Bobby Sparks II - Schizophrenia - The Yang Project

Bobby Sparks II - Schizophrenia - The Yang Project

Bobby Sparks II
Schizophrenia - The Yang Project

Erscheinungstermin: 22.03.2019
Label: Leopard, 2019

Bobby Sparks II - Schizophrenia - The Yang Project - bei JPC kaufenBobby Sparks II - Schizophrenia - The Yang Project - bei Amazon kaufen

Bobby Sparks II ist vielen ein Begriff. Sei es als Keyboarder bei Snarky Puppy, Marcus Miller, Prince oder Liz Wright, Bobby hat überall markante musikalische Spuren hinterlassen. Und nun ist es endlich soweit: Mit "Schizophrenia - The Yang Project" steht Bobby Sparks Debütalbum (2CD Set) zur Veröffentlichung bei Leopard an.

Es hat gedauert, um diese außergewöhnliche Sammlung unterschiedlichster Songs zu produzieren. Aber es hat sich mehr als gelohnt: zeigt sich darin doch das breite musikalische Vokabular und der schier unerschöpfliche Schaffensdrang des Keyboarders. Vom slammenden Funk bis zu langsamen, groovigen Soul-Balladen und Streifzügen in die Genres Straight-ahead-Jazz, Fusion, Orchester- und Weltmusik: das sehr passend betitelte Album, "Schizophrenia - The Yang Project", vereinigt eine Vielzahl verschiedener Musikstile in sich, ohne dabei das Gesamtbild aus den Augen zu lassen.

Mit an Bord auf dieser außergewöhnlichen musikalischen Reise sind eine Reihe seiner alten Freunde aus Dallas, sowie viele Stars des Genres - etwa die Bassisten Marcus Miller, Pino Palladino, MonoNeon und Hadrien Feraud, der Trompeter Roy Hargrove, die Sänger Frank McComb und James "J. Rob" Robinson, Snarky Puppys Michael League und Jason "JT" Thomas, die Gitarristen Lucky Peterson und Eric Gales sowie die Drummer Mark Simmons, Brannen Temple und John "Li'l John" Roberts.

Disk 1

  1. Birth of the sparkchild
  2. Schizophrenia
  3. We play what we want
  4. Bobby Sparks Sr.'s famous chili
  5. The Comanche are coming
  6. A girl from Tahiti (Interlude)
  7. So fine
  8. I miss U
  9. Black man running from the police

Disk 2

  1. Stono River
  2. Lio is weird as hell
  3. All mine
  4. Let's take a journey
  5. Can we make love?
  6. Too late now, boss man! (Interlude)
  7. Islam (Hadjdj from India)
  8. Take it!
  9. Zelin
  10. Black change
  11. Mark vs. Simmons (A secret drum story of Houston, TX)

Einen Kommentar schreiben