klavier und Streichquartett – gehört klanglich zu meinen absoluten Favoriten und die Art der Interpretation, jedes der Stücke eine so spannungsreiche wie organische Melange aus Komposition und Improvisation, ist mein musikalisches Credo." Vladyslav Sendecki gilt als einer der kraftvollsten und kreativsten Solopianisten unserer Zeit.

Artikel lesen

Fotoreportagen

Kinga Głyk Trio in Lüneburg am 08.03.2018

Wer so was wie funky Jazz in zeitgenössischer Interpretation hören wollte, der konnte es nicht besser treffen. Im Trio mit ihren Vater Irek Głyk an den Drums und Rafał Stępień an (E)Piano und der Orgel gibt es umfassende Kostproben dieser Musik. Das Trio besticht durch die vehemente Energie und Vitalität, mit der Ihre Themen, Rhythmen und letztlich der Sound der letzten 3 Alben präsentiert werden. Da tönt das ganze Spektrum des „Genres der Bassgitarre“:  Groove, Rhythm and Blues, Funk, Jazzrock und Jazz.

Kinga Głyk Trio
Kinga Głyk Trio
Irek Głyk
Irek Głyk
Kinga Głyk
Kinga Głyk

Bevorstehende Events / Upcoming Events

28.09.2018 (Freitag)

Jazzmeile Thüringen 2018

Die Jazzmeile Thüringen ist ein ganz Thüringen umfassendes, jährlich wiederkehrendes Festival. Meist dauert sie von Anfang Oktober bis Anfang November. In den vergangenen Jahren hat die Jazzmeile Thüringen erheblich an Renommee gewonnen.

Artikel lesen

01.11.2018 (Donnerstag)

Jazztage Dresden 2018

Das internationale Festival vereint alljährlich herausragende Künstler aus aller Welt in Dresden. In seinem 18. Jahrgang bringen die Jazztage Dresden als eines der ganz großen Jazzfestivals Deutschlands an 29 Tagen die Vielfalt im Jazz und die Verbindung unterschiedlicher Stile und Genres auf die Bühnen der Stadt.

Artikel lesen

17.11.2018 (Samstag)

Guitar Masters Reichenberg 2018

10. Guitar Masters Reichenberg 2018 | Zum zehnten Mal treffen sich einige der besten Gitarristen der internationalen Fingerstyle-, Bossa- und Jazzszene in Reichenberg. Das jährliche Konzertereignis genießt inzwischen einen hervorragenden Ruf weit über die Region hinaus. Besucher und Musiker schätzen das einzigartige, ungezwungene und intime Flair dieser Abende.

Artikel lesen

18.11.2018 (Sonntag)

La Fiesta - The Big Band Battle - Stage Club - Hamburg

Mit einem Doppelkonzert verknüpfen sich die Landesjugendjazzorchester Hamburg und Berlin, um Musik vom Feinsten darzubieten. Die Gäste aus Berlin warten mit einem Programm des Hamburger Komponisten und Arrangeurs Torsten Maaß auf, das durch die Stücke und Arrangements Herbolzheimers und Mintzers...

Artikel lesen

19.11.2018 (Montag)

Gilad Hekselman’S Zuperoctave Feat. Aaron Parks & Kendrick Scott - Stage Club - Hamburg

Gilad Hekselman's new project, ZuperOctave, is a bass-less trio featuring Aaron Parks on synths, rhodes and piano and Kendrick Scott on drums and pads. It's a retro-futuristic sound - imagining the sound as if the future of jazz was perceived in the past. Hekselman and Parks take on the bass part, and sometimes just leave that space open.

Artikel lesen

21.11.2018 (Mittwoch)

Seitwärts Avantgarde Session - WNU (Hannover) - Kulturpalast Linden e.V. Hannover

21:30

Schon bei ihrem Debüt-Konzert im Juli dieses Jahres auf dem Platzprojekt überzeugte das Trio WNU, bestehend aus Wilson Novitzki an der Gitarre, Nils Schumacher am E-Bass und Uli Hoffmann am Schlagzeug, mit seiner aberwitzigen Interpretation der freien Improvisation.

Artikel lesen

Neue Beiträge / Updates

Yelena Eckemoff

Yelena Eckemoff

Yelena Eckemoff (russisch Елена Экемов; * in Moskau) ist eine russische Jazzmusikerin. Aufgewachsen in Moskau, begann Jelena Eckemoff im Alter von vier Jahren zu komponieren. Mit 7 Jahren wurde sie in die Gnessins Eliteschule für musikalisch begabte Kinder aufgenommen und erhielt dort ihre erste Berufsausbildung, bevor sie ihr Studium am Moskauer Staatlichen Konservatorium aufnahm.

Artikel lesen

Harold López-Nussa

Harold López-Nussa

Harold López-Nussa (* 13. Juli 1983 in Havanna) ist ein kubanischer Jazzmusiker. López-Nussa wurde 1983 in Havanna geboren, wo er noch heute lebt. "Ich brauche die Art von entspanntem Leben, das mir Havanna bietet", sagte er. Für López-Nussa, dessen preisgekrönte Musik zu internationalen Tourneen geführt hat und der die doppelte Staatsbürgerschaft in Kuba und Frankreich besitzt.

Artikel lesen

Lana Cenčić

Lana Cenčić

Lana Cenčić ist eine kroatische Schauspielerin, Sängerin und Künstlerin. Sie wurde in Zagreb, in eine Musiker Familie hineingeboren und gibt ihr Debüt als Sängerin bereits als 3jährige am prestigeträchtigen Opernhaus ihrer Geburtsstadt. Sie verbrachte ihre Kindheit in Kroatien, England, Deutschland, Amerika und Österreich. Sie hat Tanz, Musiktheater und klassischen Gesang studiert

Artikel lesen