Phronesis - The Behemoth

Phronesis - The Behemoth

Phronesis
The Behemoth

Erscheinungstermin: 31.03.2017
Label: Edition Records, 2017

Phronesis - The Behemoth - bei JPC kaufenPhronesis - The Behemoth - bei Amazon kaufenPhronesis - The Behemoth - bei iTunes kaufen

Jasper Høiby - double bass
Ivo Neame - piano
Anton Eger - drums

Julian Argüelles - arranger & conductor (tenor saxophone solo on #9)
Frankfurt Radio Big Band:
Heinz-Dieter Sauerborn - ss/as/fl/picc
Oliver Leicht - as/cl (clarinet solo on #3)
Tony Lakatos - ts/a-fl (tenor solo on #1)
Steffen Weber - ts (tenor solo on #3)
Rainer Heute - bs/b-cl
Frank Wellert - tp/flh
Thomas Vogel - tp/flh
Martin Auer - tp/flh (trumpet solo on #8)
Axel Schlosser - tp/flh (trumpet solo on #6)
Günter Bollmann - tb
Peter Feil - tb (trombone solo on #4)
Christian Jaksjø - tb/b-tp (bass trumpet solo on #5)
Manfred Honetschläger - b-tb
Martin Scales - g (guitar solos on #2 and #10)

Phronesis haben es geschafft, sich über die letzten Jahre den herausragenden Ruf als eine der kraftvollsten und energetischsten Jazz-Ensembles der letzten Dekade zu machen. Bekannt für ihre Virtuosität, Dynamik und Zusammenspiel hat das Ensemble große Aufmerksamkeit der Medien auf sich gezogen und eine treue, globale Fanbase geschaffen.

Nach sechs bisher veröffentlichten Alben folgt nun das siebte des Trios unter dem Titel »The Behemoth«, arrangiert von Julian Argüelles, entstanden in Zusammenarbeit mit der Frankfurt Radio Big Band. »The Behemoth« ist das ambitionierteste Projekt des Ensembles, reich an Klangfarben und bis zum Rand gefüllt mit Kreativität.

  1. Ok Chorale
  2. Untitled#1
  3. Stillness
  4. Herne Hill
  5. Charm Defensive
  6. Zieding
  7. Phraternal
  8. Intro to Urban Control
  9. Urban Control
  10. Happy Notes

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.