Charlie Haden & Gonzalo Rubalcaba - Tokyo Adagio

Charlie Haden & Gonzalo Rubalcaba - Tokyo Adagio

Charlie Haden & Gonzalo Rubalcaba
Tokyo Adagio

Erscheinungstermin: 05.06.2015
Label: Impulse, 2005

Charlie Haden & Gonzalo Rubalcaba - Tokyo Adagio - bei JPC kaufenCharlie Haden & Gonzalo Rubalcaba - Tokyo Adagio - bei Amazon kaufenCharlie Haden & Gonzalo Rubalcaba - Tokyo Adagio - bei iTunes kaufen

Charlie Haden und Gonzalo Rubalcaba gaben im Frühjahr 2005 im Blue Note Club in Tokio ein poetisch-spielfreudiges Konzert, das nun unter dem Namen »Tokyo Adagio« erscheint. Mit der Veröffentlichung wird Charlie Haden ein weiteres postumes Denkmal gesetzt.

Das Konzert auf »Tokyo Adagio« verdeutlicht, was ein gutes Duo- und Jazz-Album ausmacht: Hier beflügeln sich zwei Generationen. Hier wird lyrisch konzentriert und rhythmisch experimentierfreudig improvisiert. Hier manifestiert sich Freundschaft in Musik.

Für den Hörer ist »Tokyo Adagio« ein dankbarer Hörgenuss, selbst wenn man Charlie Haden und Gonzalo Rubalcaba erst jetzt kennen lernen sollte. Das Album ist einerseits leicht zugänglich und andererseits so komplex, dass es immer wieder neue Erkenntnisse bietet.

Aus den Archivschätzen der Live-Aufnahmen mit Charlie Haden erscheint mit »Tokyo Adagio« ein wunderbar ruhiges Konzert, das er 2005 in Tokio mit Gonzalo Rubalcaba gestaltete. Schon 1986 spielten die beiden – damals mit Paul Motian – auf dem Havanna Jazz Festival zusammen. Insgesamt sieben Alben haben Rubalcaba und Haden gemeinsam veröffentlicht.

Auf »Tokyo Adagio« präsentieren Charlie Haden und Gonzalo Rubalcaba jenes selbstverlorene und doch ganz präsente Spiel, das man aus ihrer Zusammenarbeit kennt. Haden trug in den frühen Jahren ihrer Freundschaft gewiss nicht unwesentlich zur Hinwendung Rubalcabas zum Jazz bei. Neben den lyrischen Abschnitten, die in großen Bögen gedacht und ausgespielt werden, jonglieren Haden und Rubalcaba im Zusammenspiel mit rhythmisch komplexen kleineren Motiven.

Trotz oder gerade wegen der Reduktion auf die Duo-Besetzung kann man »Tokyo Adagio« viele Male hören und immer wieder neu entdecken.

Durch die Veröffentlichung dieses Konzerts mit Gonzalo Rubalcaba wird Charlie Haden für seine Fans ein Stück unsterblicher.

  1. En La Orilla Del Mundo
  2. My Love And I
  3. When Will The Blues Leave
  4. Sandino
  5. Solamente Una Vez (You Belong To My Heart)
  6. Transparence

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.