Charles Lloyd & Maria Farantouri - Athens Concert

Charles Lloyd & Maria Farantouri - Athens Concert

Charles Lloyd & Maria Farantouri
Athens Concert

Erscheinungstermin: 26.08.2011
Label: ECM, 2010

Charles Lloyd & Maria Farantouri - Athens Concert - bei JPC kaufenCharles Lloyd & Maria Farantouri - Athens Concert - bei Amazon kaufen

Es ist ein einzigartiger Moment für das große Publikum im Odeon von Herodes Atticus zu Athen, als der Starsaxofonist Charles Lloyd und Maria Farantouri, die berühmte griechische Sängerin, Volksikone und Stimme des griechischen Widerstandes das erste Mal gemeinsam die Bühne betreten und das in einer Zeit, da Griechenland von der schwersten Krise seiner jüngeren Geschichte erschüttert wird.

Nach jahrelanger Freundschaft erscheint nun ihre erste gemeinsame Aufnahme. Sie dokumentiert das künstlerische Aufeinandertreffen zweier Ausnahmekünstler, die von einer der besten Rhythmusgruppen im zeitgenössischen Jazz getragen werden, wobei gerade Pianist Jason Moran ein atemberaubendes Konzert spielt. Ergänzt wird das Charles Lloyd Quartett durch den Lyraspieler Socratis Sinopoulos und den zweiten Pianisten Takis Frazio.

In einem spektakulären Konzert nehmen die Künstler das Publikum mit auf eine "transkulturelle" Reise. Dabei reicht die musikalische Bandbreite von traditioneller griechischer Musik, über Stücke von Theodorakis und Elena Karaindrou, bis hin zu Kompositionen von Charles Lloyd.

"Athens Concert" war ein großartiger Event und so ist es auch dieses sehr besondere Doppelalbum.

Disk 1

  1. Kratissa ti zoi mou (I kept hold of my life)
  2. Dream Weaver
  3. Blow Wind
  4. Requiem
  5. Greek Suite I: Sy Pater Kosmon (Hymn for the Holy Trinity)
  6. Cactus
  7. Gardens of Paradise
  8. Journey to Kythera

Disk 2

  1. Prayer
  2. Greek Suite II: Nanourisma (Lullaby)
  3. Margaritarenia
  4. Thalassaki (The Sea)
  5. Greek Suite III: Hepirotic Miroloi (Lament from Epirus)
  6. Kaegomae kae Sigoliono (I burn and slowly melt)
  7. Mori Kontoula Lemonia (Little lemon tree)
  8. Alismono (I forget and I am happy)
  9. Tou Hilou Kastro (Castles of the Sun)
  10. Yanni Mou (Yanni, your handkerchief)

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 5?