Elina Duni - Dallendyshe

Elina Duni - Dallendyshe

Elina Duni
Dallendyshe

Erscheinungstermin: 17.04.2015
Label: ECM, 2015

Elina Duni - Dallendyshe - bei JPC kaufenElina Duni - Dallendyshe - bei Amazon kaufen

Auf Dallendyshe ("Die Schwalbe"), ihrem zweiten ECM-Album, singt Elina Duni von der Liebe und vom Exil. Die bewegte Geschichte der Balkanregionen hat viele solcher Lieder hervorgebracht und die Stücke hier, hauptsächlich aus traditionellen albanischen Quellen stammend, werden von Elina und ihrer Band mit Leidenschaft und tiefem Verständnis interpretiert.

Die in Tirana geborene und in der Schweiz aufgewachsene Sängerin hat sich zu einer außergewöhnlichen musikalischen Geschichtenerzählerin entwickelt, die die Erzählungen in den Songs auf eine Weise verkörpert, die Genre-Definitionen und Sprachbarrieren überwindet.

Das Programm auf "Dallendyshe" umfasst auch einen Blick in die albanische Diaspora. Die letzten beiden Stücke, "Ti ri ti ti klarinate" und der Titelsong, stammen aus den Arvanitas- und Arb¿resh-Gemeinden in Griechenland und Italien. In der übrigen Welt wird Duni noch immer häufig mit Fragen nach einer Definition ihrer Musik konfrontiert. Die hat sich eindeutig zu mehr entwickelt als nur einem Hybrid aus "Jazz" und "Folk".

"Dallendyshe" wurde im Juli 2014 in den Studios La Buissonne im südfranzösischen Pernes-les-Fontaines aufgenommen und von Manfred Eicher produziert.

Elina Duni - vocals
Colin Vallon - piano
Patrice Moret - double bass
Norbert Pfammatter - drums

  1. Fëllënza
  2. Sytë
  3. Ylberin
  4. Unë Në Kodër, Ti Në Kodër
  5. Kur Të Pashë
  6. Delja Rude
  7. Unë Do Të Vete
  8. Taksirat
  9. Nënë Moj
  10. Bukuroshe
  11. Ti Ri Ti Ti Klarinatë
  12. Dallëndyshe

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.