Guy Salamon

Guy Salamon
Guy Salamon, Foto: Karen van Gilst

Biographie

Guy Salamon ist in Jerusalem geborener und in Amsterdam lebender Jazzmusiker.

Guy Salamon ist Schlagzeuger, Komponist, Arrangeur, Aufnahmekünstler und Bandleader. Ursprünglich aus Jerusalem, Israel, und derzeit in Amsterdam ansässig, ist Guy Salamon bekannt für seine Arbeit mit seiner eigenen Band, der preisgekrönten 'Guy Salamon Group' (1. Preisträger, 'Keep an Eye - The Records') und als Mitbegründer und Schlagzeuger des internationalen PULL-Quartetts.

Er ist ein aktiver Musiker in der europäischen Jazzszene und ist mit bedeutenden niederländischen Jazzkünstlern wie Jesse van Ruller, Tineke Postma, Ben van Gelder, Reinier Baas, Jasper Blom und Maarten van der Grinten aufgetreten. Darüber hinaus ist er ständiger Schlagzeuger und Bandmitglied von Sänger Jim van der Zee (Gewinner von The Voice of Holland 2018), Sängerin Fuensanta Mendez (Gewinnerin des Princess Christina Concours 2016) und Gitarrist Teis Semey (Gewinner des Princess Christina Concours 2014), um nur einige zu nennen.

Guy Salamon wurde im April 1989 in Jerusalem als Sohn einer Musikerfamilie geboren. Seine Mutter ist klassische Dirigentin und sein Vater ein Salsa-Rock-Sänger/Songwriter.

Er begann schon in jungen Jahren Klavier zu spielen und wechselte zum Schlagzeug, als er 2004 sein Jazz-Studium an der Jerusalemer Kunstschule begann. Nachdem er die High School abgeschlossen hatte und drei Jahre lang ehrenamtlich in der informellen Bildung für unterprivilegierte Jugendliche gearbeitet hatte, begann Guy ein akademisches Jazzstudium am kombinierten Programm Konservatorium Tel Aviv - New School NY und schloss es 2013 mit einem Diplom ab. Ein Jahr später zog er in die Niederlande und begann sein Studium am Conservatorium van Amsterdam, das er 4 Jahre später ebenfalls mit einem Diplom abschloss.

Seit seiner Ankunft in den Niederlanden im Jahr 2014 hat sich Guy Salamon sowohl in der lokalen als auch in der internationalen Jazzszene etabliert. Zu seinen jüngsten Auftritten zählen das North Sea Jazz Festival, 12 points festival, das Injazz-Festival und Live-Auftritte im Königlichen Concertgebouw.

Sein Debütalbum "Unfollow The Leader" wurde zu Beginn dieses Jahres (2019) zusammen mit seiner 8-köpfigen Band und 3 Gastsängern aufgenommen und im Dezember 2019 im BIMHUIS unabhängig veröffentlicht.

Ausgewählte Diskographie

Als Leader:

  • Guy Salamon - Unfollow The Leader, 2019
  • Sam Newbould Quitnet - Blencathra, 2019

Als Sideman:

  • Teis Semey - Throw Stones, 2020
  • Minwoo Oh - What is Your Colour, 2020
  • Jim van der Zee - Starting the Engine, 2019
  • Teis Semey - Where The Fence is the Highest, 2019
  • PULL quartet - Pull a String, a Puppet Moves, 2017
  • Paaprika - Jonk, 2017

Links

Guy Salamon Internetseite:
https://www.guysalamon.com/

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 4?