Jukka Eskola - Orquesta Bossa

Jukka Eskola - Orquesta Bossa

Jukka Eskola
Orquesta Bossa

Erscheinungstermin: 20.09.2013
Label: SCHEMA

Jukka Eskola - Orquesta Bossa - bei JPC kaufenJukka Eskola - Orquesta Bossa - bei Amazon kaufenJukka Eskola - Orquesta Bossa - bei iTunes kaufen

Das Projekt "Orquesta Bossa" begann im Januar 2012 mit einem Live Gig, bei dem Jukka Eskola die Chance hatte, ein Konzert mit einem Quintett plus einem Streicher Quartett auf die Bühne zu bringen.
Das Material bestand aus Jazz und Bossa Standards, nichts ungewöhnliches. Der Sound der Combo setzte sich aber in seinem Kopf fest. Er liebte den traditionellen Bossa Sound der Rhythmus Sektion, kombiniert mit den Bläsern und dem Streicher Quartett, die einen etwas moderneren Blickwinkel mitbrachten. Die Musiker auf dem Album sind die Creme de la Creme der finnischen Jazzinstrumentalisten und der klassischen Musiker, wenn wir bei den Streichern ankommen.

Die Aufnahmen liefen sehr traditionell ab. Alle 9 Musiker spielen 100% der live Takes in dem selben kleinen Raum. Wir nutzen alte 50’s und 60’s Tube Mikrofone und nahmen auf einem analogen 8-Track Tape Recorder auf.

  1. Bolly Beat
  2. And The Days Passed By
  3. Tensions
  4. Chester-Le-Street
  5. Martha's Moment
  6. From The Hot Afternoon
  7. Wien
  8. Siam Square
  9. Ricky-Tick

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.