Agnes Gosling - Caçador

Agnes Gosling - Caçador

Agnes Gosling
Caçador

Erscheinungstermin: 09.03.2018
Label: Buzz, 2018

Agnes Gosling - Caçador - bei JPC kaufenAgnes Gosling - Caçador - bei Amazon kaufen

Agnes Gosling - Vocals
Merlijn Verboom - Guitar
Richard Spaven - Drums
Robin Mullarkey - Bass
Gideon van Gelder - Piano
Vincent Helbers - Sint & Piano

„Caçador“ ist das neue Album der Sängerin Agnes Gosling, die vor einigen Jahren mit „Cais“ debütierte, eine von Edison-nominierten CD, die den brasilianischen Liedern von Milton Nascimento und Elis Regina gewidmet ist. Mit „Caçador“ schlägt Gosling einen neuen Weg ein. Das Album zeigt eine Mischung aus Música Popular Brasiliera, Jazz, Pop und elektronischer Musik und besteht fast ausschließlich aus Eigenkompositionen, wesentlich spannungsgeladener: harmonisch mutiger und geheimnisvoller.

In Enger Zusammenarbeit mit dem Magier im Studio Vincent Helbers und dem renommierten Schlagzeuger Richard Spaven wecken diese Arrangements die Emotionen mit einem Scharfsinnigen Ausdruck von Verzauberung, Verzückung und Verzweiflung inmitten der Liebe. Wie im realen Lben gibt es Licht und auch Schatten. Gosling ist als Komponistin und Arrangeurin gereift, ohne Angst davor, ihre Verletzlichkeit zu zeigen. Der Track „Aber ich liebe dich“ zeigt tiefe Empfindung, etwas, das viele von uns fühlen, aber nur wenige so unmittelbar zum Ausdruck bringen können. An anderer Stelle verfeinern sie und ihre Band Standards wie „Bianca“ (Egberto Gismonti) und „Trem Azul“ (Lo Borges) – letzteres mit dem unnachahmlichen Schlagzeuger Richard Spaven und Vincent Helbers am Sinthesizer, der Bob James reguliert.

Feinste und anspruchsvolle Gitarre, Stimmenhöre, harte Rhythmen, orchestrale Passagen… es alles ist da. Erwarten Sie eine faszinierende Mischung aus Kontrasten, eine Portishead - ähnliche Brücke zwischen der akustischen und der elektronischen Sphäre.

  1. But I Love you
  2. Cachoeira de Mim
  3. Caçador
  4. Bianca
  5. Coming Back Home
  6. Life on Mars
  7. Ela
  8. Smoke and Mirrors
  9. The Monotony of Drama Part II
  10. O Trem Azul
  11. Bonus Track - the Monotony of Drama Part I

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 6.