Bill Evans - Evans In England

Bill Evans - Evans In England

„Evans in England“ ist eine neu entdeckte Aufnahme des Bill Evans Trios. Bandleader, Jazz-Pianist und Komponist Evans wurde bei diesem Auftritt von Bassist Eddie Gomez und dem Schlagzeuger Marty Morell unterstützt. Im Dezember 1969 spielte das Trio im legendären Londoner Jazzclub Ronnie Scott. Die Aufnahme geriet in Vergessenheit und wurde erst kürzlich wiederentdeckt.

Artikel lesen

Plume - Escaping The Dark Side

Plume - Escaping The Dark Side

Nach Boston und New York ist der französisch-amerikanische Saxophonist PLUME mit erstaunlicher Energie und einem Alto-Sound, der alle von den Beinen fegt, auf die Pariser Bühne gekommen. Dieser untypische und unverwechselbare "Narr" hat ein intensives und spirituelles Album geschrieben, dass die Mystik zurück ins Herz des Jazz bringt. Mit Special Guest Ambrose Akinmusire.

Artikel lesen

Christoph Beck - Tartaros

Christoph Beck - Tartaros

In der griechischen Mythologie steht der Tartaros für den tiefsten und unwirschesten Teil des Hades. In diesen dunkelsten Abgrund verbannte Zeus Opponenten, Kritiker und Rivalen. Ein Kerker von Qual und Leid für das Böse, ein Gefängnis für die Titanen, ein Ort, an dem gerichtet wird und Gottlosen göttliche Strafe widerfährt.

Artikel lesen

Fotoreportagen

JazzBaltica 2018 - Sonntag 24.07.2018 - Fotoreportage

JazzBaltica 2018 - Sonntag 24.06.2018
JazzBaltica 2018 - Sonntag 24.06.2018
JazzBaltica 2018 - Sonntag 24.06.2018
JazzBaltica 2018 - Sonntag 24.06.2018
JazzBaltica 2018 - Sonntag 24.06.2018
JazzBaltica 2018 - Sonntag 24.06.2018

Bevorstehende Events / Upcoming Events

19.01.2019 (Samstag)

FineArtJazz 2019

Große Stimmen und starke Frauen: das sind die Attribute des neuen Programms der internationalen Konzertreihe FineArtJazz im 1. Halbjahr 2019. Vier Städte im nördlichen Ruhrgebiet mit sechs Spielorten stehen wieder im Mittelpunkt dieser bemerkenswerten Reihe mit neun Konzerten.

Artikel lesen

12.03.2019 (Dienstag)

44. Internationales Jazzfestival Bern (CH)

Während des Internationalen Jazzfestivals Bern treten in über 200 Einzelkonzerten in dem sehr persönlichen Rahmen des Marians Jazzroom internationale Musiker auf, die ganz offensichtlich zur Weltklasse zählen.

Artikel lesen

03.04.2019 (Mittwoch)

WHEN YOU TALK TO ME - Jazz Festival in Berlin-Schöneberg

Jazz ist mehr als nur eine musikalische Kunstform; Es ist eine Bekräftigung unserer Fähigkeit, trotz tiefer Unterschiede friedlich zu kooperieren und zusammen arbeiten zu können. Mit den eigenen, einzigartigen, individuellen Stimmen zu sprechen und gleichzeitig das Kollektiv zu respektieren und zu feiern, das ist der Grundgedanke dieses Festivals.

Artikel lesen

13.04.2019 (Samstag)

jazzahead! 2019

Die nächste jazzahead! findet von Donnerstag bis Sonntag, 25. bis 28. April 2019, in der Messe Bremen statt. Das begleitende Festival zur Fachmesse rückt schon ab Samstag, 13. April, in Bremens Kultureinrichtungen weitere Facetten der Kultur Norwegens in den Mittelpunkt, etwa die breite Literaturszene.

Artikel lesen

18.04.2019 (Donnerstag)

Web Web - Stuttgart, Theaterhaus - Jazztage

Die deutsche Jazz-Supergroup Web Web spielt nun mittlerweile seit 2 Jahren intensiv zusammen, man hat Duzende Konzerte absolviert und man spürt förmlich die Geschlossenheit, Intensität und Kraft, die sich als homogener Organismus aus einem Guß heraus zu einem phantastischen Sound zusammenbraut.

Artikel lesen

4 Wheel Drive - 20 Jahre Jazz Nights - Landgren, Wollny, Danielsson, Haffner - Düsseldorf, Tonhalle

Man soll die Feste ja bekanntlich feiern wie sie fallen. In Hamburg gab und gibt es hierzu nun innerhalb eines halben Jahres gleich doppelt die Gelegenheit. Im Herbst dieses Jahres gingen die 30. Karsten Jahnke JazzNights über die Bühne, und wenn im Frühjahr 2019 deren 31. Auflage folgt, gibt es die Reihe seit 20 Jahren. Schon klar, dass es hierfür eines mindestens mittleren Paukenschlages bedarf, und der fällt jetzt sogar unerwartet mächtig aus. Denn die kommenden JazzNights werden von einer Band bestritten, an deren Zustandekommen vielleicht nicht einmal der Optimist Jahnke selbst geglaubt hätte.

Artikel lesen

Neue Beiträge / Updates

Espen Berg

Espen Berg, geboren am 30. Juni 1983 in Hamar, ist ein norwegischer Pianist und Komponist. Derzeit lebt er in Trondheim, wo er nach seinem Studium an der NTNU - der hoch angesehenen Jazzabteilung  der Norwegischen Universität für Wissenschaft und Technologie - einen Master-Abschluss erwarb.

Artikel lesen

Hedvig Mollestad Trio

Hedvig Mollestad Thomassen gründete 2009 das Hedvig Mollestad Trio, und die noch bestehenden Mitglieder sind Hedvig Mollestad Thomassen - guitar, Ellen Brekken - bass, Ivar Loe Bjørnstad - drums. Die Gruppe wurde von Thomassen gegründet, nachdem sie bei Molde Int. mit dem Preis "the young jazz talent of the year" ausgezeichnet wurde. Im folgenden Jahr tourten sie durch Norwegen, nahmen ihr Material auf und erhielten einen Plattenvertrag auf dem hochgelobten Plattenlabel Rune Grammofon.

Artikel lesen

Ada Brodie

Ada Brodie (* 22. Januar 1988 als Elena Bongartz in Aachen) ist eine deutsche Songwriterin, Sängerin und Pianistin. Ada Brodie ist die Schwester von David Garrett (David Christian Bongartz). Sie wurde als jüngstes der drei Kinder des deutschen Juristen und Geigenauktionators Georg Paul Bongartz und der US-amerikanischen Primaballerina Dove-Marie Garrett geboren. 

Artikel lesen