Christina Sandsengen - Solace

Christina Sandsengen - Solace

Christina Sandsengen
Solace

Erscheinungstermin: 24.03.2023
Label: NXN Recordings, 2023

Christina Sandsengen - Solace - bei JPC kaufenChristina Sandsengen - Solace - bei Amazon kaufen

Christina Sandsengen - Classical Guitar

Christina Sandsengen ist eine ausgebildete klassische Konzertgitarristin, die bereits in Konzertsälen auf der ganzen Welt aufgetreten ist. Solace ist ihr Debütalbum als Komponistin, das sowohl ihre technischen Fähigkeiten als auch eine große Bandbreite an Kontrasten, Emotionen und Gefühlen zeigt. Manchmal dunkel und dramatisch, dann wieder heller und melodischer. Christina sagt: "Die klassische Gitarre ist der Schlüssel zu meiner unbewussten Welt der Emotionen und Gedanken, also stelle ich die klassische Gitarre in den Mittelpunkt und verwende verschiedene Klanglandschaften und Elemente, um die Farben und den Ausdruck der Gitarre hervorzuheben oder zu verstärken, und ich verwende viele Imitationen von Gitarrenglocken, um das leere und schmerzhafte Gefühl einer Beerdigung einzufangen".

Das Album besteht aus 13 Tracks und lädt den Hörer auf eine persönliche musikalische Reise zwischen Dunkelheit und Licht, Trauer, Leidenschaft und Schmerz ein. Die melodische Sprache der Musik erinnert an norwegische Volksmusik. Fredrik Falk produzierte das Album und steuerte Piano und Soundscapes bei. Aufgenommen von Ole Teigen bei Crowtown recordings und gemastert von Kenneth Amundsen. Artwork von Nihil.

Christina Sandsengen studierte klassische Gitarre an der Norwegischen Musikakademie und am Conservatorio Superior de Música 'Manuell Castillo' in Spanien, bevor sie bei Gérard Abiton in Paris studierte. Im Herbst 2014 veröffentlichte sie ihr Debütalbum "Shades & Contrasts" bei Odradek Records. Sie nahm Clair de Lune von Claude Debussy in den legendären EastWest Studios in Los Angeles auf und veröffentlichte später im selben Jahr ein Musikvideo und eine Single auf RMN Classical. Im Jahr 2019 erhielt sie den prestigeträchtigen und ehrenvollen "Executive Award" der Akademia für ihre herausragende Kreativität, Kunstfertigkeit und professionelle Leistung im Bereich der Musik.

Text: NXN Recordings

jazz-fun.de meint:
"Solace" ist ein Album, das die Grenzen des traditionellen Jazz sprengt und Elemente aus Folk, Rock und Klassik miteinander verbindet. Das Album enthält viele schöne und bewegende Songs, und Sandsengen selbst verfügt über eine bemerkenswerte und vielseitige musikalische Stimme. Wer Musik mag, die mit verschiedenen Stilen und Genres experimentiert, aber trotzdem schöne Melodielinien und emotionale Kraft hat, wird das Album Solace von Christina Sandsengen sicher mögen.

  1. Prelude of the Ocean
  2. 1991
  3. Void
  4. Desolation
  5. Hiraeth
  6. After
  7. Sanctum
  8. Adagio Desiderium
  9. Nova
  10. Solace
  11. Droplets
  12. To Ashes
  13. No More

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 3.