Rabih Abou-Khalil - The Flood And The Fate Of The Fish

Rabih Abou-Khalil - The Flood And The Fate Of The Fish

Für sein neuestes Album "The Flood and the Fate of the Fish" hat sich Rabih Abou-Khalil einen lange gehegten Wunsch erfüllt. Er sammelte Musiker um sich, die nach Jahrzehnten der intensiven Zusammenarbeit nicht nur zu treuen musikalischen Weggefährten, sondern auch zu engen Freunden geworden sind. Die Aufnahmen fanden zum ersten Mal bei sich zu Hause in seinem eigenen Studio statt. 

Artikel lesen

Edward Perraud - Espaces

Edward Perraud - Espaces

Das Debüt mit eigenem Piano-Trio: der renommierte französische Jazzschlagzeuger Edward Perraud erforscht zusammen mit den Kollegen Paul Lay (Piano) und Bruno Chevillon (Kontrabass) die Kraft der Räume zwischen den Tönen sowie deren Intervalle - in 14 meisterhaft ausformulierten  Stücken.

Artikel lesen

Diego Figueiredo - Come Closer

Diego Figueiredo - Come Closer

Der brasilianische Gitarrist Diego Figueiredo (ausgesprochen "fig-a-reed-o") lebt in, mit und für die Musik. Einige Menschen sind einfach dazu bestimmt, Musiker zu sein. Diego ist einer. Er wurde 1980 in Franca, Staat São Paulo, geboren und begann im Alter von vier Jahren mit dem Musizieren. Im Alter von zwölf Jahren hatte er bereits eine lokale Fangemeinde angezogen, und als er fünfzehn Jahre alt war, zog er große Menschenmassen durch Brasilien.

Artikel lesen

Fotoreportagen

JazzBaltica 2017 - Fotoreportage - 24.07.2017

Enorme Begeisterung für JazzBaltica und den künstlerischen Leiter Nils Landgren: 14.000 Besucher feierten die 27. Ausgabe des internationalen Jazzfestivals. Auch in diesem Jahr richtete Nils Landgren seinen Blick auf die baltische und regionale Jazzszene, aber auch darüber hin­aus.

JazzBaltica 2017
JazzBaltica 2017
JazzBaltica 2017
JazzBaltica 2017
JazzBaltica 2017
JazzBaltica 2017

Reportagen von Rainer Ortag - jazzreportagen.com

Jonah Nilsson im Jazzclub BIX Stuttgart am 4.7.2019

Jonah Nilsson im Jazzclub BIX Stuttgart am 4.7.2019

Jonah Nilsson interpretierte Hits wie Lady Gagas "Just Dance", Adeles "Rolling In The Deep" und Justin Biebers "Baby" auf seine besondere Art, mit Elementen aus Jazz, Funk und Fusion. Nach dem Erfolg seiner Group "Dirty Loops" erfolgreichen Album "Loopified" löste sich die Band allerdings auf und Jonah Nilsson gelang eine beeindruckende Solokarriere. Reportage von Rainer Ortag - jazzreportagen.com

Artikel lesen

Bevorstehende Events / Upcoming Events

25.07.2019 (Donnerstag)

Annett Louisan - Finkenstein, Burg Arena (AT)

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

27.07.2019 (Samstag)

Annett Louisan - Zwickau, Planitzer Schlossakkord

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

Jeff Cascaro - Dreieich, Jazz in der Burg / Burg Hayn

Jeff Cascaro ist Jahrgang 1968 und singt, seit er denken kann. Seine Profi-Karriere begann bereits mit 18 Jahren als Gewinner von "Jugend jazzt". Erfahrungen sammelte er unter anderem als Backgroundsänger und Gastmusiker mit den Bigbands von NDR, SWR, Rias, HR, mit Ute Lemper, den Fantastischen Vier, Sasha, Joe Sample von den Crusaders, Götz Alsmann, Klaus Doldinger's Passport, den Guano Apes und Paul Kuhn - um nur eine Auswahl zu nennen.

Artikel lesen

28.07.2019 (Sonntag)

Vincent Peirani Quintet - Nürnberg, Bardentreffen

Vincent Peirani ist ein Jazzer. Weltmusik, Klassik, Chanson oder Pop gehen ihm ebenso leicht von der Hand. Doch wer sein neues Album hört, wird erkennen: Peirani hat das Akkordeon zu einem veritablen Rock’n’Roll-Instrument gemacht. Auf „Night Walker“ brilliert der Franzose mit seinem perfekt eingespielten Quintett, furiosen Led-Zeppelin-Covers und einem Sound, der genreübergreifend seinesgleichen sucht.

Artikel lesen

29.07.2019 (Montag)

Annett Louisan - Bad Hersfeld, Stiftsruine

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

30.07.2019 (Dienstag)

Annett Louisan - Friedrichshafen, Kulturufer

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein.

Artikel lesen

Neue Beiträge / Updates

Diego Figueiredo, Foto: Stunt Records

Diego Figueiredo

Diego Figueiredo wurde 1980 in Franca, Brasilien, geboren, und im Alter von 4 Jahren nahm er mit seiner kleinen Gitarre Posierungen ein. Mit sechs Jahren bekam er eine Mandoline, die an einem ganz besonderen Ort in seinem Haus aufbewahrt wurde. Diego spielte viele Instrumente, bevor er sich mit zwölf Jahren für die E-Gitarre entschied, spielte in Theatern und lokalen Pubs und enthüllte die große Kunst des Improvisierens und Harmonisierens. Mit 15 Jahren eroberte er Theater und Nachtclubs in vielen verschiedenen brasilianischen Staaten und spielte solo oder mit renommierten Musikern.

Artikel lesen

Camille Bertault

Camille Bertault

Camille Bertault (* 28. Juli 1986 in Paris) ist eine französische Schauspielerin und Jazzmusikerin. Camille verbrachte ihre Kindheit in der Normandie und der Region Paris. Sie studierte Musik am Konservatorium und arbeitete auch als Klavierspielerin mit ihrem Vater, einem Toningenieur. Anfang 2010 studierte sie Jazz am Pariser Konservatorium. Im Jahr 2015 sang sie in einem Video auf Youtube über John Coltranes "Giant Steps".

Artikel lesen

Bob Sheppard

Bob Sheppard

Bob Sheppard (* 4. Mai 1952 in Trenton (New Jersey)) ist ein US-amerikanischer Jazz-Saxophonist, Flötist und Klarinettist. Die Karrieren einiger Musiker lassen sich leicht einordnen. Nicht so wie bei Bob Sheppard. Seit mehr als vier Jahrzehnten spielt der Multi-Instrumentalist auf unzähligen Sessions mit einer erstaunlichen Auswahl an Jazz-Giganten, darunter Chick Corea, Freddie Hubbard, Michael und Randy Brecker, Mike Stern, Herbie Hancock, Kurt Elling, Dianne Reeves, Lyle Mays, John Beasley und Steps Ahead - und Künstler verschiedener anderer Genres.

Artikel lesen