Jazzinitiative Bingen in der Binger Bühne e.V.

Jazzinitiative Bingen in der Binger Bühne e.V.
Jazzinitiative Bingen in der Binger Bühne e.V.
Martinstraße 3
55411 Bingen am Rhein

Im Frühjahr 2010 hat sich in Bingen eine Jazzinitiative als Arbeitsgruppe innerhalb des Kultur- und Kleinkunstvereins Binger Bühne e.V. gebildet. Geplant sind monatliche Jazzveranstaltungen im Gewölbekeller der Binger Bühne, in der Regel jeweils am 2. Freitag eines Monats. Ziel der Jazzinitiative ist die Förderung des modernen Jazz in der Region.

Events

21.09.2019 (Samstag)

Ralph Towner – Solo

20:30

Ob als Gitarrist oder Pianist, ob als Komponist – seit fast einem halben Jahrhundert ist der US-Amerikaner Ralph Towner aus dem zeitgenössischen Jazz nicht mehr wegzudenken.

Artikel lesen

12.10.2019 (Samstag)

M.E.A.N. – Jazz, Punk, Rock, Ska, German Brass… Jazzkeller Binger Bühne

20:30

Ihren Ursprung hat diese Band in Leipzig, wo sich vier außergewöhnlich wagemutige und instrumental hochgebildete Musiker trafen, um bei einem Festival der gemeinsamen Leidenschaft für musikalische Husarenritte zwischen gepflegtem Jazz und wildem Rock zu frönen.

Artikel lesen

09.11.2019 (Samstag)

Igor Lazarevs Project Group – Fusion-Jazz

Igor Lazarevs Gitarre – Bass – Schlagzeug – Trio begeistert jeden, der sie erlebt: intelligente und berauschende Instrumentalmusik, handwerklich virtuos, ohne Tricks und Showeffekte. Fusionjazz mit Anleihen aus dem Rock-, Funk- und Latinbereich, energetisch und interaktiv gespielt.

Artikel lesen

06.12.2019 (Freitag)

Roman Schuler Extended Trio – RSxT - Jazzinitiative Bingen e.V.

20:30

Der Pianist Roman Schuler gehört zu den Musikern, die den Jazz um Hip-Hop, Fusion-Grooves und elektronische Musik erweitern. Deshalb nennt er sein Trio auch extended.

Artikel lesen