Arve Henriksen - Places Of Worship

Arve Henriksen - Places Of Worship

Arve Henriksen
Places Of Worship

Erscheinungstermin: 25.10.2013
Label: Rune Grammofon

Arve Henriksen - Places Of Worship - bei JPC kaufenArve Henriksen - Places Of Worship - bei Amazon kaufenArve Henriksen - Places Of Worship - bei iTunes kaufen

Es kann auf viele verschiedene Weisen an den verschiedensten Orten gebetet werden. Musik kann sich überall eine Kirche errichten. Mit „Places Of Worship“ bewegt sich ARVE HENRIKSEN endgültig in die erste Reihe der Weltklassemusiker.

Der norwegische Trompeter hat seine Duftmarke über einige Jahre hinweg regelmäßig hinterlassen, nicht nur als Bläser für die stetig fordernde und langjährige Gruppe SUPERSILENT, sondern auch als Lieferant exquisiter Soloarbeit, die sich seit 2011 auf vier Soloalben erstreckt, die kürzlich als retrospektives Boxset auf Rune Grammofon erschienen.

Tief verwurzelt in der himmlischen Geologie seiner norwegischen Heimat hat sich die Musik von HENRIKSEN zu etwas Wunderschönem entwickelt, das die kosmopolitische Umwelt des 21. Jahrhunderts an natürliche Orte entführt. Auf „Places Of Worship“ bewohnt HENRIKSEN beide dieser Welten und versammelt eine Serie von Tondichtungen und Stimmungsbildern, die sich um religiöse Gebäude und Ruinen ranken.

  1. Adhan
  2. Saraswati
  3. Le Cimitière Marin
  4. The Sacristan
  5. Lament
  6. Portal
  7. Alhambra
  8. Bayon
  9. Abandoned Cathedral
  10. Shelter From The Storm

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 1?