Casarano, Shirvani, Greco, Bardoscia, Maniscalco - Lumina

Casarano, Shirvani, Greco, Bardoscia, Maniscalco - Lumina

Casarano, Shirvani, Greco, Bardoscia, Maniscalco
Lumina

Erscheinungstermin: 23.02.2018
Label: TUK Music, 2018

Casarano, Shirvani, Greco, Bardoscia, Maniscalco - Lumina - bei JPC kaufenCasarano, Shirvani, Greco, Bardoscia, Maniscalco - Lumina - bei Amazon kaufen

Carla Casarano - Voice
Leila Shirvani - Cello
William Greco - Acoustic Piano
Marco Bardoscia - Doublebass
Emanuele Maniscalco - Drums and Harmonium

Lumina, das Konzeptalbum des italienischen Quintetts »Casarano-Shirvani-Greco-Bardoscia-Maniscalco« ist eine Hommage an das Licht. Die zehn Titel der Tracks enthalten das Wort Licht in zehn verschiedenen Sprachen. Denn für die virtuosen Italiener sind Licht Bilder, die sich wunderbar in Klang umsetzen lassen.

Lumina wurde in Italien bereits am 18. Oktober 2017 veröffentlicht, dem Todestag Thomas Edisons. Der italienische Startrompeter Paolo Fresu, hat das ganze Projekt konzipiert, produziert und dirigiert. Das Quintett besteht aus Carla Casarano am Gesang, Leila Shirvani am Cello, William Greco am Klavier, Marco Bardoscia am Kontrabass und Emanuele Maniscalco am Schlagzeug und Harmonium.

Die zehn Stücke erheben sich in eine duftige und evokative Atmosphäre. Bei einigen Stücken werden Gedichte gesungen, was dem Album auch eine luftige und lyrische Note verleiht.

  1. Dritë
  2. Guang
  3. Light
  4. Ljus
  5. Luce
  6. Lumière
  7. Yüngül
  8. Nur
  9. Swiatlo
  10. Lughe

Einen Kommentar schreiben