Carminho - Maria

Carminho - Maria

Fado ist ihr Leben, und kaum eine andere Sängerin verleiht dieser portugiesischen Form des Liedes so viel Kraft, Leidenschaft und Tiefe wie CARMINHO, die als die große Erneuerin des Fado betrachtet wird. Am 14. Dezember erscheint ihr neues Album MARIA. Nach ihrem großen Erfolg mit dem Album Carminho Canta Jobim (2016), auf dem sie sich respektvoll und leidenschaftlich vor dem brasilianischen Songwriter Antonio Carlos (Tom) Jobim verbeugte und sich einmal mehr als eine der besten portugiesischen Interpreten bewies, kehrt sie nun mit einem brandneuen Album mit vielen Eigenkompositionen zurück.

Artikel lesen

Anna Leman - Allure

Anna Leman - Allure

Das neue Album von Anna Leman verzaubert und verführt in eine Welt voller Emotion, Sinnlichkeit und Leidenschaft, Freude aber auch Trauer. Themen des Lebens, die auf höchstem Niveau musikalisch zelebriert und interpretiert werden. 

Artikel lesen

Karin Hammar Fab 4 - Circles

Karin Hammar Fab 4 - Circles

Zwei Jahre nach der Veröffentlichung des von der Kritik hoch gelobten Albums „Imprints“ (Redhorn Records), stellt Karin Hammar nun ihr neues Werk „Circles“ vor. Dabei verlässt sie sich wie bereits zuvor auf ihre famose Formation Karin Hammar Fab 4, um acht neue Kompositionen und eine Interpretation von Nina Simones „Four Women“ in das ihr so eigene musikalischen Gewand zu kleiden – Modern Jazz mit Einflüssen aus Salsa, Bossa Nova, Bop, Swing und Popmusik.

Artikel lesen

Fotoreportagen

star Jazz Festival 2017 - Hamburg - Fotoreportage

Am 27. und 28. Oktober hat uns die Jazz Federation Hamburg zum ersten "Star Jazz Festival" in den Miralles Saal der Jugendmusikschule in Hamburg-Harvestehude eingeladen. Die künstlerische Leitung des Festivals hat der aus Polen stammende Pianist Vladyslav Sendecki.

star Jazz Festival 2017 - Hamburg
star Jazz Festival 2017 - Hamburg
star Jazz Festival 2017 - Hamburg
star Jazz Festival 2017 - Hamburg
star Jazz Festival 2017 - Hamburg
star Jazz Festival 2017 - Hamburg

Bevorstehende Events / Upcoming Events

15.12.2018 (Samstag)

Meisenzahl-Nagel-Schohl (Rhein-Main) Modern Jazz - Jazzinitiative Mainz e.V

20:30

David Meisenzahl - Drums, Karl Heinz Nagel - Piano, Ralf Schohl - Bass Drei Namen für drei Musiker aus der erweiterten Rhein-Main Jazzszene. Alle drei in führender Funktion in ihren eigenen Jazzensembles ("Jazzteam", "Karl H. Nagel Trio") spielen Werke von Karl H. Nagel, sowie seltener aufgeführte Stücke aus dem "Standard" Repertoire.

Artikel lesen

17.12.2018 (Montag)

Maria Baptist - Berlin, b-flat

Maria Baptist raubt dem unerhörten Welten des Kosmos deren Klänge und Frequenzen, erweckt sie zu fantastischer Musik, schenkt sie den Hörern. Dies alles mit dem Zauber und der Magie ihres persönlichen Klanguniversums. Einfacher gesagt: großes Piano, das nicht die Kategorien von Klassik, Neuer Musik oder Jazz benötigt. Die Musik von Maria Baptist  "Resonance" spricht für sich.

Artikel lesen

18.12.2018 (Dienstag)

Achim Seifert Project - Album Release: Versus! - Stage Club - Hamburg

Wer mit Trilok Gurtu durch Europa getourt ist, hat vertrackte Rhythmen im Blut. Durch seinen Schlagzeug spielenden Vater kam der deutsch-türkisch stämmige Bassist Achim Seifert schon als Kind mit Einflüssen orientalischer Musik in Berührung.

Artikel lesen

19.12.2018 (Mittwoch)

Jazzfirst: Pat Appleton Quintet - A Higher Desire - Veranstaltungsforum Fürstenfeld

20:00

Pat Appleton ist die Stimme des Lounge-Jazz-Kollektivs DePhazz. Für ihre Zusammenarbeit mit der Jazzkantine und den Nighthawks wurde sie jeweils mit einem „German Jazz Award“ ausgezeichnet. Seit mittlerweile zehn Jahren aber macht die deutsch-libanesische Künstlerin auch in eigener Sache auf sich aufmerksam und hat 2017 ihr drittes eigenes Album „A Higher Desire“ aufgenommen.

Artikel lesen

Claudia Koreck: Weihnachtskonzert - München, Prinzregententheater

20:00

Winterwunderklang. Mit Wärme und Herzlichkeit gegen die Kälte - die bayerische Songwriterin Claudia Koreck schürt Vorfreude auf die stade Zeit: Ihre "Weihnachtsplatte" und das dazugehörige Live Programm ist eine facettenreiche Liedersammlung mit großen Gefühlen und folkigem Sound.

Artikel lesen

Seitwärts Avantgarde Session - Kontinuierlicher Verbesserungs Prozess - Kulturpalast Linden e.V. Hannover

21:30

Das hannoversche Musiker-Kollektiv KVP setzt sich aus Überzeugung zwischen stilistische Stühle und auch gern mal in die selbst improvisierten Nesseln. Das ist gut so, denn nur ohne Netz und doppelten Boden kann es gelingen, Fragmente aus zeitgenössischem Jazz, Funk, Fusion, No Wave, Rock und Electronica zu intensiven Klangcollagen und abstrakten Grooves zu verschmelzen.

Artikel lesen

Neue Beiträge / Updates

Yelena Eckemoff

Yelena Eckemoff

Yelena Eckemoff (russisch Елена Экемов; * in Moskau) ist eine russische Jazzmusikerin. Aufgewachsen in Moskau, begann Jelena Eckemoff im Alter von vier Jahren zu komponieren. Mit 7 Jahren wurde sie in die Gnessins Eliteschule für musikalisch begabte Kinder aufgenommen und erhielt dort ihre erste Berufsausbildung, bevor sie ihr Studium am Moskauer Staatlichen Konservatorium aufnahm.

Artikel lesen

Harold López-Nussa

Harold López-Nussa

Harold López-Nussa (* 13. Juli 1983 in Havanna) ist ein kubanischer Jazzmusiker. López-Nussa wurde 1983 in Havanna geboren, wo er noch heute lebt. "Ich brauche die Art von entspanntem Leben, das mir Havanna bietet", sagte er. Für López-Nussa, dessen preisgekrönte Musik zu internationalen Tourneen geführt hat und der die doppelte Staatsbürgerschaft in Kuba und Frankreich besitzt.

Artikel lesen

Lana Cenčić

Lana Cenčić

Lana Cenčić ist eine kroatische Schauspielerin, Sängerin und Künstlerin. Sie wurde in Zagreb, in eine Musiker Familie hineingeboren und gibt ihr Debüt als Sängerin bereits als 3jährige am prestigeträchtigen Opernhaus ihrer Geburtsstadt. Sie verbrachte ihre Kindheit in Kroatien, England, Deutschland, Amerika und Österreich. Sie hat Tanz, Musiktheater und klassischen Gesang studiert

Artikel lesen