Olaf Polziehn Trio feat. Jesse Davis - Live At Jazztone Lörrach 2012

Olaf Polziehn Trio feat. Jesse Davis - Live At Jazztone Lörrach 2012

Olaf Polziehn Trio feat. Jesse Davis
Live At Jazztone Lörrach 2012

Erscheinungstermin: 07.06.2013
Label: OPRecords, 2012

Bestellen bei JPC

Einspielung: Olaf Polziehn trio feat. Jesse Davis, am 10. februar 2012 aufgenommen.

Jesse Davis, as
Olaf Polziehn, p
Ingmar Heller, b
Mario Gonzi, dr

Über den Jazzclub:
Es waren neun Lörracher Jazzfans, die es sich zum Ziel genommen hatten, den "Jazz als künstlerisch wertvolle Musik" zu fördern. Um dies zu realisieren, wurde am 25. April 1956 der Jazz Club 56 Lörrach e. V. gegründet.

Seitdem hat der Club nahezu 2000 Veranstaltungen durchgeführt, davon über 900 hochkarätige Konzerte - eine stolze Bilanz! Die Namen der Musiker, die im Club schon gastierten, lesen sich wie ein "who is who" des Jazz und gehen von Klaus Doldinger über Ben Webster, Jan Garbarek, Archie Shepp, Albert Nicholas, Ray Brown, Barney Kessel, Chris Barber, Nat Adderley, Chico Freeman, Paul Kuhn bis Max Greger. Schon allein diese kleine Auswahl zeigt die stilistische Vielfältigkeit des Jazz, der in Lörrach geboten wird.

Nachdem die beiden ersten Clublokale dem Abriss zu Opfer fielen, konnte nach langem Suchen 1983 das dritte jazztone im ehemaligen Ökonomiegebäude der Villa Feer in Betrieb genommen werden. Dieses in Eigenarbeit renovierte Gebäude genießt bei Musikern und Gästen ein hohes Ansehen.
http://www.jazztone.de

  1. Voyage4
  2. The jazztone
  3. Solitary moon
  4. Beatrice
  5. The jitterbug waltz
  6. The gypsy
  7. Inception

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 4.