Terje Rypdal - Conspiracy

Terje Rypdal - Conspiracy

Terje Rypdal
Conspiracy

Erscheinungstermin: 11.09.2020
Label: ECM, 2020

Terje Rypdal - Conspiracy - bei JPC kaufenTerje Rypdal - Conspiracy - bei Amazon kaufen

Terje Rypdal - electric guitar
Ståle Storløkken - keyboards
Endre Hareide Hallre - fretless bass
Pål Thowsen - drums, percussion

Ein neues ECM-Studioalbum und ein Programm mit neuer Musik von Terje Rypdal ist ein Grund zum Feiern.

Auf Conspiracy scheint sich der große norwegische Gitarrist wieder mit der wilden Inspiration zu verbinden, die solche frühen Meisterwerke wie Whenever I Seem To Be Far Away, Odyssey und Waves inspiriert hat. Er lotet hier das klangliche Potenzial der E-Gitarre sowohl mit der Liebe eines Rock-Improvisators zu roher Energie als auch mit dem Gespür eines Komponisten für Raum und Textur aus.

Der Keyboarder Ståle Storløkken, der an Terjes Alben Vossabrygg und Crime Scene mitgewirkt hat, ist ein idealer Mitverschwörer, der die Handlung mit seinem eigenen intuitiven Gespür für komplementäre Klangfarben fortwährend verdichtet. Conspiracy stellt auch eine willkommene Rückkehr für Pål Thowsen dar, dessen subtiles, detail-reiches Schlagzeugspiel auf ECM erstmals mit Arild Andersens Gruppen aus den 1970er Jahren zu hören war.

Rypdals beste Band seit Jahren wird durch den begabten jungen Bassgitarristen Endre Hareide Hallre vervollständigt. Conspiracy wurde in Oslos Rainbow Studio aufgenommen und von Manfred Eicher und Terje Rypdal produziert.

Text: ECM

  1. As If The Ghost... Was Me!?
  2. What Was I Thinking
  3. Conspiracy
  4. By His Lonesome
  5. Baby Beautiful
  6. Dawn

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 1.