Aki Rissanen // Jussi Lehtonen Quartet with Dave Liebman

Aki Rissanen, Jussi Lehtonen, Dave Liebman

Aki Rissanen, Jussi Lehtonen, Dave Liebman
Aki Rissanen // Jussi Lehtonen Quartet with Dave Liebman

Erscheinungstermin: 13.02.2015
Label: Ozella, 2015

Aki Rissanen // Jussi Lehtonen Quartet with Dave Liebman - bei JPC kaufenAki Rissanen // Jussi Lehtonen Quartet with Dave Liebman - bei Amazon kaufen

Auf dem neuen Album von dem Aki Rissanen und Jussi Lehtonen Quartet mit Dave Liebman sind die Verbindungen zwischen Vergangenheit und Zukunft so eng wie selten zuvor. Ein Telefonat zwischen Dave Liebman und Miles Davis, der Liebman 1972 zu den Aufnahmesessions für sein Album »On the Corner« einlud, inspirierte Jussi Lehntonen beispielsweise fast vier Jahrzehnte später zu seinem eigenen Stück »In the Corner«.

Ähnliche Inspirationen aus der Vergangenheit, glückliche Zufälle und sich ergänzende Kontraste finden sich hier in nahezu jedem Stück. Eine Vielzahl unerwarteter Wendungen machen aus einem Werk, das sich so sehr mit der Vergangenheit auseinandersetzt, dann aber doch noch ein Sprungbrett für etwas Neues - nachdem das Quartett nun den Wurzeln seiner Musik nachgegangen ist, stehen die Tore zur Zukunft weit offen.

  1. Scriabin
  2. Three A's
  3. International Affairs
  4. Pont Marie
  5. Get Over It
  6. Pensativa
  7. Free Ballad
  8. In The Corner
  9. Pastorale
  10. The Gong Song

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 7.