Swantje - phönix

Swantje - phönix

Swantje
phönix

Erscheinungstermin: 01.03.2023
Label: Alessa Records, 2022

Swantje - phönix - bei Amazon kaufenBestellen bei Alessa Records

Swantje Lampert - tenore sax
Karl Hodas - double bass
Christian Eberle - drums

Nach dem großen Erfolg der Debut CD "NOW!" (u.a. dritter Platz in den Falter Jazzcharts 2020) hat sich das Trio um die Wiener Tenorsaxophonistin Swantje Lampert nun wieder zusammengefunden, um ein neues Album aufzunehmen. Phönix besteht aus 13 Eigenkompositionen Lamperts, die zum Großteil im Herbst 2021 entstanden sind.

So wie sich der Phönix aus der Asche emporhebt um sich in höchste Höhen zu schwingen, so entwickeln sich die Rhythmen des seit 2019 existierenden Trios von zutiefst erdigen und gebrochenen Grooves hin zu treibenden, perlenden und mitreissenden Beats. Gerade in der reduzierten Besetzung ohne Harmonieinstrument kommt dem Schlagzeug eine besondere Rolle zu, die Christian Eberle fulminant ausfüllt. Gemeinsam mit dem arrivierten Kontrabassisten Karol Hodas gelingt es Swantje Lampert, auch knifflige chord changes souverän auszuspielen und zu umspielen, sodass die Spannung durchwegs gehalten wird.

In "Lavapiés" wird man durch die laue Nacht eines niemals schlafenden, pulsierenden madrilenischen Viertels getrieben, in "Step Back" werden auf neue Weise allzubekannte Coltrane Changes verarbeitet, während man in der titelgebenden Nummer der neuen CD/LP, "Phönix" auf die Reise des mythischen Vogels mitgenommen wird.

Viele Kompositionen ("Surrender", "Panta Rhei", "Phönix", "Der Vedantische Löwe" u.a.) spiegeln aber vor allem den spirituellen Weg der Komponistin wieder, den die Komponistin seit vielen Jahren beschreitet, und der ihr immer Weg und Ziel zugleich ist.

Text: Alessa Records

jazz-fun.de meint:
Das Ergebnis ist ein sehr wichtiges, im besten Sinne monografisches Album, das auf einem kohärenten Konzept beruht und wunderbar gespielt ist! Es ist eine Aufnahme von Rhythmen, Klängen und Emotionen im Hier und Jetzt", die in einem besonderen künstlerischen Moment entstanden ist, ein Album, das niemanden gleichgültig lassen wird.

  1. Step Back
  2. Der vedantische Löwe
  3. Lavapies
  4. Colors
  5. Rue des renaudes
  6. In the Small Hours
  7. Bassfish
  8. Dark Blue
  9. Surrender
  10. DR. Joe
  11. Panta Rhei
  12. Aurora
  13. Phönix

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.