Binker Golding - Abstractions of Reality Past and Incredible Feathers

Binker Golding - Abstractions of Reality Past and Incredible Feathers

Binker Golding
Abstractions of Reality Past and Incredible Feathers

Erscheinungstermin: 27.09.2019
Label: Gearbox Records, 2019

Binker Golding - Abstractions of Reality Past and Incredible Feathers - bei JPC kaufenBinker Golding - Abstractions of Reality Past and Incredible Feathers - bei Amazon kaufen

Binker Golding - tenor saxophone
Joe Armon-Jones - piano
Daniel Casimir - double bass
Sam Jones - drums

Binker Golding ist wirklich der Saxophonist des Augenblicks. Als hochqualifizierter Musiker, versierter Komponist und gelegentlicher Dirigent hat Golding mit allen gespielt, von Moses Boyd und Yussef Dayes bis hin zu Evan Parker und Denys Baptise. "Abstractions of Reality Past and Incredible Feathers" - ist sein erstes Quartettalbum, und typischerweise geht es gegen den Strich.

Es stellt eine Abkehr von Binkers rhythmischer und raffinierterer Zusammenarbeit mit Moses Boyd sowie seinem Avantgardeprojekt mit Elliott Galvin dar. Bei allen Kompositionen und Arrangements des Bandleaders liegt der Schwerpunkt auf der harmonischen und melodischen Entwicklung und geht auf die durchkomponierte Jazz-Fusion der 80er und 90er Jahre zurück. Hier wartet auf Sie eine zeitgenössische Note in Form von Schwergewichten der Londoner Jazzszene, Joe Armon-Jones am Klavier, Daniel Casimir am Kontrabass und Sam Jones am Schlagzeug.

Binker erklärt die Inspiration hinter dem Material:
"Das Album handelt von Erfahrungen, die ich in meinen Teenagerjahren und Zwanzigern gemacht habe. Es geht darum, sich zu erinnern, zu vergessen, zu denken, dass man es vergessen hat und sich wieder zu erinnern. Es geht um Menschen & Freunde, die du nie wieder sehen wirst und Zeiten, zu denen du nicht zurückkehren kannst, also musst du dich stattdessen mit der Erinnerung an sie zufrieden geben, während du an etwas Hoffnung für die Zukunft festhältst".

  1. I forgot Santa Monica
  2. Exquisite she-green
  3. Skinned alive, tasting blood
  4. ... and I like your feathers
  5. You, that place, that time
  6. Strange - beatiful remembered
  7. Flourescent black

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.