Armin Müller-Stahl - Es gibt Tage...

Armin Müller-Stahl - Es gibt Tage...

Armin Müller-Stahl
Es gibt Tage...

Erscheinungstermin: 26.11.2010
Label: Boutique, 2010

files/jazz_fun/img/partner/jpc.png

Der Schauspieler Armin Mueller-Stahl ist einer der ganz wenigen deutschen Stars auf dem internationalen Film-Parkett. Gemeinsam mit dem bekannten Filmkomponisten und Jazzmusiker Günther Fischer und dem Akkordeonisten Tobias Morgenstern gibt er nun auf der CD "Es gibt Tage..." einen Teil seiner eigenen Geschichte preis. Die Lieder sind vor mehr als 45 Jahren in der DDR entstanden. Und dies ist ihre Erstaufnahme.

Auf "Es gibt Tage." entfaltet Armin Mueller-Stahl eine skurrile und doch sehr poetische Welt. Er singt und rezitiert über traurige und düstere Themen, bringt diese jedoch mit einer derart unbeschwerten Heiterkeit zu Gehör, dass alle Bitterkeit aus den Liedern schwindet. Mit Akkordeon, Klavier und Stimme, manchmal auch Saxofon, entsteht ein intimer Dialog zwischen drei Menschen, bei dem es nicht um die Texte allein geht. Das Album ist keineswegs nur ein Rückblick, sondern der überaus wache Kommentar eines sensiblen Chronisten, der in 80 Lebensjahren begriffen hat, dass das Leben aus Wiederholungen besteht. Hier ist eine Inszenierung gelungen, die den Hörer mit atmosphärischer Nähe und spontanen Lachern vom ersten Augenblick an einbindet.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.