Bjorn Arko - Stating The Obvious

Bjorn Arko - Stating The Obvious

Bjorn Arko
Stating The Obvious

Erscheinungstermin: 03.11.2017
Label: Do Music Records, 2017

Bjorn Arko - Stating The Obvious - bei JPC kaufenBjorn Arko - Stating The Obvious - bei Amazon kaufen

Björn Arkö - soprano and tenor saxophone
Joel Lyssarides - grand piano
Arvid Jullander - double bass
Karl-Henrik Ousbäck - drums

Sopran- und Tenorsaxophonist Björn Arkö kommt mit seinem Debüt "Stating The Obvious" in die schwedische Jazzszene, ein solides Werk voller Energie, Inspiration, Farben und einer unbestreitbaren musikalischen Kraft, das von den atemberaubenden Improvisationsfähigkeiten des Mannes angetrieben wird.

Das Team von Arkö, das von dem musikalisch begabten Pianisten Joel Lyssarides, dem treibenden Bassisten Arvid Jullander und dem vielschichtigen Schlagzeuger Karl-Henrik Ousbäck unterstützt wird, schafft eine organische, emotionale, lustige und jazzige Klanglandschaft auf höchstem Niveau. so wird das Album seinem Titel mehr oder weniger gerecht, indem es tatsächlich das zeigt, was sehr offensichtlich ist: tadellose Teamarbeit.

Neben einigen sorgfältig ausgewählten Standards besteht das Repertoire von Arkö größtenteils aus Originalmaterial. Brillant eingefangen in den schallisolierten Räumen der Stockholmer Kingside Studios, gemischt und perfekt gemastert von Otto Wellton und Pål Svenre, ist Stating The Obvious in seiner ultimativen Form ein akustischer und musikalischer Genuss von Anfang bis Ende.

  1. Nature Boy
  2. Mysterious Call
  3. Haon
  4. Stating The Obvious
  5. Doroles
  6. Om Sommaren Sköna
  7. Good Spirit
  8. Hotaru No Hikari

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 5.