David Torn - Only Sky

David Torn - Only Sky

David Torn
Only Sky

Erscheinungstermin: 22.05.2015
Label: ECM, 2015

David Torn - Only Sky - bei JPC kaufenDavid Torn - Only Sky - bei Amazon kaufen

David Torn – umtriebiger Gitarrist, Produzent, Improvisator, Filmmusikkomponist und Klangkünstler – meldet sich mit »Only Sky« zurück, einem Soloalbum, das jene Grenzen des Möglichen auslotet, zu dem ein Mann und seine Gitarre imstande sind.

Dies ist eine Solo-Aufnahme von nahezu orchestraler Klangästhetik und gleichzeitig Torns erste ECM-Veröffentlichung seit dem viel beachteten Projekt prezens aus dem Jahr 2007 mit Tim Berne u. a., das vom Magazin Jazzwise wie folgt beschrieben wurde: »a vibrating collage full of shimmering sonic shapes, a dark, urban electronic soundscape – a potent mix of jazz, free-form rock and technology that is both demanding and rewarding.« Viele dieser Attribute charakterisieren auch »Only Sky«.

Das Album wurde im Experimental Media and Performing Arts Center im New Yorker Umland aufgenommen und anschließend in Torns eigenem »mad-scientist lair« selektiert und gemischt. »Only Sky« ist ein Album, in dessen Musik man sich verlieren kann – wieder und wieder.

  1. At Least There Was Nothing
  2. Spoke With Folks
  3. Ok, Shorty
  4. Was A Cave, There
  5. Reaching Barely, Sparely Fraught
  6. I Could Almost See The Room
  7. Only Sky
  8. So Much What
  9. A Goddamned Specific Unbalance

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 5.