Video des Tages

MØW - Okrągły czas (Ania Bratek&Mateusz Szewczyk) - Projekt MØWi

Verlosung

Album der Woche

Srdjan Ivanovic - Modular

Der Schlagzeuger Srdjan Ivanovic veröffentlicht sein neues Album „Modular“. Mit seinem Quartett hat der Musiker ein neues Konzept von kompositorischen Modulen entwickelt. Gekonnt spielt Ivanovic mit westlichen Melodien, verbindet diese mit östlichen Rhythmen und schafft damit ein innovatives Jazzerlebnis.

Weiterlesen …

Jazz News

VoicEquilibrium - Depth & Ease

VoicEquilibrium ist Musik rund um die Stimme im Kontext des zeitgenössischen Jazz. Sie bewegt sich auf einem Spektrum von sanfter Eleganz bis hin zu vehementen Experimenten, bei denen organische Live-Loops, fortgeschrittene Gesangstechniken und ein Gefühl der gegenseitigen Vibration mit dem Klavier zum Einsatz kommen. Der Zuhörer wird in fesselnde Stimmreflexionen hineingezogen, die gleichzeitig erforscht und ausbalanciert werden.

Fotoreportagen

Kenny Garrett am 13.05.2022 in Hamburg

Kenny Garrett am 13.05.2022 in Hamburg

Die Musik von Kenny Garrett lässt sich nicht in die engen Grenzen des Jazz-Idioms pressen, was nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass der Altsaxophonist und Komponist Größen wie Aretha Franklin und Marvin Gaye als wichtige Bezugspunkte anerkennt.

Weiterlesen … Kenny Garrett am 13.05.2022 in Hamburg

Interviews

Ein Gespräch mit Kinga Głyk über das neue Album "Real Life"

"Real Life" ist nicht nur Głyks erste Platte seit über vier Jahren, sondern auch ihr bisher markantestes Album. Nie hat man die Handschrift dieses Generationentalents so unverkennbar herausgehört wie hier. Die Songs entstanden in Michael Leagues katalanischem „Estudi Vint / Studio 20“ im vergangenen Winter, als Tonmeister war der Grammy-ausgezeichnete Nic Hard (Snarky Puppy, Charlie Hunter) an den Aufnahmen beteiligt.

Weiterlesen …

Maryna Kramarenko: "Ich habe den Wunsch, zurückzukehren und alles wieder aufzubauen"

Maryna Kramarenko ist eine ukrainische Jazzpianistin, Komponistin und Pädagogin, die derzeit in Helsinki, Finnland, lebt. Sie studierte Musikperformance und Musikwissenschaft an der Glierya KIM und der Poplavsky Kyiv National University of Music and Drama in Kiew. Kramarenko ist Mitglied mehrerer Musikprojekte, darunter ihrer Band Safety-Trio, mit der sie ihre eigenen Stücke aufführt. Mit Maryna Kramarenko verbindet man vor allem die für die ukrainische Musikszene eher untypische Figur einer Wegbereiterin in die Welt der Musik. In ihrem Werk sind Einflüsse nordeuropäischer Melodien und japanischer Jazzmusik zu hören, Kontemplation - Maryna legt großen Wert auf Stille, Raum und Sensibilität.

Weiterlesen …

Berichte

Nordlysfestivalen – The Northern Lights Festival - Tromsø, Norwegen

Der Wind bläst heftigst, der Regen knallt einem beim Verlassen des Flughafengebäudes gleich ins Gesicht. Schon der Anflug auf Tromsø war alles andere als angenehm mit all den Turbulenzen in der Luft. Ja, der Winter ist auch in Nordnorwegen nicht immer planbar. Keine traumhafte Winterlandschaft, die einen begrüßt, sondern Schmuddelwetter.

Weiterlesen …

Vibraphonissimo 2024 in Nürnberg - Izabella Effenberg & Bugge Wesseltoft

Das Konzert von Izabella Effenberg und Bugge Wesseltoft war eine außergewöhnliche Erfahrung. Beide Künstler sind Virtuosen an ihren Instrumenten: Bugge Wesseltoft am Klavier, an den Keyboards und am Percussion, während Izabella ein beeindruckendes Arsenal an Instrumenten beherrscht, darunter Vibraphon, Marimba, Steeldrum, Array Mbira, Glasharp oder Waterphone.

Weiterlesen …

Aktuelle Konzerte

Neue Beiträge / Updates