David Hazeltine - Life`s Love Songs

David Hazeltine - Life`s Love Songs

David Hazeltine
Life`s Love Songs

Erscheinungstermin: 11.03.2022
Label: G2 Records & Publishing, 2022

David Hazeltine - Life`s Love Songs - bei Spotify anhören

David Hazeltine ist einer der meistgefragten Jazz-Pianisten unserer Zeit. Er hat mit einigen der weltweit angesehensten Jazzlegenden zusammengearbeitet, darunter James Moody, Eddie Harris, Jon Faddis, Joe Henderson, Pepper Adams, Jon Hendricks und Marlena Shaw. David ist dafür bekannt, dass er aus einem bereits bekannten oder unbekannten Song etwas Neues macht, ihn zu seinem eigenen macht. Diese Fähigkeit überträgt er mit Leichtigkeit auf der Bühne. Ob er nun komponiert oder interpretiert, ob er begleitet oder führt, am Ende des Konzerts werden Sie sich mit Sicherheit an die Klänge von David Hazeltine erinnern. Derzeit hat er rund 700.000 monatliche Hörer auf Spotify.

Er war früher außerordentlicher Professor in Berklee und unterrichtet derzeit an der SUNY-Purchase in New York. David Hazeltine war in den letzten 15 Jahren Mitglied des Lehrkörpers des Jamey Aebersold Summer Jazz Camp. Seine Lehrtätigkeit hatte einen großen Einfluss auf viele der heutigen jungen professionellen Pianisten, darunter Ben Markley, der seine Doktorarbeit "The David Hazeltine Method" veröffentlichte, die auf seinem Unterricht mit Mr. Hazeltine basiert. Hal Leonard hat das neue "Real Book - Enhanced Edition" veröffentlicht, das Davids eigene Neu-Harmonisierungen von 200 bekannten Standards enthält.

Die erste Single "When I Fell For You" wurde am 11. Februar veröffentlicht und ist seitdem in 6 verschiedenen editorialen Playlists auf Spotify gelistet, darunter in den Top 10 von "Jazz in the Background". "If I Should Lose You" wurde am 25. Februar veröffentlicht und ist seitdem in 5 Playlists zu finden, darunter auch in den Top 10 von "Coffee Table Jazz".

Das Besondere an dieser Veröffentlichung ist die ausgewogene Balance zwischen dem eingängigen Songformat und den großartigen Jazzarrangements. Dadurch klingen alle Kompositionen originell und beeindruckend. Es ist schwer für mich, sie mir jetzt anders vorzustellen. Manchmal habe ich den Eindruck, dass David Hazeltine mit den Elementen der musikalischen Tradition spielt und dem bewussten Hörer eine Bebop-Akkordfolge oder ein Stück reiner Klavierpoesie im Geiste von Bill Evans vorsetzt. All dies wird einfach fabelhaft gespielt - auf höchstem Niveau, mit Phantasie, Geschmack und ungewöhnlicher Präzision.

Das zweite Merkmal des Albums ist sein zweischichtiger Charakter. Man kann diese Musik beim Autofahren hören, aber auch mit Kopfhörern in die Tiefe gehen und jeden Ton genießen. In beiden Fällen wird es eine sehr erfüllende Erfahrung sein.

David Hazeltine über "LIFE`S LOVE SONGS":
"Meine Frau Lizy, immer eine große Inspirationsquelle und mein größter Fan, schlug mir vor, eine Platte mit Liebesliedern zusammenzustellen. Die Idee gefiel mir so gut, dass ich gleich das erste Stück komponierte. Als ich es ihr vorspielte, sagte sie: "Das erinnert mich daran, wie ich mich in dich verliebt habe", daher der Titel - "When I Fell For You". "Nature Boy", ein Lied, das ich schon immer geliebt, aber nie gespielt habe, handelt von der "größten Sache, die man je lernen kann, nämlich zu lieben und im Gegenzug geliebt zu werden". Joni Mitchells Lied "Both Sides Now" habe ich im Kopf, seit ich eine Aufnahme der großartigen A-cappella-Gruppe "Singers Unlimited" gehört habe. Diese Aufzeichnung inspirierte mich dazu, den Pop-Hit neu zu harmonisieren und ihn zu meinem eigenen zu machen. "If | Should Lose You" schien mir ein perfekter Abschluss zu sein, da es das Gefühl ist, das ich für meine Zuhörer empfinde. Ich hoffe, Sie genießen „LIFE`S LOVE SONGS“.

Über G² Records & Publishing

Das von Stephan Grulert und Dr. Götz Östlind gegründete Label verfügt über etablierte Vertriebswege sowie langjährige persönliche Verbindungen zu allen Streaming-Plattformen.

G² Records & Publishing arbeitet in enger strategischer Partnerschaft mit Silent Beat Records, deren Künstler Millionen von Streams auf den führenden Streaming-Plattformen generieren - in den Jahren 2020 und 2021 gelang dem Partnerlabel eine komplette zweiwöchige Übernahme einer der weltweit größten Instrumental-Playlists ("Piano Chill" auf Apple Music).

G² Records & Publishing ist ein recht junges Label, die erste Veröffentlichung war im März 2021 - seither gab es jeden Freitag eine Veröffentlichung, und alle Künstler des Labels wurden Teil der editorialen Playlists auf Amazon Music, Apple Music, Spotify, YouTube Music und anderen. G² Records & Publishing sucht aktuell Künstler, die Eigenkompositionen oder Standards in Besetzungen von Duo bis Quintett spielen – gerne auch weibliche Artist!.

Weitere Info: G² Records & Publishing

  1. When I Fell For You
  2. If I Should Lose You
  3. Both Sides Now
  4. Nature Boy

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.