Dave Liebman & Joe Lovano - Compassion - The Music Of John Coltrane

Dave Liebman & Joe Lovano - Compassion - The Music Of John Coltrane

Dave Liebman & Joe Lovano
Compassion - The Music Of John Coltrane

Erscheinungstermin: 16.06.2017
Label: Resonance, 2017

Dave Liebman & Joe Lovano - Compassion - The Music Of John Coltrane - bei JPC kaufenDave Liebman & Joe Lovano - Compassion - The Music Of John Coltrane - bei Amazon kaufen

Dave Liebman
Joe Lovano
Phil Markowitz
Ron McClure
Billy Hart

Da der 50. Todestag von John Coltrane ansteht, ist 'Compassion' eine passende Ehrung seines Vermächtnisses.

Die All-Star-Band, bestehend aus langjährigen Kollaborateuren, wird von den legendären Saxophonisten Dave Liebman und Joe Lovano geleitet, mit dabei sind Pianist Phil Markowitz, Bassist Ron McClure und Drummer Billy Hart.

Im Frühjahr 2007 fragte BBC den Saxophonisten Dave Liebman, ob er einen Aufnahme-Termin zum Gedenken an den 40. Todestag von John Coltrane arrangieren könnte. Aufgrund anderer Verpflichtungen, konnte er von Saxophone Summit nur Joe Lovano, Billy Hart und Phil Markowitz zusammentrommeln. Mit Unterstützung von Bassist Ron McClure organisierten sie eine Session. Die aufgenommenen Kompositionen decken verschiedene Zeiträume im Leben von Trane ab, die frühe Phase wird von dem umgeänderten Blues-Song "Locomotion", die mittlere, folkloristisch beeinflusste Phase von "Olé" und "Equinox" repräsentiert. Für die späteren Jahre wurden der Song "Reverend King" und "Compassion" von dem Album Meditations ausgewählt.

Mit Joe Lovano an Flöte, Tenor, Aula Chrome (eine neue Saxophon-Innovation) und Altflöte und Dave Liebman an Sopran und Flöten untersucht die Musik Coltranes Vermächtnis mit einem modernen Ansatz.

  1. Locomotion
  2. Central park west / Dear Lord
  3. Olé
  4. Reverend king
  5. Equinox
  6. Compassion

Einen Kommentar schreiben