Caroline Henderson - Jazz, Love & Henderson

Caroline Henderson - Jazz, Love & Henderson

Caroline Henderson
Jazz, Love & Henderson

Erscheinungstermin: 20.04.2012
Label: Sony, 2012

Caroline Henderson - Jazz, Love & Henderson - bei JPC kaufenCaroline Henderson - Jazz, Love & Henderson - bei Amazon kaufenCaroline Henderson - Jazz, Love & Henderson - bei iTunes kaufen

Die schwedisch-amerikanische Sängerin Caroline Henderson ist in ihrer Wahlheimat Dänemark ein Star. Sie moderiert eigene TV-Sendungen, wirkt als UNICEF-Botschafterin und nahm 2011 von der dänischen Königin eine Ehrung als "Dame" entgegen. In den 90ern wurde sie als Popsängerin bekannt und nahm ein Album mit Discosongs auf. Seit einigen Jahren besinnt sich die charismatische Sängerin jedoch auf ihre Wurzeln, die im Jazz, vor allem bei den Klassikern von Shirley Bassey zu finden sind. In der Tat erinnern die Songs ihres neuen Albums, die allesamt aus der Feder von Henderson selbst stammen, an die Songs jener Frau, die in den Sechzigern zu einem unverwechselbaren Stil eben deshalb fand, weil sie so lässig und zugleich eindringlich sang wie Henderson das heute auch tut. Weshalb Songs wie "Incorruptible" oder "Evil Eye" unwillkürlich auf einen neuen James Bond hoffen lassen. Kaum jemand errichtet so schwungvolle Brücken von der Filmmusik der frühen Sechziger in die hippen Jazzclubs des Hier & Jetzt wie Caroline Henderson.

  1. The Evil Eye
  2. Falling Again
  3. Calamity Lane
  4. Trilingual Love Song
  5. From New York
  6. Gone Fishin'
  7. 7 The World Goes Around
  8. Corruptible
  9. I Am She
  10. Time Is Forever Young

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.