Aloft Quartet - Farewell Old Ways

Aloft Quartet - Farewell Old Ways

Aloft Quartet
Farewell Old Ways

Erscheinungstermin: 06.03.2020
Label: AMP Music & Records, 2020

Aloft Quartet - Farewell Old Ways - bei Amazon kaufen

Nachdem das Aloft Quartett mit seinem Debütalbum "First Year" im Jahr 2018, dem zweiten Album "Farewell Old Ways", bei den Danish Music Awards gewonnen hat, verlässt es das Gewohnte und springt in die Tiefe des Unbekannten. Ein neues Projekt bietet Originalkompositionen, die ein starkes und zusammenhängendes Repertoire bilden.

"Farewell Old Ways" verbindet die gut komponierte, komplizierte Struktur des modernen amerikanischen Jazz mit dem samtweichen, sauberen nordischen Klang, den wir von dieser Band gewohnt sind, und zeichnet sich durch gewagte Soli, detaillierte Intonation und traditionell inspirierte Improvisation aus, die von diesen hochtalentierten Instrumentalisten geschickt realisiert wird.

Die interpretatorischen und improvisatorischen Qualitäten des Quartetts sind wunderbar, was wohl niemanden überrascht, wenn solche Ausnahmemusiker dabei sind, aber das Bewusstsein für die Bedeutung jedes einzelnen Klanges, die gegenseitige Inspiration und die aktive Reaktion auf die Absichten jedes Partners weckt in ihrem Spiel große Begeisterung. Das Ergebnis ist ein ergreifendes, vielschichtiges und unvergessliches musikalisches Abenteuer.

  1. Jylland
  2. The Fuse
  3. Reminiscing
  4. In Orbit
  5. Over My Dead Body
  6. Ballad of Brännö
  7. False Fetch
  8. Choose the Right Words
  9. Unsteady Mind
  10. The Fungi Kingdom
  11. Endless Trail

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.