von Jacek Brun

Elbjazz 2024

Elb(jazz) oder verlorene Jazzfans in Hamburg

Wir lieben Hamburg an der Elbe. Wir lieben Jazz. Und seit 2010 lieben wir das Elbjazz-Festival. 2024 wurde unsere Liebe auf eine harte Probe gestellt. Ein Festival Bericht von jazz-fun.de

Weiterlesen …

von Christoph Giese

21. NovaraJazz 2024

21. NovaraJazz 2024

Die Solokonzerte beim NovaraJazz boten zum Teil Aufregendes. US-Pianistin Myra Melford kombiniert im Innenhof eines alten Palastes Wucht und Feuer mit technischer Brillanz, freie Improvisation mit wunderschönen Melodielinien. Festival bericht von Christoph Giese

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Lisa Wulff Quartett in Halle 424 - 06.06.2024 in Hamburg

Lisa Wulff Quartett in Halle 424 - 06.06.2024 in Hamburg

Das Lisa Wulff Quartett präsentiert zeitgenössischen Jazz in klassischer Besetzung. Die Bassistin und Bandleaderin Lisa Wulff hat ein vielseitiges Ensemble zusammengestellt, das aus dem Saxophonisten Adrian Hanack, dem Schlagzeuger Silvan Strauß und dem Pianisten Frank Chastenier besteht. Dieses Quartett vereint eigensinnige Musiker, die Lisas Kompositionen mit ihren individuellen Klangfarben bereichern.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Lunar X - Konzert am 25.05.2024 in Soltau

Lunar X - Konzert am 25.05.2024 in Soltau

Die vier Musiker von "Lunar X" schaffen es, die Grenzen zwischen Tag und Nacht verschwimmen zu lassen, sich im Rhythmus der Gezeiten zu verlieren und in eine andere Welt einzutauchen. Dieses Gefühl vermitteln sie von der ersten bis zur letzten Note ihrer Kompositionen. Während ihres Studiums an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover fanden sie durch ihr gemeinsames Interesse, neue musikalische Wege zu beschreiten, schnell zueinander. Ihre Musik zeichnet sich durch einfühlsame Melodien, energiegeladene Improvisationen, kammermusikalisch anmutende Einwürfe und impulsives Zusammenspiel aus.

Weiterlesen …

von Christoph Giese

35. Schaffhauser Jazzfestival

35. Schaffhauser Jazzfestival

Auf dem Tenorhorn exzellent verblüfft die Genfer Saxofonistin Maria Grand zusammen mit der US-Pianistin Maya Keren im großen Saal vor allem auch als unprätentiöse und unheimlich gefühlvolle Sängerin. Überhaupt versteht dieses Duo sich zauberhaft intim und berührend miteinander zu unterhalten. Mit leisen, ruhigen, sich miteinander verwebenden Tönen, die es ganz still werden lassen im immer sehr aufmerksam zuhörenden Publikum in Schaffhausen.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Manon Mullener 5tet in der Halle 424 im Hamburg am 17.05.2024

Manon Mullener 5tet in der Halle 424 im Hamburg am 17.05.2024

Auf ihrem zweiten Album "Insomnia" tritt Manon Mullener mit einem Quintett auf, das sich aus jungen, aufstrebenden Musikern der kreativen Schweizer Jazzszene zusammensetzt. Ihre Musik steht für die ganze Vielfalt, die der Jazz zwischen Tradition, Moderne und lateinamerikanischen Einflüssen zu bieten hat. Manon nimmt uns auch an diesem Konzert mit auf eine inspirierende Reise voller Lebendigkeit und Frische. Die musikalischen Entdeckungen stehen für die Marke Manon": unbändige Energie und fesselnder Groove. Das Quintett lädt zum Träumen und Tanzen ein!

Weiterlesen …

von Christoph Giese

Jazz à Liège - Lüttich

Jazz à Liège - Lüttich

Vier Tage mit Konzerten in den schönsten Sälen von Lüttich – so wirbt Jazz à Liége vorne auf dem Cover des gedruckten Festival-Programmheftes. Und wenn man dann gleich am ersten Abend im Trocadéro landet, diesem wunderschönen, über 100 Jahre alten Cabaret-Theater im Herzen der Lütticher Altstadt, das sich beim Konzert mit dem Trio des Lütticher Pianisten Johan Dupont bis auf den letzten Platz gefüllt zeigt, dann glaubt man das mit den schönen Konzertsälen sofort. Und erfreut sich an so einem Ort an den schönen und reichhaltigen, auch mal Richtung Latin blickenden  Jazzmelodien, die das Trio mit viel Leidenschaft spielt.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Familientreffen zur jazzahead! 2024 in Bremen

Familientreffen zur jazzahead! 2024 in Bremen

Wie jedes Jahr im April trifft sich die Jazzfamilie aus aller Welt in Bremen. Die jazzahead! ist nicht nur ein Businesstreffen, sondern auch (oder vielleicht sogar vor allem) ein Wiedersehen der großen Familie, der Menschen, die im und für den Jazz arbeiten. jazz-fun.de ist stolz darauf, ein Teil dieser Community zu sein und wir konnten uns nicht vorstellen, dieses Treffen zu verpassen. Wie immer haben wir viele alte und neue Bekannte, Freunde und Partner getroffen. Mit diesen guten Kontakten können wir die Qualität unserer Berichterstattung für die Jazz-Community wieder mal steigern.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

53. Internationale Jazzwoche Burghausen

53. Internationale Jazzwoche Burghausen mit gut 7.000 Besuchern ein ganzer Erfolg!

Mit den "Next in Jazz"-Konzerten am Sonntag, 17. März, ging die 53. Internationale Jazzwoche Burghausen nach sechs Festivaltagen im Zeichen der guten Musik zu Ende! Rund 7.000 Besucherinnen und Besucher zählte die IG Jazz in diesem Jahr und vor allem die gestiegene Nachfrage nach kompletten Festivalpässen zeigt, dass das reichhaltige und anspruchsvolle Programm bei Musikliebhabern aus nah und fern auf offene Ohren stieß.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Werner Burkhardt Musikpreis 2024 geht an Clémence Manachère

Werner Burkhardt Musikpreis 2024 geht an Clémence Manachère

Die Hamburgische Kulturstiftung hat die mit 7.500 Euro dotierte Auszeichnung für junge Jazzmusiker*innen an die Hamburger Jazzflötistin und Komponistin vergeben.

Weiterlesen …

von Christoph Giese

Nordlysfestivalen – The Northern Lights Festival - Tromsø, Norwegen

Nordlysfestivalen – The Northern Lights Festival - Tromsø, Norwegen

Der Wind bläst heftigst, der Regen knallt einem beim Verlassen des Flughafengebäudes gleich ins Gesicht. Schon der Anflug auf Tromsø war alles andere als angenehm mit all den Turbulenzen in der Luft. Ja, der Winter ist auch in Nordnorwegen nicht immer planbar. Keine traumhafte Winterlandschaft, die einen begrüßt, sondern Schmuddelwetter.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Vibraphonissimo 2024 in Nürnberg - Izabella Effenberg & Bugge Wesseltoft

Vibraphonissimo 2024 in Nürnberg - Izabella Effenberg & Bugge Wesseltoft

Das Konzert von Izabella Effenberg und Bugge Wesseltoft war eine außergewöhnliche Erfahrung. Beide Künstler sind Virtuosen an ihren Instrumenten: Bugge Wesseltoft am Klavier, an den Keyboards und am Percussion, während Izabella ein beeindruckendes Arsenal an Instrumenten beherrscht, darunter Vibraphon, Marimba, Steeldrum, Array Mbira, Glasharp oder Waterphone.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Sparks & Visions Jazzfestival in Theater Regensburg

Sparks & Visions Jazzfestival in Theater Regensburg - Festival der erfüllten Erwartungen

Regensburg, eine Stadt von unbestreitbarer Schönheit, bildete erneut die Kulisse für das mitreißende Festival Sparks & Vision. Unter der organisatorischen und künstlerischen Leitung von Anastasia Wolkenstein erwartete die Besucher ein faszinierendes Programm. An drei Tagen gab es acht Konzerte, jeweils drei am Freitag und Samstag und zwei am Sonntag.

Weiterlesen …

von Christoph Giese

Brussels Jazz Festival Flagey - Brüssel

Brussels Jazz Festival Flagey - Brüssel

Wegen der Corona-Pandemie musste es zwei Mal ausfallen, und im letzten Jahr gab es lediglich eine kompakte, viertägige Ausgabe. Jetzt endlich ging es wieder zurück zu zehn Tagen Festival. Und Maarten Van Rousselt schaut schon vor dem ersten gespielten Ton am Auftaktabend des diesjährigen Brussels Jazz Festival Flagey ziemlich zufrieden drein, sind doch schon jede Menge Veranstaltungen im Vorfeld ausverkauft.

Weiterlesen …

von Kateryna Ziabliuk

Die Kreativität der harten Realität

Die Kreativität der harten Realität

Stellen Sie sich eine Situation vor, in der Sie gebeten werden, eine lange Geschichte zu erzählen, die Sie irgendwo in der Nähe der Gegenwart erlebt haben, und gleichzeitig müssen Sie sich all der früheren Ereignisse bewusst sein, die Sie nicht erlebt haben, die aber einen direkten Einfluss darauf haben, wie die Dinge in diesem Moment aussehen.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Dennis Adu - Die Geschichte der menschlichen Einheit

Dennis Adu - Die Geschichte der menschlichen Einheit

Dennis Adu ist ein bekannter ukrainischer Jazzmusiker, Trompeter, Komponist, Bandleader, Dozent am Lehrstuhl für Jazzmusik und Leiter des Jazzorchesters der Glier Kyiv Music Academy. Seit Beginn des Krieges hat sich Dennis Adu zu einem der profiliertesten Jazzmusiker entwickelt.

Weiterlesen …

von Kateryna Ziabliuk

Taras Kushniruk - Die Wellen des Wassers des Lviv Jazz

Taras Kushniruk - Die Wellen des Wassers des Lviv Jazz

Taras Kushniruk ist einer der führenden Jazzgitarristen der jungen Generation in der Ukraine. Er lebt und arbeitet in Lviv, einer Stadt, die schon immer eine Art Kreuzungspunkt verschiedener Kulturen aus ganz Europa war. Dies gab Taras die Möglichkeit, mit vielen europäischen Musikern zusammenzuarbeiten, vor allem mit polnischen. Er ist Mitglied zahlreicher Bands, darunter Mark Tokar Belveder Group, ShockolaD und Lviv Hammond Trio.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Evelina Petrova und Asya Fateyeva in der JazzHal Hamburg am 22.12.2023

Evelina Petrova und Asya Fateyeva in der JazzHal Hamburg am 22.12.2023

Das Duo von Evelina Petrova und Asya Fateyeva bietet ein weites Feld für Experimente, die Erweiterung der Vorstellungskraft und die Konzentration auf die Erschaffung von Klangbildern, die von traditioneller Musik und Geschichten inspiriert sind.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

John McLaughlin Quintet - The Liberation Tour

John McLaughlin Quintet - The Liberation Tour

Wie kaum ein anderer hat der 81-jährige Gitarrist John McLaughlin die Musik unserer Zeit geprägt: vom Bluesrock seiner Jugend in England über seine bahnbrechenden Beiträge an der Seite von Miles Davis, etwa für dessen Album "Bitches Brew", bis hin zu seinem eigenen Mahavishnu Orchestra, der engen Zusammenarbeit mit Kollegen wie Carlos Santana oder natürlich Al Di Meola und Paco de Lucia und der Indo-Jazz-Fusion von Shakti.

Weiterlesen …

von Christoph Giese

Trans4JAZZ  - Ravensburg & Weingarten

Trans4JAZZ - Ravensburg & Weingarten

Ein wenig scheint sie selbst immer noch ein wenig erstaunt, wie ihre aktuelle Lebenssituation sich so darstellt. Die eigenen Kinder schon aus dem Haus, somit eigentlich neue Freiheiten, die sie mit ihrem Mann, dem Sänger Max Herre, für Dinge wie Reisen nutzen wollte. Stattdessen würden sie beide mehr arbeiten als zuvor, erzählt Joy Denalane beim Auftaktkonzert ihrer „Willpower“-Tour im historischen Konzerthaus von Ravensburg.

Weiterlesen …

von Christoph Giese

Tampere Jazz Happening 2023

Tampere Jazz Happening 2023

Kristallklar klingen die Noten von ihrem Instrument. Alina Bzhezhinska und ihr fünfköpfiges HipHarp Collective mit dem vorzüglichen Saxofonisten Tony Kofi bezirzt das Publikum in Tampere vom ersten Ton an. Weil die Harfenistin auf der einen Seite schon noch ihren beiden Idolen auf der Jazzharfe, Alice Coltrane und Dorothy Ashby, huldigt, auf der anderen Seite aber ihre eigene Klangsprache einbringt und sie den Rahmen dessen was mit einer Harfe im Jazz improvisatorisch so möglich ist aufregend ausdehnt.

Weiterlesen …

von Christoph Giese

NUEJAZZ 2023 - Nürnberg

NUEJAZZ 2023 - Nürnberg

Er hat den Konzertflügel ganz nach rechts auf der Bühne rücken lassen. Um seinen Bassisten Joe Sanders sehen zu können muss Gerald Clayton schon den Kopf ein ganzes Stück nach hinten links schwenken. Der wahnsinnig kreativ Akzente setzende Drummer Jeff Ballard sitzt gar ganz im Rücken des Pianisten. Aber mit diesem Bühnen-Setting hat Sanders den besten Blick auf die linke Hand des Pianisten.

Weiterlesen …

von Christoph Giese

Vilnius Jazz 2023 - Vilnius, Litauen

Vilnius Jazz 2023 - Vilnius, Litauen

Was für eine Magie! Was für eine musikalische Reise! Welche betörende Rhythmen und auch Melodien! Welch Kreativität zwischen Avantgarde-Jazz und afrikanischen Trommel-Traditionen bringen dieser Famoudou Don Moye und sein Odyssey & Legacy Quintet auf die Bühne des altehrwürdigen Alten Theaters von Vilnius. Und der Funke springt über auf das total begeisterte Publikum. Aber wie kann diese Mischung des legendären Schlagzeugers aus Rochester, New York, der unter anderem als Mitglied des Art Ensemble Of Chicago Jazzgeschichte mitschrieb, einen nicht packen beim Zuhören!

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Gipfeltreffen der ECM-Stars

Gipfeltreffen der ECM-Stars: Konzert für Manfred Eicher in der Hamburger Elbphilharmonie

Das Zusammentreffen dieser Musiker auf der Bühne des Großen Saals der Elbphilharmonie kann man getrost als Gipfeltreffen bezeichnen. Und ein außergewöhnliches, denn diese Interpreten und Schöpfer herausragender Musik aus Europa und den USA werden sich in dieser Form wohl kein zweites Mal begegnen. Und obwohl der Abend eine Hommage an das Lebenswerk des legendären Plattenproduzenten war, wird die Nachwelt davon nur vom Hörensagen erfahren, denn das Konzert wurde weder gestreamt noch aufgezeichnet.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Nicole Johänntgen in Halle 424 in Hamburg

Nicole Johänntgen in Halle 424 in Hamburg

Die Halle 424 ist ein Musikclub mitten in Hamburg, in dem es immer sehr gute Musik zu hören gibt. So war es auch dieses Mal. Nicole Johänntgen brachte ihr Projekt "Robin" mit: Manon Mullener (Piano), David Stauffacher (Percussion), Nicole Johänntgen (Saxophon), Roberto Hacaturyan (Percussion) und Sonja Bossart (Bass). Es handelt sich um ein amerikanisches Programm, das 2016 in New York aufgenommen wurde.

Weiterlesen …

von Christoph Giese

PUNKT Festival  - Kristiansand, Norwegen

PUNKT Festival - Kristiansand, Norwegen

Könnte das eine neue Supergroup werden? Vielleicht. Das Debütkonzert dieses polnisch-norwegischen Vierers, einen Bandnamen gibt es (noch) nicht, klang am Auftaktabend des diesjährigen PUNKT-Festivals jedenfalls schon mal ziemlich aufregend. Der polnische Saxofonist Maciej Obara und der norwegische Bassist Ole Morten Vågan machen zwar schon einige Jahre immer wieder gemeinsam Musik, aber im Quartett mit den beiden Norwegerinnen Anja Lauvdal (Tasteninstrumente) und der jungen Veslemøy Narvesen (Schlagzeug) war es eine absolute Premiere. Und wie vier Kreativgeister auf der Bühne des Teateret sich auf Klangsuchen begeben, wie sie aus bruchstückhaften Elementen immer wieder einen musikalischen Fluss zaubern, frisch und einfallsreich klingend - es machte viel Spaß da zuzuhören.

Weiterlesen …

von Christoph Giese

Kristupo Festivalis – Christopher Summer Vilnius

Kristupo Festivalis – Christopher Summer Vilnius

Wie er sich überhaupt auf den Beinen halten kann! Denn die Absatz der Damenschuhe, die Božo Vrećo bei seinem Auftritt in Vilnius trägt, sind nicht nur sehr schmal, sondern auch noch ziemlich hoch. Aber der Bosnier wirbelt damit über die Bühne, tanzt oder dreht sich wie ein Derwisch, als würde er Turnschuhe tragen. Respekt! Ein echter Paradiesvogel gibt da mit seiner Band ein Konzert beim Kristupo Festivalis.

Weiterlesen …

von Christoph Giese

Turku Sea Jazz

Turku Sea Jazz - Turku & Seili, Finnland

Bei diesem recht neuen Festival dreht sich nicht alles nur um die Musik, um den Jazz. Jussi Fredriksson beobachtet nämlich genau was um ihn herum geschieht. Und was vor allem mit der Archipelago Sea rund um seine Heimatstadt Turku passiert. Algen sind nämlich ein großes Problem. Dabei sind die Gewässer und die vor Turku gelegenen Inseln wunderschön. Aber auch dieses Paradies ist nun bedroht. Und so heißt das Eröffnungsstück von Frederikssons neuer Trio-CD passenderweise „Dead Sea“.

Weiterlesen …

von Matthias Schumann

Tower of Power

MOVE TO THE MUSIC - "Tower of Power" auf Deutschlandtournee in Hamburg am 7. Juli 2023

Mit einer über 50-jährigen Geschichte ist Tower of Power seit 1968 eine Funk-Institution, die Hits wie "What is Hip", "So Very Hard to Go", "This Time It's Real" und "You're Still A Young Man" herausbrachte und ihren gefühlvollen Sound in Kollaborationen mit Santana, The Grateful Dead, Elton John, Huey Lewis, Justin Timberlake und jedem dazwischen einbrachte.

Weiterlesen …

von Christoph Giese

Funchal Jazz Festival

Funchal Jazz Festival in Funchal, Madeira

Einen guten Geschmack, was die Programmierung seines Festivals angeht, beweist Paulo Barbosa jedes Jahr auf Neue, wenn im Juli das Funchal Jazz Festival im wunderschönen Santa Catarina Park im Herzen von Madeiras Hauptstadt über die große Open Air Bühne geht.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

JazzBaltica 2023

JazzBaltica 2023 - ein Festival außergewöhnlicher Musikerlebnisse

Rund 18.000 Besucherinnen und Besucher genossen vom 22. bis zum 25. Juni bei bestem Wetter ein langes Wochenende voller Jazz in Timmendorfer Strand. Insgesamt 39 Konzerte und Sessions stießen auf große Begeisterung. Insbesondere das 23 Konzerte umfassende kostenfreie Open-Air-Programm lockte so viele Passanten wie nie zuvor spontan auf das Festivalgelände, um dort bis in den späten Abend vor den Bühnen, in Hängematten oder bei Flammkuchen und Aperol Spritz zu verweilen.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Elbjazz 2023

Elbjazz 2023

Die elfte Ausgabe des Hamburger Elbjazz-Festivals war für die Veranstalter wieder ein voller Erfolg. Ein tolles und abwechslungsreiches Programm, perfektes Wetter und ein wunderbares Publikum haben nicht enttäuscht.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

52 Internationale Jazzwoche Burghausen

52. Internationale Jazzwoche Burghausen - ein Festival voller Euphorie

Seit 52 Jahren verwandelt sich die süddeutsche Kleinstadt alljährlich in ein Jazz-Mekka. Burghausen, an der Salzach gelegen, die die Grenze zwischen Deutschland und Österreich bildet, hat einiges zu bieten. Zu den wichtigsten gehören meiner Meinung nach eine der längsten Burgen der Welt und eines der ältesten Jazzfestivals Deutschlands.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Bernard Fichtner`s The M-Project

Bernard Fichtner`s The M-Project in der Alter Druckerei Ottensen in Hamburg

Ausgebildet an der Kaderschmiede des Berklee College of Music in Boston/USA, arbeitete Fichtner jahrelang an diversen Musicalproduktionen mit, tourte mit Künstlern wie der israelischen Sängerin Esther Ofarim, schrieb Filmmusiken, arbeitete als Studiomusiker und unterrichtete. Er beherrscht die gesamte Klaviatur der verschiedenen Genres, ist von Rock und Funk gleichermaßen beeinflusst, kreiert treibende Grooves, erkundet Fusion, Soul und Rhythm ́n Blues - und landet schließlich wieder beim Jazz.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

52 Internationale Jazzwoche Burghausen

52 Internationale Jazzwoche Burghausen

Mit viel Freude und auch ein bisschen Stolz schaut die Interessengemeinschaft Jazz auf die diesjährige Ausgabe der Internationalen Jazzwoche Burghausen zurück: Im Vergleich zum Vorjahr konnten die Ticketverkäufe um rund 17% gesteigert werden, wodurch mit knapp 7.000 verkauften Tickets nahezu das Vor-Corona-Niveau erreicht und auch 30% des Festivalbudgets durch die Ticketverkäufe gedeckt wurde

Weiterlesen …

von Jacek Brun

The Northern Lights Festival

The Northern Lights Festival 2023

Seit fünfundzwanzig Jahren wird die Stadt in der letzten Januarwoche in eine musikalische Extravaganz getaucht - "Nordlysfestivalen". Das Nordlichtfestival präsentiert jedes Jahr Spitzenkünstler aus einer Vielzahl von Genres, die von Alter Musik bis zur Moderne, von der Oper bis zum Jazz, von der Kammermusik bis zum Sinfonieorchester reichen.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Laila Biali

jazzahead! 2022 in Bremen

Im April dieses Jahres fand nach zweijähriger pandemiebedingter Pause die internationale Jazzmesse jazzahead! in Bremen statt. Jazz-fun.de war bei diesem großartigen Event dabei und möchte Sie heute an diese wunderbare Zeit erinnern.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Angel Bat Dawid

Angel Bat Dawid & Tha Brothahood am 04.09.2022 in der Elbphilharmonie in Hamburg

Afrofuturismus, eine Art Ästhetik, die die Kultur der afrikanischen Diaspora mit Technologie verbindet, wurde von vielen erforscht - Sun Ra, Parliament-Funkadelic, Janelle Monáe, Erykah Badu und sogar Beyoncé. Komponistin, Klarinettistin, Pianistin, Sängerin und DJ Angel Bat Dawids gehört auch dazu und ihr Ausdruckswille kennt keine Grenzen.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

Sons of Kemet in der Elbphilharmonie Hamburg

Sons of Kemet in der Elbphilharmonie Hamburg

Bericht über das Konzert, das am 17.08.2022 im Rahmen von "Afrofuturism - Die Zukunft Der Musik" in der Elbphilharmonie in Hamburg stattfand.

Weiterlesen …

von Jacek Brun

JazzBaltica 2022 - WarmUp

JazzBaltica 2022 - WarmUp Konzert am Donnerstag, 23.06 in Timmendorf

Am Donnerstag um 18 Uhr gestaltete Nils Landgren gemeinsam mit der Bigband des Ostseegymnasiums Timmendorfer Strand, Bill Evans und Ingolf Burhardt das traditionelle WarmUp auf dem Timmendorfer Platz. Es war heiß und extrem jazzig! Sehen Sie selbst.

Weiterlesen …