Christoph Cech Jazz Orchestra Project - METRIX

Christoph Cech Jazz Orchestra Project - METRIX

Christoph Cech Jazz Orchestra Project
METRIX

Erscheinungstermin: 11.09.2020
Label: Marmota Records, 2020

Christoph Cech Jazz Orchestra Project - METRIX - bei JPC kaufenChristoph Cech Jazz Orchestra Project - METRIX - bei Amazon kaufen

Der Masterplan im BigBand-Format – Christoph Cech und die METRIX!

Christoph Cech zeigt, mit welcher Klarheit, Ausgewogenheit und Zwanglosigkeit man sich dem komplexen Thema außergewöhnlicher Rhythmen und Metren nähern kann. Mühelos entwirrt er die Verflechtungen im vermeintlich schwer zu fassenden Kosmos der „METRIX“.

Eine Liebeserklärung, ein noch unentdecktes Element, Lichtschauer und ein Paar Hosenträger – eine wahllose Aneinanderreihung von Begriffen ohne erkenntlichen Bezug zueinander? Keineswegs – stellen diese doch allesamt thematische Grundlagen für Kompositionen im dritten Kapitel von Christoph Cech’s BigBand-Epos, METRIX, dar. So irrwitzig diese Verbindung auf den ersten Blick auch erscheinen mag, so mühelos jongliert Christoph Cech und sein Jazz Orchestra Project mit ungeraden Taktarten, höchst komplexen Metren und sich jeglicher Symmetrie verwehrenden Motiven.

Die im Wiener Porgy & Bess live hergestellte Aufnahme steht den Alben TITAN (2017) und BLUE (2018) als abschließender Teil einer groß angelegten Trilogie zur Seite und zeigt nicht nur Cech’s tiefgreifendes Verständnis für den „Masterplan der Metrix“ sondern vervollständigt damit auch das vielschichtige Bild seines kompositorischen Schaffens im Bereich zeitgenössischer BigBand-Musik.

Text: Marmota Records

Disk 1

  1. Ognimalf
  2. Stambulse
  3. Far Away From
  4. Schauerlicht
  5. Seren
  6. Noop!!

Disk 2

  1. The Creator Had A Metrix Plan
  2. Sending You Sunbeams
  3. 1918 - 2017
  4. Don't Disturb My Down
  5. Badavan
  6. Titan
  7. Cave

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 9.