Alfredo Rodríguez - Tocororo

Alfredo Rodríguez
Alfredo Rodríguez, Foto: Anna Webber
Alfredo Rodríguez - Tocororo

Alfredo Rodríguez
Tocororo

Erscheinungstermin: 24.03.2016
Label: Mack Avenue, 2016

Alfredo Rodríguez - Tocororo - bei JPC kaufen Alfredo Rodríguez - Tocororo - bei Amazon kaufenAlfredo Rodríguez - Tocororo - bei iTunes kaufen

Produziert von Quincy Jones und Alfredo Rodríguez

Unterstützt wird Alfredo Rodríguez von dem kameruner Bassisten Richard Bona, den Zwillingsschwestern des französisch-kubanischen Musikduos Ibeyi, dem spanischen Flamenco-Jazz Virtuosen Antonio Lizana, der indischen Sängerin Ganavya sowie dem französisch-libanesischen Trompeter Ibrahim Maalouf.

Tocororo enthält die Geschichte des kubanischen Nationalvogels. Der Tocororo ist ein Vogel, der im Käfig eingesperrt an Traurigkeit stirbt, der nicht nur den Wunsch nach Freiheit ersehnt, sondern deren Notwendigkeit. Jenseits dieser Bedeutung gibt es auch die Geschichte für alles andere, wofür der Vogel steht: Freiheit, Reisen und Vermischung der Kulturen. In Rodríguez Fall stellt es die Vermischung der seiner kubanischen Kultur mit allen Kulturen dar, die er im Laufe seiner musikalischen Reise erlebt hat.

  1. Chan Chan
  2. Yemayá
  3. Raíces (Roots)
  4. Gitanerías
  5. Tocororo
  6. Venga La Esperanza
  7. Ay, Mamá Inés
  8. Sabanas Blancas
  9. Jesu, Joy of Man's Desiring
  10. Kaleidoscope
  11. Adiós Nonino
  12. Meteorite
  13. Ay, Mamá Inés Remix

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 6?