Julia Hülsmann - In Full View

Julia Hülsmann - In Full View

Julia Hülsmann
In Full View

Erscheinungstermin: 12.04.2013
Label: ECM, 2013

Julia Hülsmann - In Full View - bei JPC kaufenJulia Hülsmann - In Full View - bei Amazon kaufen

Mit musikalisch völlig neu gemischten Karten präsentiert sich Julia Hülsmann.

Nach ihren zwei viel beachteten Alben auf ECM „The End Of A Summer“ und „Imprint“ mit Marc Muellbauer am Bass und Heinrich Köbberling am Schlagzeug, wird nun aus dem Julia Hülsmann Trio das Julia Hülsmann Quartett . Als starke neue Stimme nimmt Trompeter Tom Arthurs auf „In Full View“ eine prominente Rolle ein.

Die neue Konstellation inspirierte sowohl Julia Hülsmann – sie genoss beim Schreiben und auch bei den Aufnahmen, dass ihr nun mehr Klangfarben zur Verfügung stehen – als auch die übrigen Bandmitglieder; jeder brachte Kompositionen ein. Abgerundet wird das Programm durch „The Water“, einen Song der kanadischen Sängerin und Songwriterin Feist, „Richtung Osten“ aus der Feder von Heinrich Köbberlings Frau Fumi Udo und „Nana“ von Manuel de Falla.

  1. Quicksilver
  2. Dunkel
  3. Gleim
  4. Forever Old
  5. Spiel
  6. Richtung Osten
  7. The Water
  8. Forgotten Poetry
  9. Dedication
  10. Snow, Melting
  11. Meander
  12. In Full View
  13. Nana

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.